ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Coming Home Licht ???

Coming Home Licht ???

Themenstarteram 6. Oktober 2009 um 7:59

hi,

mein leaving home licht geht, aber mein coming home licht geht nicht !

ich weiss das man es über lichthupe aktivieren muss!

dann geht es auch ... (einmalig) !!

aber muss man es immer über lichthupe aktivieren ???

Beste Antwort im Thema

Das manuelle Coming Home bringt meiner Meinung nach überhaupt nichts. Da kann ich gleich ne Maglite ins Handschuhfach legen, um den Weg vom Auto ans Haus zu finden ;)

Völliger Schwachsinn und total überflüssig, zumal das Licht ja sowieso schon an war, sodass durch das etwas längere Leuchten keinen Verschleiß der Lampen bzw. Xenons hervorruft.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten
am 6. Oktober 2009 um 8:00

Jau - immer über Lichthupe

Themenstarteram 6. Oktober 2009 um 8:20

Zitat:

Original geschrieben von dbrom99

Jau - immer über Lichthupe

also jedes mal lichthupe und dann kommt coming home licht !!

das ist aber uncool .... ich dachte einmal aktivieren und dann funzt das immer !!

Deshalb heißt es ja auch 'manuelles Coming Home'...

Das manuelle Coming Home bringt meiner Meinung nach überhaupt nichts. Da kann ich gleich ne Maglite ins Handschuhfach legen, um den Weg vom Auto ans Haus zu finden ;)

Völliger Schwachsinn und total überflüssig, zumal das Licht ja sowieso schon an war, sodass durch das etwas längere Leuchten keinen Verschleiß der Lampen bzw. Xenons hervorruft.

Themenstarteram 6. Oktober 2009 um 11:18

Zitat:

Original geschrieben von noah1

Deshalb heißt es ja auch 'manuelles Coming Home'...

es heisst ->

"Tagesfahrlicht mit Assistenzfahrlicht und coming home Funktion"

Über Sinn und Funktionalität dieser Lichtel-Funktionen sind sich die Leute bei VW offenbar selbst nicht so ganz einig. Bei mir geht die "ComingHome" Funktion ganz anders:

 

CH aktiv, 10 sec. Lichtschalter auf AUTO: Licht geht gar nicht erst aus, bleibt immer bis 10 Sekunden nach dem Zuschließen an. Fernlichthebel ohne Funktion. --> Auto-ComingHome also, wie es sich hier mancher wünscht.

 

CH aktiv, 20 oder 30 sec. Lichtschalter auf AUTO: Licht bleibt ewig an nach dem Zuschließen. Fernlichthebel ohne Funktion. --> offenbar Fehlfunktion.

 

CH aktiv, Lichtschalter auf AUS: Licht geht mit Zündung aus und bleibt auch so. Fernlichthebel auch hier ohne Funktion (außer dass das Fernlicht kurz angeht für die Dauer der Betätigung natürlich).

 

CH inaktiv: in allen Stellungen tatsächlich inaktiv.

 

Fazit: Überflüssige Funktion "ComingHome" deaktiviert.

Zitat:

Original geschrieben von abecdd

Über Sinn und Funktionalität dieser Lichtel-Funktionen sind sich die Leute bei VW offenbar selbst nicht so ganz einig. Bei mir geht die "ComingHome" Funktion ganz anders:

 

CH aktiv, 10 sec. Lichtschalter auf AUTO: Licht geht gar nicht erst aus, bleibt immer bis 10 Sekunden nach dem Zuschließen an. Fernlichthebel ohne Funktion. --> Auto-ComingHome also, wie es sich hier mancher wünscht.

 

CH aktiv, 20 oder 30 sec. Lichtschalter auf AUTO: Licht bleibt ewig an nach dem Zuschließen. Fernlichthebel ohne Funktion. --> offenbar Fehlfunktion.

 

CH aktiv, Lichtschalter auf AUS: Licht geht mit Zündung aus und bleibt auch so. Fernlichthebel auch hier ohne Funktion (außer dass das Fernlicht kurz angeht für die Dauer der Betätigung natürlich).

 

CH inaktiv: in allen Stellungen tatsächlich inaktiv.

 

Fazit: Überflüssige Funktion "ComingHome" deaktiviert.

Ist die von dir beschriebene Version bei den neueren Modellen Serie oder liegt bei dir ein Fehler vor. Kannte bis jetzt nur das "manuelle Coming Home" über Betätigung der Lichthupe!

Zitat:

Original geschrieben von steini68

Ist die von dir beschriebene Version bei den neueren Modellen Serie oder liegt bei dir ein Fehler vor. Kannte bis jetzt nur das "manuelle Coming Home" über Betätigung der Lichthupe!

Keine Ahnung, ich habe nur den einen Golf. Im Handbuch ist die manuelle Version beschrieben. Scheint also eine Fehlfunktion zu sein.

Das es ohne vorherige Lichthupe geht, liegt am verbauten Licht & Sicht oder Spiegelpaket.

Wenn der lichtschalter auf Auto steht, geht CH oder LH an. Habs bei mir auf jeweils 30 Sekunden gestellt. Bei mir passt das ganz gut, da ich schräg vor der Haustür parke.

Da mein Licht i.d.R. eigentlich immer auf "Auto" steht, habe ich es anders noch nicht probiert. Muss ich mal testen.

Finds ganz angenehm und eine nette Spielerei. Auch wenn man durchaus drauf verzichten kann.

Zitat:

Original geschrieben von vwhorst

Zitat:

Original geschrieben von noah1

Deshalb heißt es ja auch 'manuelles Coming Home'...

es heisst ->

"Tagesfahrlicht mit Assistenzfahrlicht und coming home Funktion"

Du hättest den Satz aber mal richtig und bis zum Ende lesen sollen...

Richtig heißt es:

"Fahrlichtschaltung automatisch, mit Tagfahrlicht, "Leaving home"-Funktion und manueller "Coming home"-Funktion"

Hallo!!

Kann man das manuelle Coming Home in ein Automatisches programieren???

Zitat:

Original geschrieben von RazorMan

Das es ohne vorherige Lichthupe geht, liegt am verbauten Licht & Sicht oder Spiegelpaket.

Wenn der lichtschalter auf Auto steht, geht CH oder LH an. Habs bei mir auf jeweils 30 Sekunden gestellt. Bei mir passt das ganz gut, da ich schräg vor der Haustür parke.

Da mein Licht i.d.R. eigentlich immer auf "Auto" steht, habe ich es anders noch nicht probiert. Muss ich mal testen.

Finds ganz angenehm und eine nette Spielerei. Auch wenn man durchaus drauf verzichten kann.

Das kann nicht sein. Habe auch das Licht & Sicht Paket. Lichtschalter steht bei mir auch auf Automatik.

Leaving Home = Licht geht nur an, wenn es für den Sensor zu dunkel ist. Coming Home = nur, wenn die Lichthupe vorher aktiviert wurde.

Zitat:

Das kann nicht sein. Habe auch das Licht & Sicht Paket. Lichtschalter steht bei mir auch auf Automatik.

Leaving Home = Licht geht nur an, wenn es für den Sensor zu dunkel ist. Coming Home = nur, wenn die Lichthupe vorher aktiviert wurde.

So ist es bei mir auch!!!!!!!!!

am 16. November 2009 um 8:28

Ja, das mit dem Coming-Home wurde geändert. In dem Prospekt von dem aus ich das Auto bestellt hatte, wurde da noch nichts von "manuel" erwähnt.

Aber das Schlimmste daran ist, keine VW Werkstatt will es mir umcodieren :-)

Habe jetzt bei 2 Werkstätten (große Händler) nachgefragt, und die meinten, das sie das nicht machen, weil VW das absichtlich so gemacht hat, wg. dem Batteriehausalt des Autos und das man von "Internet-Listen" erst recht keine Codierung annimmt, weil man dann keine Garantie dafür geben kann. Es werden nur Codes angenommen, welche Wolfsburg dem Händler anbietet.

Die Händler wollten zwar nochmal "nachfragen" und mir dann Bescheid geben, aber das war vor 3 Wochen :-) Ich rechne mit keinem Rückruf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen