ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Leistungsprüfstand Part II - Realitäten ! ;-)

Leistungsprüfstand Part II - Realitäten ! ;-)

Themenstarteram 17. Juli 2004 um 14:36

Also, heute war es dann soweit. Nachdem ich im März diesen Jahres im Serien-Zustand auf einem Leistungsprüfstand war, bin ich heute wieder auf den gleichen Prüfstand gefahren, um die Veränderung Stock CTR vs. getuntem CTR festzustellen.

Das Ergebnis war mehr als überraschend ... aber seht selbst ... ;)

Hier Leistungsprüfstandsmessung und Dynokurve vom März 2004

(Aussentemperatur ca. 2-4 Grad über Null)

Leistungsprüfstand März 2004

Dyno März 2004

Hier Leistungsprüfstandsmessung und Dynokurve von heute morgen gegen ca. 09.00 Uhr (Aussentemperatur geschätzte 23 Grad)

Leistungsprüfstand Juli 2004

Dyno Juli 2004

Erst mal, ich habe die Kurven und Daten nicht vertauscht und verwechselt, ihr habt alle richtig gelesen .... ;)

Demnach wären meine Maßnahmen "-" Tuning gewesen und ich hätte gegenüber meinem Serien-Zustand eine Minderleistung von -15 PS erzielt.

Zum Glück war auch noch CTR11510 mit auf dem Leistungsprüfstand. Er war als erster dran, ich als zweiter. CTR 11510 (Serie) hatte noch weniger Motorleistung als ich, Differenz zu mir 16 PS. Das ich jetzt darauf schliessen soll, dass mein Tuning ca. 16 PS Mehrleistung gebracht haben soll, möglich, aber ganz rausfinden werde ich das wohl nie ...

Also ich vermute mal, dass man tatsächlich zu exakt den selben Bedingungen auf den Prüfstand muss, ansonsten ist das komplette Vergleichen für die Füsse ...

Wieder eine Erfahrung mehr gemacht.

Gruss

STET

P.S: @scooby : Du kannst wieder beruhigt schlafen .. ;)

Ähnliche Themen
160 Antworten

1:1 mit was? du meinst das die tachonadel ebensoschnell steigt wie die der Rpms???!!!

Wenn das der Fall ist dann ist der perfekte gang der vierte!Beide nadeln steigen paralell.

Ich meine das Übersetzungsverhältnis ohne die Achsübersetzung. Beim CTR sieht das so aus:

1.Gang 3,266

2.Gang 2,130

3.Gang 1,517

4.Gang 1,147

5.Gang 0,921

6.Gang 0,738

Also ist der 5. der beste Gang zum Messen.

Achso.....

wusst ich nicht....

Auch "direkter" Gang genannt. Bind avon ausgegangen der CTR hat nur 5 Gänge. Trotzdem ist das Diagramm nicht sehr hilfreich ;-)

Nachdem ich nun bei ein und demselben Bosch-Prüfstand bei diversen Leistungsmessungen die unterschiedlichsten Ergebnisse erhalten habe, dachte ich mir, wieso eigentlich nicht zu Boemanns, der einen extrem guten Ruf hat. Gedacht, getan …

Vorab mal den Link zu der Firma Boemanns, die ihren Sitz am Nürburgring hat.

http://www.boemanns.de/1-frameset.htm

Zum Prüfstand : Maha LPS 3000 mit Frischluft- und Fahrtwindgebläse. Dieser Prüfstand ist in keiner Weise mit einem LPS 002 von Bosch zu vergleichen. Jährlich werden dort ca. 40.000 (!) Rollenkilometer gefahren. Dort werden zum Teil auch die Type R´s für die VLN abgestimmt. Könnte jetzt noch mehr berichten, auf jeden Fall haben die wirklich Ahnung und für im Tuning/Rennsport tätige ist dies Adresse anscheinend wirklich die Referenz was Leistungsmessungen angeht.

Er hat mir zum Beispiel davon berichtet, dass er mit einem Civic Type R fünf verschiedene Leistungstests, mit den unterschiedlichsten Umgebungs- und Ansaugtemperaturen, durchgeführt hat. Also von kalt bis warm war alles dabei. Ergebnis der unterschiedlichen Messungen ergaben eine Toleranz von 0,3 KW=0,41PS=0,25 % Abweichung bei der festgestellten Motorleistung von der jeweils besten und schlechtesten Messung. Also, so Diskussionsansätze wie, „aber wenn die Temperatur 25 Grad ist, dann …“ brauchen wir heute und hier nicht zu führen :)

Nach einem sehr informativen und netten Vorabgespräch ging es dann, nach Montage von Sommerreifen vorne, auf den Prüfstand. Ich durfte sogar als Beifahrer neben dran sitzen.

Hier das Ergebnis :

Februar 2005

Kurze Anmerkungen bevor irgendwelche Fragen kommen:

Öl Temperatur wurde nicht gemessen, daher ist diese gleich mit der Umgebungstemperatur.

Die Verlaufskurve ist laut Aussage Boemanns gut und es gäbe nichts zu meckern. Nur mit den 195NM wäre er ein wenig schwach auf der Brust. Die volle mögliche Leistung hat mein CTR übrigens bei der maximalen Drehzahl noch nicht erreicht, d.h. würde man das Drehzahlband auf z.B. 8.200 U/min erweitern, würde sich auch die Leistung noch erhöhen.

Zur Leistungsausbeute noch einen abschließenden Satz. Viele CTR´s mit dem Japan Kit erreichen auf dem Boemanns Prüfstand 205-208 PS … Er meinte zu mir, ich könnte mit dem Ergebnis zufrieden sein und das bin ich auch :)

Gruß,

STET

schöner bericht danke!

Aber mal dumm gefragt:

erhöhen auf 8200U/min????

meiner regelt etwa da ab!!! also kommt er doch auf 8200 (laut tacho)

Laut Tacho kommt der Begrenzer beim CTR eigentlich bei ca. 8300. Jedoch stimmt diese Anzeige nicht. Steuergerätmässig wird bei 8050RPM abgeriegelt

ok, hatte ich mir gedacht!!!

Zitat:

Original geschrieben von othello

Laut Tacho kommt der Begrenzer beim CTR eigentlich bei ca. 8300. Jedoch stimmt diese Anzeige nicht. Steuergerätmässig wird bei 8050RPM abgeriegelt

... mal ketzerisch gefragt:

...seit ich in dem Forum unterwegs bin (und das ist jetzt schon ´ne Weile :D ) lese ich immer von den ominösen 8050 Touren - ohne jemals den Urheber dieser Aussage auszumachen - hat das jemand gemessen, oder schwirrt diese Zahl hier als Axiom das mal aufgestellt und ungeprüft von Beitrag zu Beitrag übernommen wird, rum?

Aber gutes Leistungsdiagramm - nur die 195,x NM finde ich agr net sooo mager - laut Honda ist er mit 196 NM angegeben :D!

Krass so einen konstanten Drehmomentverlauf hätte ich nicht erwartet :)

Ob da bei mehr Drehzahl noch mehr gekommen wäre, weiß nicht. Drehmoment ist ja wieder am Abfallen.

Nicht schlecht :D

Huh, diese Drehzahl war mal nachgewiesenermassen so. Wie das halt so ist. Einer hats mal wirklich rausgefunden/ausgelesen oder was auch immer (meine RastA) und alle waren dann zufrieden, aber keiner merkt sich nach "Jahren" wieso weshalb warum. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Leistungsprüfstand Part II - Realitäten ! ;-)