ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kühlmittel wechseln?

Kühlmittel wechseln?

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 21. Januar 2012 um 16:46

Hallo,

Würde gerne bei meinem Golf 4 (1998 Baujahr) 1.6 l mit 8v die Kühlflüssigkeit wechseln ....

Bäruchte aber folgende Informationen noch:

- Was ist der Unterschied zwischen G 12 / G 12+ und G 12++

- Wie viel Liter passen in den Kühlkreislauf ?

Danke schonmal :)

MFG

Ähnliche Themen
17 Antworten

Wenn du schon die SuFu benutzen kannst, dann wird das mit Google auch was! ;)

Themenstarteram 21. Januar 2012 um 17:00

Zitat:

Original geschrieben von VW-Malle

Wenn du schon die SuFu benutzen kannst, dann wird das mit Google auch was! ;)

WoW , das hilft mir echt weiter -.- , ich hab das schon gesucht aber nichts wirklich verständliches Gefunden !

Also vllt. jemand da der mir auch ne Antwort geben kann und kein Dummen Spruch ?

am 21. Januar 2012 um 17:13

Zitat:

Original geschrieben von PinkApple

Zitat:

Original geschrieben von VW-Malle

Wenn du schon die SuFu benutzen kannst, dann wird das mit Google auch was! ;)

WoW , das hilft mir echt weiter -.- , ich hab das schon gesucht aber nichts wirklich verständliches Gefunden !

Also vllt. jemand da der mir auch ne Antwort geben kann und kein Dummen Spruch ?

klick hier

Und was ist jetzt drin?

Bei Rot ist G12 - G12++ Egal. Was Du kriegst.

Hast Du Blau, dann lass Blau.

Ich sage wenn Du auf Rot wechselst hast innerhalb von 6 Monaten eine Undichtigkeit.

Peter

Zitat:

Original geschrieben von PinkApple

Zitat:

Original geschrieben von VW-Malle

Wenn du schon die SuFu benutzen kannst, dann wird das mit Google auch was! ;)

WoW , das hilft mir echt weiter -.- , ich hab das schon gesucht aber nichts wirklich verständliches Gefunden !

Also vllt. jemand da der mir auch ne Antwort geben kann und kein Dummen Spruch ?

:rolleyes: Wer's glaubt...

Die Suchfunktion bei MT ist arg besch...eiden.

Nicht die Frage vom Threadersteller ist unsinnig, sondern der ständige Hinweis auf die SuFu.

Mein Hinweis bezog sich aber auf Google! :p

Themenstarteram 21. Januar 2012 um 19:21

Zitat:

Original geschrieben von PinkApple

Hallo,

Würde gerne bei meinem Golf 4 (1998 Baujahr) 1.6 l mit 8v die Kühlflüssigkeit wechseln ....

Bäruchte aber folgende Informationen noch:

- Was ist der Unterschied zwischen G 12 / G 12+ und G 12++

- Wie viel Liter passen in den Kühlkreislauf ?

Danke schonmal :)

MFG

Könnten wir darauf zurückkommen ?

Warum willst Du das Kühlmittel wechseln?

Beim Tausch des Zahnriemens mit Wasserpumpe wird die Kühlflüssigkeit doch mit erneuert.

Zitat:

Was ist der Unterschied zwischen G 12 / G 12+ und G 12++

G12+ ist der Nachfolger von G12.

G12++ ist der Nachfolger von G12+.

Bei VW bekommst du wahrscheinlich nur noch G12++.

Zitat:

Original geschrieben von mtgenervter

Die Suchfunktion bei MT ist arg besch...eiden.

Nicht die Frage vom Threadersteller ist unsinnig, sondern der ständige Hinweis auf die SuFu.

Gepaart mit einer kurzen Antwort ist der Hinweis auf die SuFu überhaupt nicht unsinnig. Bei neuen Mitgliedern sag ich ja auch nichts.

Wenn allerdings ein Mitglied mit mehr als 1000 Beiträgen in 3 Jahren ein Thema erstellt und in der SuFu die Antwort mehrmals klar und deutlich zu finden ist, wie zum Beispiel der Zahnriemenwechsel beim TDI, dann antworte ich erst gar nicht, noch nicht mal den Hinweis auf Sie SuFu bekommt er dann. Ich hoffe, das machen alle so.

Wenn ich auf die SuFu verweise, dann schau ich vorher, ob auch genügend Antworten drin stehen.

Das war jetzt nicht an dich gerichtet, pinkapple.

Schau mal, was bei dir eingefüllt ist. Wenn es so rosa Zeugs ist, dann ist es G12+ was du mit dem G12++ mischen kannst.

Bekommt man bei VW für 8,51 Euro/ 1,5l Flasche.

Bei meinem TDI sind 6l Wasser G12 Gemisch drin. Da ich 1:1 mische, bräuchte ich 2 Flaschen. Beim 1,6l weiß ich nicht genau, wieviel rein muss.

MfG

Themenstarteram 28. Januar 2012 um 17:38

Zitat:

Original geschrieben von AXR 763

Zitat:

Original geschrieben von mtgenervter

Die Suchfunktion bei MT ist arg besch...eiden.

Nicht die Frage vom Threadersteller ist unsinnig, sondern der ständige Hinweis auf die SuFu.

Gepaart mit einer kurzen Antwort ist der Hinweis auf die SuFu überhaupt nicht unsinnig. Bei neuen Mitgliedern sag ich ja auch nichts.

Wenn allerdings ein Mitglied mit mehr als 1000 Beiträgen in 3 Jahren ein Thema erstellt und in der SuFu die Antwort mehrmals klar und deutlich zu finden ist, wie zum Beispiel der Zahnriemenwechsel beim TDI, dann antworte ich erst gar nicht, noch nicht mal den Hinweis auf Sie SuFu bekommt er dann. Ich hoffe, das machen alle so.

Wenn ich auf die SuFu verweise, dann schau ich vorher, ob auch genügend Antworten drin stehen.

Das war jetzt nicht an dich gerichtet, pinkapple. "ok"

Schau mal, was bei dir eingefüllt ist. Wenn es so rosa Zeugs ist, dann ist es G12+ was du mit dem G12++ mischen kannst.

Bekommt man bei VW für 8,51 Euro/ 1,5l Flasche. "leider ist es ein rostbraun deswegen müsste ich diese ja so dringend wechseln"

Bei meinem TDI sind 6l Wasser G12 Gemisch drin. Da ich 1:1 mische, bräuchte ich 2 Flaschen. Beim 1,6l weiß ich nicht genau, wieviel rein muss.

MfG

Was steht denn auf dem Behälter, falls da was steht? In der Betriebsanleitung sollte es auch stehen.

Ich kenn es so, dass im Golf IV G12+ drin ist, du könntest also mit G12++ mischen, wenn original G12+ drin war.

Ich habe selbst in meinem 93er VR 6 G12+ drin, obwohl der von Werk an bestimmt G11 eingefüllt hatte.

So schnell es geht (es soll jetzt richtig kalt werden) raus mit der rostbraunen Suppe (aber komplett, also aus Motorblock, Kühler und Heizungswärmetauscher!) dann das Kühlsystem mit klarem Wasser durch spülen und dann eine neue Füllung G12+ (1:1 mit Wasser gemischt) rein.

Das (also eine Handelsmarkenprodukt, dass der G12+-Norm von VW entspricht) tut in unserem 2000er AJM (PD-TDI mit 85 kW) mit Grauguss-Block und Alu-Kopf seit 12 Jahren bzw. 275.000 km problemlos seinen Dienst (also nicht die gleiche Füllung, aber das gleiche Zeug).

Schönen Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen