ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Leaving home

Leaving home

Themenstarteram 26. Januar 2009 um 14:29

Hallo zusammen,

 

ich habe meinen neuen am Dienstag in WOB abgeholt,und mit ist aufgefallen, dass die Leaving home Funktion nur ca 10 Sekunden leuchtet und dann geht das Licht aus.Ich habe kein MFA+

wie kann man die Zeit länger einstellen ?

 

Danke

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Skorpion75

Sorry, dass ich den Thread nochmal hochhole, aber was ist denn "Leaving Home" und "Coming Home" ???

http://www.volkswagen.de/.../Technik_Lexikon.metanav.html

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Da bleibt Dir nur der Weg zum :) - der kann dir die Zeiten in +- 10 Sek.-Schritten einstellen.

Themenstarteram 26. Januar 2009 um 14:44

Vielen Dank für die Info

Hallo,

ich häng mich hier mal dran.

Beim neuen Golf funzt das ja nur nach betätigen der lichthupe.?

Kann man das umprogrammieren, das s wieder ohne geht wie beim alten Golf???

Ich perönlich finde das alte System bser.

Gruß

machbar wird es sicher sein

nur kennt bis jetzt noch keiner das zuständige Codierbit im neuen BCM-Steuergerät des Golf 6 :(

Zitat:

machbar wird es sicher sein

nur kennt bis jetzt noch keiner das zuständige Codierbit im neuen BCM-Steuergerät des Golf 6

das ist doch schon mal eine Aussage. Dann muß ich wohl noch etwas warten, und jmd. zum umprogrammieren finden. Wenn es dann bekannt ist.

Von VW wurde mir gesagt das die letzten Vér das auch schon hatten. ?????

Zitat:

Original geschrieben von Nok_Man

Hallo,

ich häng mich hier mal dran.

Beim neuen Golf funzt das ja nur nach betätigen der lichthupe.?

Kann man das umprogrammieren, das s wieder ohne geht wie beim alten Golf???

Ich perönlich finde das alte System bser.

Gruß

Ich stelle mir Leaving Home gerade mal bildlich vor. Ich "leave" also mein "Home" und muss dann erst die Lichthupe betätigen, damit die Scheinwerfer angehen.:confused::eek:

Sorry, ich glaube du verwechselt Coming Home und Leaving Home. Leaving Home funzt wie immer schon bei Entriegelung des Fahrzeugs. Anders wäre ja auch relativ sinnlos.....

am 27. Januar 2009 um 11:11

Wieso, man steigt halt ins Auto, betätigt die Lichthupe, und sieht warum sich die Füße gerade etwas klamm anfühlen. :D

OK.

Dann habe ich die Begriffe vertauscht. MY HOME IS MY CAR. Dann stimmt es aber wieder.

Aber wenn der Lichtschalter nicht auf "Auto" steht, geht das Licht beim öffnen des Fz auch nicht an.

Das war "früher auch anders". Was noch anders war ist die Leuchtdauer. Beim Vér gingen bis zu 2Min(wenn ich mich jetzt nicht irre). Beim neuen geht das nicht so lange.

Aber da man das NOCH nicht umprogrammieren kann ist es auch erstmal egal.

Falls man das ändern kann wieder auf "alt" bin ich sofort bereit.

Das verlassen des Fahrzeug´s mit Lichthupe vorher anzukündigen, kann doch auch nicht das wahre sein.

Die StVO verbietet das eigentlich sogar indirekt.!!!!!!

Zitat:

Original geschrieben von Nok_Man

Das verlassen des Fahrzeug´s mit Lichthupe vorher anzukündigen, kann doch auch nicht das wahre sein.

Die StVO verbietet das eigentlich sogar indirekt.!!!!!!

Lichthupt es denn ohne Zündung? Vlt. gibt man damit nur ein Signal an das Steuergerät ohne das das Fernlicht an geht?

Zitat:

Lichthupt es denn ohne Zündung? Vlt. gibt man damit nur ein Signal an das Steuergerät ohne das das Fernlicht an geht?

ja tut es. Schlüssel hab ich sogar meistens schon raus und Tür offen. Dann fällt es mir auf das ich im Dunkeln steh. Gewohnheit von ca. 6Jahren Golf V. Das war so schön.

Ps.: Beim Polo ist es genau so. Gerade ausprobiert.

Sorry, dass ich den Thread nochmal hochhole, aber was ist denn "Leaving Home" und "Coming Home" ???

Zitat:

Original geschrieben von Skorpion75

Sorry, dass ich den Thread nochmal hochhole, aber was ist denn "Leaving Home" und "Coming Home" ???

http://www.volkswagen.de/.../Technik_Lexikon.metanav.html

<prolog>

Ich habe über die SuFu sieben Threats bzgl. "Leaving Home" gefunden, davon war einer geschlossen (leider kein Verweis vom Mod welcher weiterbenutzt werden soll) und so habe ich mich für diesen hier entschieden, da das Thema, welches hier unsprünglich beschrieben wurde, ähnlich ist.

</prolog>

Hallo

Ich habe am Dienstag von meinem Audi/VW-Händler das Xenon DFL rauscodieren lassen.

Habe jetzt den Eindruck, das die Leaving Home Funktion nicht mehr korrekt funktioniert, bzw. ich kann es nicht beurteilen, da bisher immer Xenon angesprungen ist.

Hab das Abblendlicht auf "Auto".

Beim aufsperren via FFB.

Es ist hell

Xenon bleibt aus

dunkel

Xenon geht an

Soweit wie es sein soll.

Dämmerung/stark bedeckt

Xenon bleibt aus, wenn ich jedoch den Motor starte geht das Abblendlicht an.

Ist das Verhalten korrekt?

Zusatzfrage:

Kann man die Empfindlichkeit des Licht/Dämmerung-Sensors einstellen (lassen)?

 

Gruß

Kali

Zitat:

Original geschrieben von Kali69

Xenon bleibt aus, wenn ich jedoch den Motor starte geht das Abblendlicht an.

Was ist denn bei Dir Xenon und was Abblendlicht? Bei mir ist beides dasselbe.

Sollte Deine Frage sein, ob Leaving Home eine andere Schaltschwelle hat als das automatische Fahrlicht, dann lautet die Antwort: ja.

Leaving Home geht viel später an. Was auch sinn macht, da dies dazu dient den Weg auszuleuchten. Das Abblendlicht dagegen dient ja auch dazu gesehen zu werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen