ForumW177
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Kraftstoffbehälter mit größerem Inhalt: 41l vs. 51l vs. 66l (W177, Code 916)

Kraftstoffbehälter mit größerem Inhalt: 41l vs. 51l vs. 66l (W177, Code 916)

Mercedes A-Klasse W177
Themenstarteram 30. Januar 2019 um 23:14

Hallo zusammen,

ich würde hier gerne der Übersicht halber einen neuen Thread zum Thema "Kraftstofftank" beim W177 eröffnen. Es wurde bereits viel in den "Mashup-Threads" diskutiert, hier verliert sich m. M. n. aber er Überblick.

Wo ist das Problem?

Der größere Kraftstofftank (Code 916 in der Preisliste) war ursprünglich auf 66 Liter Fassungsvolumen datiert. In der Preisliste ab November 2018 ist die Angabe auf 51 Liter reduziert worden. Hier gab es einige "Verärgerung", da Mercedes nicht mitgeteilt hat. In meinem Fall war es bei der Abholung in Rastatt so, dass ich mich an der Tanke schon geärgert habe und bei 42 Liter Betankung die Sorge hatte "na toll, bisher alles gut geklappt, aber die haben mir den falschen Tank eingebaut". Soweit ich weiß gibt es KEINE A-Klasse, die derzeit einen 66 Liter Tank hat. Jedoch finde ich es von Mercedes alles andere als "kundenfreundlich" einfach die Preisliste zu ändern und keine Auskunft zu geben. In meiner ursprünglichen Bestellung, die ich auch unterschrieben habe, wird eindeutig auf ein 66 Liter Tank verwiesen. Sicherlich kann man an der Tatsache nun nichts ändern, jedoch wäre ich sehr interessiert, wie sich Mercedes hier verhält und wie "kulant" sie sind. Ich selbst werde das ganze mit meinem Händler besprechen und wenn er mir nicht weiterhilft, den direkten Kontakt zu Mercedes suchen. Ich bin gespannt!

Gibt hier noch andere mit Erfahrungen? Im Mashup-Thread rund um den W177 gibt es ja schon diesbzgl. "Wortmeldungen".

Beste Grüße an alle

jw3

Ähnliche Themen
42 Antworten

Der 66 l Tank steht übrigens immer noch im Konfigurator, also sollte er auch lieferbar sein.

Zitat:

@felix011 schrieb am 31. Januar 2019 um 16:37:12 Uhr:

Der 66 l Tank steht übrigens immer noch im Konfigurator, also sollte er auch lieferbar sein.

Also ich finde nur den mit 51 im Konfigurator... Vielleicht ein Caching Problem.

2019-01-31-16-56-01-konfigurator
Themenstarteram 31. Januar 2019 um 18:55

Also ich habe heute mit meinem Händler Rücksprache gehalten und er findet das auch nicht gut. Hat mir geraten, dass ich Daimler mal maile und frage, wie die dazu stehen bzw. ob die sich kulant zeigen können. Bin gespannt, werde das auf jeden Fall tun!

Bin gespannt haben auch auf der Bestellung 66l Tank stehen, 41 ist einfach zu mickrig, 51 wäre ein Kompromiss aber nicht das bestellte.

Zitat:

@jackwhite3 schrieb am 31. Januar 2019 um 18:55:34 Uhr:

Also ich habe heute mit meinem Händler Rücksprache gehalten und er findet das auch nicht gut. Hat mir geraten, dass ich Daimler mal maile und frage, wie die dazu stehen bzw. ob die sich kulant zeigen können. Bin gespannt, werde das auf jeden Fall tun!

Also ich war heute nochmals beim Händler. Habe ne neue Preisliste erhalten. Und folgendes hat sich geändert

1. Bestellung vom November da steht ganz klar

Kraftstofftank 66 L

2. Aktualisierung der Bestellung inklusive Änderungen die nichts mit dem Tank zu tun haben

Kraftstoffbehälter mit grösserem Inhalt

Ich glaube die haben das gemerkt und das wird so auch nicht mehr Aufgelistet mit den 66 L

Zitat:

@jackwhite3 schrieb am 31. Januar 2019 um 18:55:34 Uhr:

Also ich habe heute mit meinem Händler Rücksprache gehalten und er findet das auch nicht gut. Hat mir geraten, dass ich Daimler mal maile und frage, wie die dazu stehen bzw. ob die sich kulant zeigen können. Bin gespannt, werde das auf jeden Fall tun!

Was bitte soll Mercedes den kulant regeln wenn es gar keinen 66 Liter Tank gibt?

Zudem habe ich noch nie eine Bestellung gesehen die die Grösse des verbauten Tanks angibt.

Kannst du die mal mit geschwärzten persönlichen Daten hochladen?

Wenn da tatsächlich ein 66 Liter Tank angegeben wäre , wäre dies ein schwerwiedender Mangel der zu Rückgabe des Fahrzeuges berechtigen würde.

Allein... ich galub da nicht dran.

Zitat:

@dcmichel schrieb am 31. Januar 2019 um 23:00:05 Uhr:

Zitat:

@jackwhite3 schrieb am 31. Januar 2019 um 18:55:34 Uhr:

Also ich habe heute mit meinem Händler Rücksprache gehalten und er findet das auch nicht gut. Hat mir geraten, dass ich Daimler mal maile und frage, wie die dazu stehen bzw. ob die sich kulant zeigen können. Bin gespannt, werde das auf jeden Fall tun!

Was bitte soll Mercedes den kulant regeln wenn es gar keinen 66 Liter Tank gibt?

Zudem habe ich noch nie eine Bestellung gesehen die die Grösse des verbauten Tanks angibt.

Kannst du die mal mit geschwärzten persönlichen Daten hochladen?

Wenn da tatsächlich ein 66 Liter Tank angegeben wäre , wäre dies ein schwerwiedender Mangel der zu Rückgabe des Fahrzeuges berechtigen würde.

Allein... ich galub da nicht dran.

Also bei mir steht in der ersten Offerte vom A250 Stand November 66 Liter. Kanns gerne posten.

In meiner A35 Bestellung von Anfang Dezember steht folgendes, ich zitiere "Kraftstoffbehälter mit größerem Inhalt".

Bei mir ist von 66 Liter nichts zu lesen.

Themenstarteram 31. Januar 2019 um 23:18

Genau darum geht es ja:

Bei der Bestellung war sowohl in der Preisliste, als auch in der Auftragsbestätigung - welche ich UNTERSCHRIEBEN HABE - konkret der 66 Liter Tank angegeben. Als ich den Wagen dann in Rastatt abgeholt habe musste ich feststellen, dass der größere Tank definitiv nicht 66 Liter beinhaltet. Ab der Preisliste November 2018 hat Mercedes das geändert und nun 51 Liter angegeben. Mir (und allen anderen hier) ist klar, dass es keinen 66 Liter Tank (wie in der C-Klasse) gibt, aber es ist auch nicht wirklich KUNDENFREUNDLICH von Mercedes da einfach NICHTS zu sagen. Ich habe keine Mitteilung bekommen, dass etwas "verkleinert" wurde. Denn eines muss man sich hier ganz klar fragen: Hätte ich einen aufpreispflichtigen Zusatztank bewusste bestellt, wenn er auf einmal nicht 25 Liter mehr fasst, sondern "nur noch" 10 Liter?

Anbei ein Bild ;-)

Größerer Tank W177

Irgendwie passt das aber zu dem ganzen durcheinander mit dem Online Konfigurator. Ich hatte bei den Komfortsitzen die Sitzklimatisierung ausgewählt. Bei der Bestellung sagte man mir, diese kann man nur mit den AMG Schalensitzen bestellen. Das gleiche Problem hatte ich mit den Felgen. Im Konfigurator konnte ich nur 3 verschiedene auswählen (eine davon nur in der Edition 1), in der Preisliste waren schon 5 Stück zur Auswahl.

Themenstarteram 4. Febuar 2019 um 18:08

Hat hier eigentlich jemand den Kontakt zu Daimler gesucht und mittlerweile eine Antwort?

Werde das in den nächsten Tagen mal angehen. Meine Schwester hat vor 10 Tagen ihren A220 4-Matic erhalten, bestellt Ende September 18 und lt. Kaufvertrag ebenfalls mit "66L" Tank. Allerdings war dieser trotz Durchschnittsverbrauch von 8.9L bereits deutlich vor den ersten 600 Km leer, also sind auch hier (Schweiz) bloss die 51L Dinger drin, ...oder der 66L hat ein massives Leck ;-).

Themenstarteram 7. Febuar 2019 um 22:35

Gibt es bei wem Neuigkeiten? Ich warte immer noch auf eine Antwort von dialog@daimler....immerhin habe ich eine Antwort bekommen a la "Wir bearbeiten Ihr Anliegen..."...

Durch die Antwort wirst du nicht wirklich schlauer werden. Den 66l Tank gibt es definitiv nicht, das ist ein Fehler. Ja - auch auf meiner Auftragsbestätigung stand überall der 66l-Tank, aber es definitiv "nur" der 51l Tank. Immerhin. Mit der Standardgröße wäre ich definitiv unglücklich gewesen, weil ich damit einfach zu oft an die Zapfsäule gemusst hätte. Trotz allem lächerlich, dass sie solch marginale Fehler, die zu solchen Missverständnissen führen, nicht einfach beheben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Kraftstoffbehälter mit größerem Inhalt: 41l vs. 51l vs. 66l (W177, Code 916)