ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Leistungsmangel AUQ-Motor 1,8T

Leistungsmangel AUQ-Motor 1,8T

Themenstarteram 7. Juli 2004 um 16:46

Hallo liebe Motor-Interessierten.

Ich sitze hier vor einem richtigen Problemfall.

Laut Leistungs-Prüfstand-Messung kommt mein Sorgenkind nur auf 160,4PS anstatt auf die angeblichen 180PS. (2 verschiedene Prüfstände, beide ähnliches Ergebnis).

Dem Fahrzeughalter sind Leistungsmängel nicht aufgefallen, doch leider wollte der Gute sich n Chip-Tuning reinbauen lassen, und die Chipping-Werkstatt hat ein Vorher/Nachher-Vergleich machen wollen. Dabei kam die Abweichung von 20 PS zutage, die der Halter natürlich _postwendend_ monierte.

Nun also steht das gute Stück vor mir. Dinge wie Luftmassenmesser / Falschluft / Kompression sind von vorn herein schonmal auszuschließen.

Ladedruckprüfung ergab ebenfalls Werte die absolut im Toleranzbereich liegen.

Lambda-Regelung, Schubumschaltung, Zünanlage, alles bewegt sich in normalen Parametern.

Auch die Eigendiagnose mit Teilen der Meßwerteblöcke ergaben keinen Aufschluß das es irgendeinen Fehler im System geben könnte.

Nun mal einfach die Frage in den Raum gestellt, ob jemand schonmal ein ähnliches Problem gehabt hat und mir da vielleicht einen Denkansatz geben kann.

Mir qualmt schon der Kopf :)

Morgen werd ich erstmal Richtung Kopfregelung und Einspritzdüsen / Kraftstoffdruck bei Probefahrt gehen.

Für Antworten währe ich Dankbar :)

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 10. Juli 2004 um 0:13

Hmm, Leistungsprüfstand war vom lokalen Chiü-Tuner. Ich denke mal die haben durchaus aureichnde Technik stehen um auch mehr als 200 PS zu messen.

Tja. Leider kann ich keinen Lösungsvorschlag machen, da seitens Audi (Garantie-Abteilung) die Arbeit einzustellen ist das das Fahrzeug laut Tester 224 KM/H erreicht und 228 KM/H eingetragen sind laut Fahrzeugschein. Den unterschied von 4 KM/H stellen sie unter dem Begriff "Streuung".

Damit wird das Fahrzeug ohne Reperatur wieder an den sicherlich unzufriedenen Kunden zurück gegeben.

Schade für mich da ich das Problem gern gefunden hätte.

Ich bin perönlich mit der Entscheidung ziemlich unzufrieden.

am 10. Juli 2004 um 6:40

vmax? ich dachte es geht hier um 20 fehlende ps?

das ist der hammer! aber nicht im positiven sinne.

serienstreuung kann man also definieren wie man will, und für welche parameter sie gilt kann man sich auch aussuchen, soso. man sollte hingehen und geld zurückverlangen, da man ja einen 150er mit serienstreung von +10ps hat. reg ich mich hier wieder auf.....obwohl es mich eigentlich noch gar nichts angeht, aber wenn ich mir vorstelle da wieder hinterherrennen zu müssen und die diskussionen, usw., ooor neee,ey. wie soll das laufen, nagelneues auto kaufen und ab auf nen prüfstand??

hab mir den ganzen beitrag schonmal ausgedruckt, nur für den fall der fälle.

am 10. Juli 2004 um 12:07

Die größte Unverschämtheit von der ich jemals gelesen habe. Bei 20 PS weniger das Auto zurückzugeben und von Streuung zu sprechen ist ja ein Witz. Hoffentlich hat der Kunde einen guten Anwalt. Wenn das Schule macht 180 PS Versionen mit 160 PS auszuliefern und dies für Normal zu erklären dann gute Nacht. Wenigstens hat Toxian die richtige Einstellung. Schade das nicht alle Audi-Mitarbeiter diese Einstellung haben.

Themenstarteram 14. Juli 2004 um 17:30

Leider ging es hier nicht nach dem Willen der Werkstatt oder des Kundendienstes, sondern Audi direkt hat über die Hotline-Anfrage unsererseits mit dieser fragwürdigen Aussage die Frage der Kostenklärung von sich gewendet. Sicherlich ist an dem Motor irgendwas am argen. Leider will weder der Kunde noch Audi in irgendeiner Form für enstehende Kosten der Reperatur und der Fehlersuche aufkommen.

Nebenbei gesagt, mein Chef war auch etwas erschrocken über diese Aussage seitens Audi.

Mir kommt es langsam so vor als wenn Audi sich desweilen etwas weit aus dem Fenster lehnt was Kundenzufriedenheit und Kulanz angeht.

Das wird in Zukunft sicherlich nicht gerade Positiv auf die Marke wirken.

 

Trotzdem an dieser Stelle nochmals vielen Dank für das rege Interesse.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Leistungsmangel AUQ-Motor 1,8T