ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. M-Paket und xDrive ohne M-Fahrwerk - Alternative?

M-Paket und xDrive ohne M-Fahrwerk - Alternative?

BMW 3er F31, BMW 3er F30
Themenstarteram 17. Juni 2013 um 13:02

Hallo zusammen,

bin vom A4 3,0TDI auf den 330xd umgestiegen. Alles TOP, bis auf eine Sache die mich massiv stört und ärgert. Das Fahrwerk! Wenn ich ein M-Paket bestelle, dann gehe ich davon aus, dass da auch ein M-Fahrwerk drin ist (was ja bei fast Sportwagenniveau des 330d auch Sinn macht). Bei der Bestellung hat mich mein Verkäufer leider nicht darauf hingewiesen (und ich habe nicht eine Sekunde überhaupt an diese Möglichkeit gedacht), dass das M-Paket in Verbindung mit Xdrive KEIN M-FAHRWERK hat. Hmmm... nach etwas nachforschen scheint es wohl ein Platzproblem zu sein.

Adaptive Drive wäre die Lösung gewesen, aber kam für mich ja nicht in Frage, da ich ja dachte ich habe ein M-Fahrwerk. Mein Verkäufer hat das auch mit keiner Silbe erwähnt. Super! Schlichtweg bin ich nach 4.000km mit der "Performance" des X-Drive FW nicht zufrieden.

So, nun meine Fragen:

a) kann man das adaptive Drive nachrüsten und mit welchem Aufwand (auch finanziell) wäre das verbunden?

b) gibt es Alternativen?

Danke!

Beste Antwort im Thema

Wer sich auf Verkäufer verlässt ist verlassen.

Egal ob bei einem TV für 2k oder einem Auto für 50k.

Den Verkäufer brauche ich nur damit er mir die Ware aus dem Lager bring, ansonsten kann er wieder gehen.

72 weitere Antworten
Ähnliche Themen
72 Antworten

Hi,

Adaptives Fahrwerk ist bei X-Drive auch ohne Tieferlegung und BMW Performance gibt es nicht für X-Drive.

Ärgert mich auch tierisch da ich einen 335d bestellen will und dort ja das Problem ist den gibt es nicht ohne X-Drive.

Kannst du nur im Zubehör schauen ob es was gibt, Bilstein - KW - H&R etc.

Adaptives Fahrwerk ist zwar ohne Tieferlegung, aber ist es generell möglich dieses nachzurüsten?

@Zorsen2000

Naja, in der Konfiguration wird kein M-Fahrwerk aufgelistet, die hast Du ja irgendwann mal unterschrieben. Was ich aber fragwürdig finde ist, dass das M-Paket trotzdem den selben Preis hat.

Themenstarteram 17. Juni 2013 um 14:37

Ohhh, ich sehe, ich bin nicht alleine!

Also adaptive Drive wäre bestellbar gewesen. Nun die Frage ob es nachrüstbar ist oder ob es Alternativen gibt?! Tieferlegung wäre mir an der Stelle garnicht wichtig, sondern rein die Straßenlage!

Themenstarteram 17. Juni 2013 um 14:44

@Jens Zerl: das ist richtig, jedoch hatte ich die Inhalte des M-Paketes nicht mehr zu 100% nachgelesen da mir der Umfang bekannt ist und das Fahrwerk da dazugehoert. Naja, zumindest dachte ich das. Wo gibt es denn sowas dass bei xdrive dann was rausfällt...ach ja, bei BMW. Tolles "sportpaket"! Ja und der Fehler liegt zum Teil bei mir dass ich es nicht noooochmal gelesen habe. Danke auch an meinen Verkäufer der mich ja mal darauf hätte hinweisen können

am 17. Juni 2013 um 15:27

Naja ich will ja nichts sagen, aber im Katalog stehts auch drinnen! Mir war das schon immer klar.

Jedoch gab es beim E91 das M-Sportfahrwerk auch bei X-Drive, nur fehlte da die 10 mm Tieferlegung!

Warum auch immer, das ist eine BMW-Philosophie die ich nicht verstehe!

Gruß Andi

aber genau dafür ist doch ein verkäufer da, daß er - wenn jemand einen 330d mit m-paket bestellt - eventuell auf die idee kommen könnte, daß es sich hier um einen fahrer handelt, der etwas mehr wert auf sportliches fahren legen könnte.

noch dazu hätter der :) ja ein extra zusätzlich verkauft, also nicht zu seinem nachteil.

ansonst kann man ja wirklich auch gleich online bestellen, wenn man vom kunden sowieso erwartet, daß er jedes "kreuzchen" in der preisliste auswendig kennt.

gruß,

christian

am 17. Juni 2013 um 15:39

Na gut, aber wenn ich mit ein Auto für ca. 50k - 60k kaufe, dann informiere ich mich über jede Sonderausstattung. Das das M-Fahrwerk bei X-Drive Modellen nicht drin ist, ist nichts neues!

Sorry!

Mir auch nicht - aber der TE kommt von Audi und hat sich daher aller wahrscheinlichkeit nach, nicht schon zig BMW Preislisten "reingezogen". auch diese info wird der verkäufer wahrscheinlich gehabt haben.

zur verteidung der verkäufers: manche kommen ja schon mit einer fertigen konfiguration aus dem online-konfigurator und wollen nur noch preise verhandeln. dann ist schon klar, daß der verkäufer keine besondere motivation mehr hat, auf einige besonderheiten hinzuweisen. scheint aber beim TE nicht der fall zu sein .....

Das adaptive Drive ändert jetzt soooo viel auch nicht. Ich fahre im Regelfall Comfort, Sport ist härter, ruckeliger, aber nur in Nuancen.

Ist denn das standard Fahrwerk im 330xd im Vergleich zum A4 Sline Fahrwerk soviel schlechter?

Ich habe auch den 330xd mit M-Paket und finde das Fahrwerk sehr ausgeglichen. Wenns mir mal zu komfortabel wird, werde ich mir ein paar Eibach-Federn (derzeit sind leider vom Zubehörhandel wie auch von BMW keine Federn für xDrive F30/F31 verfügbar) besorgen und verbauen lassen.

Darüber rege ich mich schon lange nicht mehr auf...

Greetz,

XStoneX

Das ist ärgerlich aber nichts neues. Ich gebe dem TE Recht, da der Verkäufer mal darauf hinweisen hätte können. Trotzdem kann man von einem Käufer erwarten, dass er sich auch zu Hause mal mit dem Katalog oder dem Online-Konfigurator beschäftigt. Und dort steht es klipp und klar drinnen, dass das M-Fahrwerk bei X-drive-Modellen entfällt. Der Verkaufsberater ist auch nur ein Mensch und auch dieser kann mal etwas vergessen, daher ist eigenes Nachforschen der Ausstattungsdetails ganz sinnvoll. Ich würde warten bis es bei Eibach oder H&R was im Zubehör gibt, wenn es dich weiterhin stören wird.

Ihr redet immer vom Zubehör von BMW? Meint ihr damit, dass BMW extra "Sportfedern" für die xdrive Modelle anbieten wird? Das wage ich zu bezweifeln und wenn dann muss man sich wieder eine ABE holen für H&R KW und Co....

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. M-Paket und xDrive ohne M-Fahrwerk - Alternative?