ForumLancia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Lancia
  5. lancia phedra springt nicht an

lancia phedra springt nicht an

Lancia Phedra 179
Themenstarteram 23. Dezember 2013 um 15:43

hallo alle zusammen. ich besitze ein lancia phedra und bei mir springt der motor seit einem monat nicht an.ich dachte als estets,ob es die batterie sein könnte und habe es an der steckdose mit dem ladegerät aufgeladen.so nun habe ich es wieder montiert. motor versucht zu starten schafft es aber nicht.der bordcomputer geht an und geht dann nach der meldung ,,In den Energiesparmodus schalten" wieder aus.also ich kann den bordcomputer nicht mal bedienen. mein auto ist mit peugeot807,citroen c8 und fiat ulysse baugleich. hat jemand schon erfahrungen damit gemacht.brauche drinngende hilfe.danke schon mal im voraus.

Images
Ähnliche Themen
41 Antworten

Schon mal die Batterie überprüft? Vielleicht ist eine Zelle hin...

Themenstarteram 23. Dezember 2013 um 20:15

ja.wenn der motor laut durchstarten will muss doch ja die batterie in ordnung sein.oder??:confused:

Nein wenn Spannung dabei zu sehr in den Keller geht und für die Boardelektronik Unterspannung besteht. Ob der Standbymodus ein Indiz dafür ist weiß ich nicht. Wie alt ist die Batterie? Benziner oder Diesel. Die Batterien von Dieselmotiren sollen kürzer halte als die von Benzinern, da dort beim Starten mehr Strom gezogen wird.

Themenstarteram 24. Dezember 2013 um 16:43

es ist ein diesel auto. das hat aber garnichts mit dem motorsteuergerät zu tun oder????oder kann es der kabelbaum oder können es die sicherungen sein. bitte hilfe kenne mich mit dem auto zu wenig aus :(

Wenn Du von einem laufenden Auto aus überbrückst, springt er dann an? Bevor Du den Startversuch machst lass es mal 2-3 Min. laden, und dann beim Spenderauto die Drehzahl etwas erhöhen wenn Du startest.

Themenstarteram 24. Dezember 2013 um 19:22

funktioniert das auch wenn die batterie tot leer ist?

Themenstarteram 26. Dezember 2013 um 11:28

hallo???? Warum antwortet denn keiner.kommt schon.

Würde ich nicht machen.

Themenstarteram 26. Dezember 2013 um 19:39

warum nicht.wegen explosionsgefahr?

hallo

nimm eine 70 ah batterie und baue die ein. warte ca 2 minuten und starte dann deinen motor.

alles andere ist bei canbus elektonic zu gefährlich. du kannst dir schnell mal die stg

schiessen. dann wirds richtig teuer.

selbst bei richtigem übertragen niemals sofort nach dem anspringen die kabel lösen.

gib dem bordcomputer zeit zum hochfahren !

just

mikele

Themenstarteram 27. Dezember 2013 um 11:35

wie ich es richtig verstehe soll ich warten bis der bodcomputer ganz hochfährt, egal wie lange es dafür braucht?

um was für ein fahrzeug handelt es sich denn ???

benziner oder diesel ?

genug flüssiges im tank?

bei so wenig informationen und viel panikmache kannste dankbar

sein, dass überhaupt jemand antwortet.

schon mal den fehlerspeicher ausgelesen? fall ja, was sag der ?

gruß...

spook

Vielleicht wohnt ja jemand aus den Forumi in der Nähe, der das liest. Der könnte ja vielleicht, wenn er Zeit hat mal vorbeischauen und Starthilfe geben. Oder haste maln an den ADAC gedacht?

Themenstarteram 29. Dezember 2013 um 21:42

starthilfe hilft nicht weiter.es springt trotzdem nicht an.warum???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Lancia
  5. lancia phedra springt nicht an