ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Leistungsprüfstände

Leistungsprüfstände

Themenstarteram 13. März 2006 um 13:31

Also ich hab ein Bosch Leistungsprüfstand gefunden hab ihn mir mal angeschaut wo sie zu hatten...

Nun meine Frage: Die Laufrollen auf dem Prüfstand sind so weit extrem nach unten gesetzt das links sowie rechts an den Rollen Kanten richtig hohe Kanten zu sehen sind...

Kann ich da überhaupt reinfahren ohne das die Felgen schaden nehmen?! Wenn ich überhaupt reinkomm ohne das ich an meiner Auspuffanlage aufsetz?!

Hab keine Lust das es mir dort ne Felge zerfetzt!

Mit festketten ist nix weil die das nur mit Allradfahrzeugen machen...

Ähnliche Themen
40 Antworten

Du bist doch aus der Ulmer Gegend, oder?

Ich würde direkt hierhin gehen, sehr genauer Prüfstand, kompetentes Personal und auch keine Felgengefahr.

www.henni-gmbh.de

Und festgeschnallt wird die Karre sowieso... ;)

Themenstarteram 13. März 2006 um 13:55

hmm bisschen weit zu fahren wegen einer Leistungsmessung!

Aber wie will ich meinen vorne festschnallen?!

Zitat:

Original geschrieben von Taktspiel

Aber wie will ich meinen vorne festschnallen?!

Ich würde die rückspiegel dazu verwenden :D

Scherz, denke der abschlepphaken wird ausreichend sein ;)

Die Rollen werden meist nach oben gefahren, dann fährt man rauf auf den stand und dann werden sie soweit nach unten gefahren, bis es passt... wird also dem wagen angepasst...

Themenstarteram 13. März 2006 um 18:33

so war nun auf 2 Prüfständen:

1x auf nem Prüfstand von Bosch in Neu-Ulm

1x auf nem Prüfstand von Hp Motorsport in Filzingen

Grüsse

Hab leider keinen Scanner bzw. ne Digicam

Kannst ja aber schreiben was bei rumgekommen ist.

Mein Prüfstand ist bis Ende Mai restlos mit Programmierungen ausgebucht. :eek:

Themenstarteram 13. März 2006 um 19:03

Also beim Bosch Prüfstand sind

Motorleistung: 160,4 KW @ 8305 U/min (dreht der so hoch?!)

Radleistung: 142,1 KW @ 8305 U/min

Drehmoment: 200 NM @ 7181 U/min

Bei HP Motorsport in Filizingen sinds

Motorleistung: 160,2 KW @ 8305 U/min

Radleistung: 140,4 KW @ 8305 U/min

Drehmoment: 200 NM @ 7181 U/min

Druck/Temp. 951mBar / 15°C (DIN) beide Prüfstände

für mich ist die Leistung irgendwie unrealistisch obwohl ich auf 2 verschiedenen war! (steht aber hier wirklich auf beiden Diagrammen bzw. Zetteln)

vor allem das der Bosch mehr anzeigt!

Aber die Verlustleistung ist ja eh am heftigsten!

Da muss noch was gemacht werden

Grüsse

In welchem Gang wurde denn da gemessen? Vor allem die Radleistung sieht für einen Stock-CTR (abgesehen von Intake und Auspuff) viel zu hoch aus. :eek:

Da steht aber jemand sehr gut im Futter. :eek:

Themenstarteram 13. März 2006 um 19:17

hmm ich denk mal im 4. bei beiden Diagrammen steht 162 Km/h

Wenn ich micht nicht irre wird doch normalerweise im 5. Gang gemessen?

Themenstarteram 13. März 2006 um 19:21

Leute haut mich net! Ich kann nur schreiben was da steht!

Das war mein meine zwei ersten Läufe auf jeweils 2. verschiedenen Prüfständen.

Ich bin in Sachen Leistungsprüfstand ein totaler Newbie!

Ich kann echt net sagen ob die richtig gemessen haben oder net! Hab ich noch nie zuvor gemacht!

Die haben ausserdem halt noch die Haube aufgemacht und ne wirklich fetten übergrossen Ventilator vorne hingestellt!

Ein fetter übergrosser Ventilator bei offener Haube und K+N Typhoon wird schon mal gut gekühlt. Bei geschlossener Haube wirds wohl bissi anders aussehen denke ich.

Du hättest lt. den Zahlen nur ca. 11-12% Verlustleistung, irgendwo muss da der Wurm drin sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen