ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Coming Home

Coming Home

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 17. Dezember 2010 um 17:24

Hallo zusammen

Gerade haben wir den Golf Plus für meine Mutter abgeholt.

Der Verkäufer hat uns noch das Auto erklärt.

Beim Thema Coming Home wurde ich stutzig,laut Verkäufer bleibt das Licht noch für 10sec. an wenn man den Wagen abschließt.

Als er mir das zeigen wollte wurde er ganz kleinlaut,den es funktionierte nicht.

Ich als Käufer erklärte ihm dann das Coming Home über die Lichthupe aktiviert werden muß.

Das war dem Verkäufer neu,er meinte er kenne das anders.

Mir wäre es auch lieber wenn man er so einstellen kann das die Lichter bei Dunkelheit anbleiben.

Kann man das im Bordcomputer noch ändern?

Der GP fährt sich super mit dem DSG,morgen wird die Mutter den ganzen Tag mit dem neuen Auto vertraut gemacht,insbesonders mit dem Navisystem 310.

Gruß

SVEAGLE

Ähnliche Themen
31 Antworten

Über die MFA läßt sich das nur komplett deaktivieren, aber das Aktivieren über die Lichthupe läßt sich nicht ändern.

Aber wo ist das Problem? Nach dem Abziehen des Schlüssels einfach kurz den Blinkerhebel ziehen ist ja nicht so viel aufwand.

Themenstarteram 17. Dezember 2010 um 17:41

Mich hat es nur gewundert weil selbst der Verkäufer meinte das er es anders kennt,also das es automatisch aktiviert wird.

Kann man auch codieren, kann die aber den Code gerade nicht geben. Musste mal suchen im Forum.

Themenstarteram 17. Dezember 2010 um 17:43

Muß ich zum Umcodieren in die Werkstatt oder kann man das über den Bordcomputer machen?

wenn du es bei dunkelheit immer ohne lichthupe zu benutzen anahben willst musst es codieren. hab ich auch gemacht

Zitat:

Original geschrieben von sveagle

Muß ich zum Umcodieren in die Werkstatt oder kann man das über den Bordcomputer machen?

Werkstatt oder entsprechenden User mit vcds. Hier fragen. Muss ich auch noch machen im Frühjahr.

Themenstarteram 17. Dezember 2010 um 19:07

Anderes Thema

Der Golf hat das RNS310 verbaut,für das Navi muß ja die CD drin sein.

Kann ich die Daten auch auf eine SD Karte laden so das ich die CD-Rom nicht einlegen brauch?

Zitat:

Original geschrieben von sveagle

Anderes Thema

Der Golf hat das RNS310 verbaut,für das Navi muß ja die CD drin sein.

Kann ich die Daten auch auf eine SD Karte laden so das ich die CD-Rom nicht einlegen brauch?

Ja

Bei mir war das auch erst so das, das coming home nur manuell über die lichthupe anzumachen ging.

Nachdem ein kumpel von mir dann sein VCDS mal angeschlossen hat haben wir nen punkt gefunden "coming home über nebelscheinwerfer", das haben wir natürlich gleich aktiviert und seit dem geht das wie ich von meinem letzten golf 5 gewohnt war automatisch an wenn man den schlüssel abzieht, entsprechend über die nebelscheinwerfer natürlich.

Gruss

Maik

Themenstarteram 18. Dezember 2010 um 11:49

Danke Maik380

Das werde ich beim Händler mal ansprechen.

Bin gerade dabei die Daten der Navi-CD auf eine SDHC Karte zu kopieren,dann müßte die Berechnung ja um einiges schneller ablaufen.

Kann ich dann während das Navi an ist auch CD hören wenn die SD-Karte drin ist?

Gruß

SVEAGLE

Zitat:

Original geschrieben von sveagle

Danke Maik380

Das werde ich beim Händler mal ansprechen.

Bin gerade dabei die Daten der Navi-CD auf eine SDHC Karte zu kopieren,dann müßte die Berechnung ja um einiges schneller ablaufen.

Kann ich dann während das Navi an ist auch CD hören wenn die SD-Karte drin ist?

Gruß

SVEAGLE

Ja, kannst du, aber logischerweise nicht während des Kopiervorganges ;-)

Eine SDHC-Karte ist nicht schneller als normale SD-Karten, SDHC heisst nur SD High Capacity und erlaubt Größen bis 32GB. Wenn du eine schnelle SD-Karte kaufen willst, dann achte auf die Klassen-Bezeichnung:

Class 2: 16 Mbit/s (2 MB/s)

Class 4: 32 Mbit/s (4 MB/s)

Class 6: 48 Mbit/s (6 MB/s)

Class 10: 80 Mbit/s (10 MB/s)

Themenstarteram 18. Dezember 2010 um 11:59

Zitat:

Ja, kannst du, aber logischerweise nicht während des Kopiervorganges ;-)

Eine SDHC-Karte ist nicht schneller als normale SD-Karten, SDHC heisst nur SD High Capacity und erlaubt Größen bis 32GB.

Da muß ich dir aber wiedersprechen.Meine Karte erfüllt die Class 10 also min.10MB/sec.

Wikipedia

Darüber hinaus legt die SDHC-Spezifikation Leistungsklassen fest, die gesicherte Mindestübertragungsraten für die Aufzeichnung von MPEG-Datenströmen festschreiben: Bei Karten der Klasse 2 sind es 2 MByte/s, bei Klasse 4 sind es 4 MByte/s, bei Klasse 6 sind es 6 MByte/s und bei Klasse 10 sind es mindestens 10 MByte/s. AVC-HD-Kameras benötigen meist mindestens 1 MByte/s, die Panasonic HDC-SD1 mit 13 MBit/s, also 1,6 MB/s, womit Klasse 2 ausreichend wäre. Höhere Datenraten sind vorteilhaft für die Serienbildaufnahme von Digitalkameras und die Übertragung zum PC. Nach diesem Schema sind die Klassen auf den SDHC-Speicherkarten mindestens mit einer der Zahlen 2, 4, 6 oder 10 innerhalb eines nach rechts offenen Kreises bedruckt (siehe Fotos). Die bisherigen SD-Spezifikationen sahen einen solchen für alle Hersteller allgemein verbindlichen Standard für Transferraten nicht vor.

 

Gruß

SVEAGLE

Coming Home Modus automatisch (nur mit Licht- und Regensensor)

Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > BCM Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte12 > Bit2 deaktivieren und > Byte17 > Bit5 aktivieren

 

Coming Home/Leaving Home Modus

Byte 12 Bit 0 = Coming Home Timer ( 0= Start mit KL 15 AUS / 1 = Start mit Türöffnung )

Byte 17 Bit 3 = Coming Home über Nebelscheinwerfer aktiv

Themenstarteram 18. Dezember 2010 um 12:10

Zitat:

Coming Home Modus automatisch (nur mit Licht- und Regensensor)

Haben wir verbaut

Danke für die Info

Deine Antwort
Ähnliche Themen