ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Lüfter Vollgas

Lüfter Vollgas

Ford Mustang 5
Themenstarteram 25. Mai 2021 um 18:53

Hallo Leuds und Mustangliebhaber,

vielleicht ist das für euch schon alter Käse, aber ich habe seit neuestem Probleme mit meinem Kühlerlüfter. Hatte das Fahrzeug zum Klimaservice in der Werkstatt und eine Woche später fängt der Lüfter vom Kühler sofort an zu laufen, wenn ich den Motor starte. Keinerlei Regelung. Nur Vollgas, obwohl der Motor arschkalt ist.

Jetzt war ich wieder in der Werkstatt, aber sie konnten keinen Fehler auslesen bzw. finden.

Nun braucht die Werkstatt einen Schaltplan.

Super wäre es natürlich, wenn mir jemand gleich sagen könnte, was das Problem ist.

Hoffe auf Hiiiiiiiilfe :)

Vielen Dank im Voraus.

Timo

Ähnliche Themen
19 Antworten

bis du dir sicher, dass das vorher nicht so gewesen ist ??? Klimaservice hat damit nichts zu tun ???? OBD auslesen??

Themenstarteram 25. Mai 2021 um 19:50

Nö das war vorher nicht und die Werkstatt hat OBD ausgelesen und nichts gefunden. Drum hab ich dieses Thema eröffnet, falls jemand zufällig das weiß/einen Schaltplan hat.

Hello Timo

Welches baujahr hast du ?

Evtl. Ist es die kühlerlüfter Kupplung? Geht mit einem bimetall innen das evtl. Kaputt ist . Oder die elektr. Besteuerung.

Wenn es die Kupplung ist lässt sich der kühlerpropeller im stand bei kaltem motor nicht oder nur schwer per Hand drehen. Sprich wenn der motor kalt ist sollte die Kupplung leer durchlaufen. Durch die Temperatur macht die bimetallfeder in der Kupplung zu und der Propeller dreht sich dann mit. Ich hoffe das ist verständlich.

Gruss

... wie man duch Klima-Service in den Shaltplan oder Visko-Kuplung eingreifen soll ??? ist mir komplett unbekannt ..???

Korrekt. Klima service hat normalerweise nichts mit dem Lüfter zu tun.

Wenn's die Kupplung ist kanns ja auch Zufall sein. Daher auch die Frage nach baujahr. Wenn es ein Oldie ist sind es ja meistens mechanische Ursachen und nichts elektronisches ?????Schau mer mal was Tobi schreibt.

Tippe auf die Kupplung die einfach nicht mehr funktioniert. Aber wir werden es ja sehen.

Gruss

jup :)

Denke auch dass es die viscokupplung ist. Schau mal ob du sie bei warmen Motor mit einer Zeitung o.ä. Einfach anhalten kannst. Dann ist die auch defekt

Hallo Timo

Wenn es ein neuerer mustang ist kann es doch mit der Klimaanlage zusammenhängen. Dein logobild ist von einem neueren mustang ?????

In den us Foren über mustang steht oft das der Druck in der Klima ausschlaggebend ist ???? Oftmals ist zu wenig klimagas in der Anlage und der Druck ohne klimamittel zu hoch. Dann gefriert der Fühler.

Vorbehaltlich. Bin kein Mechaniker o.ä. nur ein Forum Leser mit einem 63 baujahr pontiac. Alte Mechanik, wenig Elektronik. Somit einfacher in der ursachenfindung.

Klima service hoffentlich beim Fachmann und nicht atu etc.

Such mal in den us Foren. Mustang fan keeps running. Vielleicht hilft dir das etwas weiter.

Gruss

Servus,

Am Klimatrockner befindet sich entweder ein kombinierter Niederdruck/Hochdruckschalter, oder 2 getrennte Druckschalter mit der gleichen Funktion.

Der Hochdruckschalter steuert meistens den elektrischen Zusatzlüfter und der Niederdruck die Magnetkupplung am Klimakompressor.

Wenn zu viel Freon/R134A oder Ersatzgas eingefüllt wurde, oder der Hochdruckschalter zu früh schaltet, läuft der Lüfter immer.

Einfach am Trockner die Stecker markieren und abziehen, dann weiß man die Ursache schnell.

Gruß

Andi

Themenstarteram 26. Mai 2021 um 18:57

Hallo zusammen.

Danke vorab für die Infos. Habe ein neueres Baujahr mit Elektrolüftung und denke, dass der Andi höchstwahrscheinlich Recht hat und ich werde das probieren.

Sollte natürlich jemand noch eine Idee haben oder einen Schaltplan besitzen, gerne schreiben. :)

 

Gruß Timo

www.iihs.net/fsm für Schaltpläne

Themenstarteram 27. Mai 2021 um 20:09

Vielen vielen Dank Gale-B. Das bringt mich einen Riesen Schritt weiter. :)

*Neueres* Baujahr hilft doch nicht wirklich, nur Rumraten hier. Wenn die Klima ausgeschaltet ist, darf der Lüfter auch nicht bei defektem Hochdruckschalter anlaufen.

Ford ist bekannt dafür, viel zu oft Sachen zu ändern, einfach weil sie wollen.

Genaues Baujahr, Motorisierung, Länderausführung.

Im Endeffekt ist vielleicht das Kabel vom Hochdrucksensor ab, weil daneben gleich das Ventil zum Befüllen ist???

Im Steuergerät oder in der Zuleitung zum Lüfter ist eine Art Relais, um den hohen Strom zu schalten. Wenn das hängt, hast genau diesen Fehler, auch ohne dass die Klima an ist. Bitte prüfen.

Fragen über Fragen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen