ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Nochmals Bosch Leistungsprüfstand ( diesmal BMW )

Nochmals Bosch Leistungsprüfstand ( diesmal BMW )

Themenstarteram 5. Oktober 2004 um 4:54

Ich weiss das das nicht hier reingehört aber das wollte ich euch nur noch kurz mitteilen. Ein Freund von mir war letzte Woche auf den selben Boschprüfstand wo ich meine 182 PS gehabt habe. Er fährt einen 540i ( Serie 286 PS ) und was kam raus ??? Lächerliche 249 PS . Genau wir bei mir sagte er zu ihm das Autos mit viel PS nach unten streuen . Was sagt das mir . Dieser Prüfstand ist Müll. In diesem Sinne .

Gute Nacht

Ähnliche Themen
21 Antworten

in diesem Sinne, wie wäre es mal Seths Vorschlag aufzugreifen und einen Dyno Day zu machen ...

dann weiss jeder wo er steht ...

Gruß,

STET

Themenstarteram 5. Oktober 2004 um 13:49

Ich brauch kein Dyno Day mehr. Weiss ja jetzt wieviel Leistung ich habe :D

Dyno Day wäre fein!

@Scooby: Bosch ist wirklich kacke ich hatte auch nur schlechte Messungen mit Ex-Fzg. von mir!

Meine Messung erfolgt dann bei Nowack!

jooo sehr ungewöhnlich, da gerade bmw gerne nach oben streuen. :confused:

Außer M !

Zitat:

Original geschrieben von scooby27

Ich brauch kein Dyno Day mehr. Weiss ja jetzt wieviel Leistung ich habe :D

Du vielleicht nicht, aber andere .. :D ...

Bei modernen BMW's kann man die Leistung praktisch nur im Windkanal messen. Das Steuergerät misst die Kühlwirkung des Fahrtwinds und schraubt die Leistung deutlich zurück, wenn die zu niedrig ist. Normale Gebläse reichen nicht.

Artikel darüber:

http://www.caranddriver.com/article.asp?...

Themenstarteram 5. Oktober 2004 um 18:19

Zitat:

Original geschrieben von baloo

Bei modernen BMW's kann man die Leistung praktisch nur im Windkanal messen. Das Steuergerät misst die Kühlwirkung des Fahrtwinds und schraubt die Leistung deutlich zurück, wenn die zu niedrig ist. Normale Gebläse reichen nicht.

Artikel darüber:

http://www.caranddriver.com/article.asp?...

No comment

Bosch ist Müll! Danach kotzt Dich alles an inklusive dein Auto! Mann hat dort im Schnitt immer 10-15PS weniger!

Hab mich mit einem Meister von Bosch unterhalten und er hat mir durch die Blume gesagt das er nicht wirklich viel auf die Ergebnisse ihrer Anlagen hält, da Alter, Wartung und und.....

auf welche prüfstände kann man denn sonst?

adac?

würde mein autole auch gerne mal testen, gerade weil bmw's ja so streuen sollen O_O

Also ich empfehle da Tuner-Prüfstände!

Zitat:

Original geschrieben von RRRRR

Bosch ist Müll! Danach kotzt Dich alles an inklusive dein Auto! Mann hat dort im Schnitt immer 10-15PS weniger!

Hi,

das stimmt so allgemein gesagt nicht. Die Bosch-Prüfstände sind schon auch genau, wenn sie korrekt bedient werden. Eine Toleranz/geringe Ungenauigkeit haben die, das haben alle anderen LPS aber auch.

In eurem Fall, scheint es wirklich an diesem bestimmten Prüfer zu liegen. Entweder er ist unfähig und macht irgendwas falsch oder er ist hinterhältig und er ärgert die Kunden mit extra schlechten Ergebnissen, weil ihm das Spaß macht, auch solche Leute gibt es. Da würde ich nach den hier erzählten erfahrungen jedenfalls nicht mehr hinfahren.

Ich war mit meinem Wagen auf zwei Prüfständen, einmal ein Bosch LPS002 oder 003, weiß nicht mehr genau, und mit dem unveränderten Wagen nochmal auf einem hochmodernen, schweineteuren Prüfstand bei einem Tuner. Der Bosch hat 2 PS mehr angezeigt!!! Also die Werte waren praktisch identisch. So ungenau kann der Bosch also nicht sein. Wie gesagt, wenn er richtig bedient wird und wenn die Auswertung und Umrechnung auf die Normbedingungen korrekt erfolgt.

Ja es liegt auch mit an der Bedienung, schon klar aber es ist komisch das es immer oder hauptsächlich Bosch Prüfstände sind!

Hab die Erfahrung mit 4 Autos gemacht und Bekannte von mir auch!Standart waren wie gesagt 10-15 weniger!

Thema Bosch-Prüfstände: Ich war mit einem E36 325i auf zwei Bosch-Rollen. Einmal 184PS, einmal 217PS. Soviel zum Thema Genauigkeit...

ciao

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Nochmals Bosch Leistungsprüfstand ( diesmal BMW )