ForumLaguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Laguna2 zeigt Fehlermeldung:ESP und Einspritzung defekt

Laguna2 zeigt Fehlermeldung:ESP und Einspritzung defekt

Renault Laguna II (G)
Themenstarteram 30. April 2010 um 22:49

Hey, mein Laguna 2 Bauj. 02 EDI 2,0 zeigt Fehler an: Einspritzung und ESP defekt!

Fehler auslesen hat nix gebracht. Z.B. Lambdasonda zeigt optimale Werte an!

Was könnte es sonst sein???

Ähnliche Themen
26 Antworten

moin,

habe den Laguna 2.2dci gt das mit der einspritzung hatte ich vor ca 2 wochen auch mal. habe dann den Wagen aus gemacht und danach hatte ich keine probleme mehr.

mein Remault Händler meine: "Das hat der schon mal "

die meldung kommt bei mir wenn ich oft schnell hintereinander ( an der ampel etc.) auf die bremse trete.

Ich glaube da kommt die elektronik einfach nich mit. Aber wenn du den wagen aus machst müsste das eg. wieder weg sein.

 

 

evtl. bremslichtschalter ?

Themenstarteram 3. Mai 2010 um 19:48

Danke erstmal...

das mit dem Motor aus haut auch ersmal hin.

Aber nach einer Weile kommt der Fehler wieder!

Wenn der Motor dann nicht ausgemacht wird kommt die Meldung: "STOP MOTOR AUS"

und er geht von alleine aus!

Mit bremsen hatte das nix zu tun.

ok..

das kenne ich noch nicht

sonst musste mal deinen Händler des vertrauens fragen ob er vll nen update für dein model hat

vll liegt es nur an der elektronik

Hey

habe das gleiche Problem mit meinem Laguna. Die Anzeige "Einspritzung defekt" tritt bei mir meist auf der Schnellstraße oder Autobahn auf beim Schalten in den 6.Gang,ab da geht gar nix mehr,Geschwindigkeit bleibt konstant bzw fällt ab.

Hinzu ist am Wochenende noch eine Art "Tuckern" im Motorraum gekommen,was allerdings unterbrochen wird sobald ich auf Gas oder Bremse trete.. beim anfahren knackt es dann kurz...

werd wohl mal die Werkstatt aufsuchen müssen...

hi und was ist jetzt mit deinem problem geworden?

bei mir kommt seit 2 tagen die gleiche meldung: Einspritzung defekt und das nur auf der schnellstrraße beim 6. gang. dann bleibt die meldung aber und der wagen zieht auch im 3. oder 2. gang nicht mehr richtig.

was hat die werkstatt gesagt/gemacht?

Themenstarteram 5. August 2010 um 20:29

Hey! Habe eine Dose Einspritzsystemreiniger in Tank gekippt und nur noch Super Plus getankt!

Es funktioniert! Bin seitdem ca. 2000 km gefahren ohne Fehlermeldung! Wunderbar!!!

Zitat:

Original geschrieben von dennyto

Hey! Habe eine Dose Einspritzsystemreiniger in Tank gekippt und nur noch Super Plus getankt!

Es funktioniert! Bin seitdem ca. 2000 km gefahren ohne Fehlermeldung! Wunderbar!!!

super im dieselmotor ???

da kann man nur sagen echt guter motor der fährt mit allem ^^

Themenstarteram 7. August 2010 um 12:46

Wieso Dieselmotor?

Es is ein edi 2.0 ! Das ist ein Benziner!

genau.. das ist ein 2 liter benziner direkteinspritzer... der macht nach ner weile ohne aditive probleme mit dem druckregler und den düsen... da hilft aber auch ab und an mal nen halben lieter zweitacktoel in den tank schütten beim volltanken... das schmiert den ganzen kram ein wenig und die kiste läuft problemlos...

in den seminaren haben wir gesagtbekommen man solle mal nen halben lieter motoroel in den tank schütten ... ich denke aber das zweitaktoel da besser geeignet ist.. und ausmachen tut das dem motor weniger als motoroel im sprit... schädigen tut das gar nix... da bei der verbrennung immer geringe mengen oel mit drin sind die über die ventilschaftdichtungen mitgezogen werden...

2T-Öl aber eher für Diesel . Bei Benzinern bringt das ganze nix . Einspritzreiniger ist viel besser aber leider gelangt dieser nicht mehr an die Einlassventile und kann daher dort keine möglichen ablagerungen entfernen .

Viele probleme und auch Tuckern/Tackern bereiten wohl gerne die Nockenwellensteller , die haben ein Plastikgetriebe an dem sich gerne mal die Zähne auflösen .

Gruss , Alex

Zitat:

Original geschrieben von Z18XE

2T-Öl aber eher für Diesel . Bei Benzinern bringt das ganze nix . Einspritzreiniger ist viel besser aber leider gelangt dieser nicht mehr an die Einlassventile und kann daher dort keine möglichen ablagerungen entfernen .

Viele probleme und auch Tuckern/Tackern bereiten wohl gerne die Nockenwellensteller , die haben ein Plastikgetriebe an dem sich gerne mal die Zähne auflösen .

Gruss , Alex

sag mal... wo hast du den das her mit dem plastikgetriebe ??

hast du überhaupt schon mal son teil von innen gesehen ?ß offensichtlich nicht...

die verstellung geht mittels oeldruck.. nicht mit nem getriebe... zumindest bei renault.. und ws da verreckt ist die sperrklinke die mit der zeit das loch wo sie einrasten soll ausweitet und abschrägt so das sie nicht mehr korrekt einrastet und manchmal eben das nw rad nicht in geschlossen position hält...

zu dem direckteinspritzer benziner... der hat probleme mit dem druckregler und braucht von daher ab und an mal etwas schmiermittel... ventlireiniger erfüllt das schon.. ist halt etwas teurer als ein bissel motoroel oder zweitaktoel mit in den tank zu geben... und die idee ist nicht von mir... das bekommt man auf den technikseminaren von renault so erklärt...

Hatte an anderer Stelle mal gelesen dass dieses Stellrad wohl aus Plastik sein soll . Nagel mich aber bitte nicht drauf fest . Und nein hatte es noch nicht offen , wusste aber wohl das die verstellung per Hydraulik funktioniert . Das Stirnrad überträgt dabei die bewegung auf die Nockenwelle . Habe mich mit dem Thema aber ehrlich gesagt noch nicht auseinander gesetzt und konnte daher nur diese Info weitertragen die ich bisher hatte . Also nicht gleich Böse werden :D

Arbeitest du im Werkstattbereich oder warum Seminare ?

Klingt für mich sehr seltsam das Renault eine quasi Freigabe erstellt dass Öl in den Tank gekippt werden darf um die Schmierung relevanter Bauteile zu gewährleisten .

Nimms mir nicht übel aber sowas hab ich einfach noch nicht gehört . Das einzige was mir zu Ohren gekommen ist das Mercedes teilweise bei Dieselfahrzeugen die zum Service sind 2T-Öl in den Tank kippt .

Gruss , Alex

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Laguna2 zeigt Fehlermeldung:ESP und Einspritzung defekt