ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Konfiguration Superb

Konfiguration Superb

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 20. April 2020 um 10:49

Hallo zusammen,

ich habe leider keinen entsprechenden "Konfi Thread" gefunden, daher mach ich nun ein neues Thema auf.

Falls ich es übersehen habe, gerne Info.

Ich benötige mal eure Hilfe. Anbei habe ich 2 Konfigurations IDs, mit der bitte das Ihr mal schaut ob ich was Sinnvolles vergessen habe, oder es eine bessere Lösung gibt.

Zu mir - Auto wird zu 85% Beruflich genutzt zzgl. Urlaubsfahrten mit der Familie (2 Kinder). Insgesamt ca. 40-50 Tsd km/Jahr überwiegend Tagsüber, seltener Nachtfahrten. Komfort vor Optik.

 

Style - C6R06WDB

L&K - C6R088A1

Danke im voraus.

Beste Antwort im Thema

Seitenairbags hinten würde ich bei Kindern immer nehmen, diese Geschichte, dass das bei Kindersitzen gefährlich sein könne, ist lange entkräftet.

Britax Römer schreibt dazu: "Im Gegensatz zum Frontairbag auf der Beifahrerseite blasen sich die Seitenairbags nur ganz flach auf. Sie kommen daher kaum mit dem Kindersitz in Kontakt. Von einem Seitenairbag geht also keine Gefahr aus, wenn das Kind richtig in seinem Sitz gesichert ist und sich nicht aus ihm herauslehnen kann."

Quelle: https://www.britax-roemer.de/faq-page/faq-page.html

Und bei aller Liebe: wer Wert auf Fahrdynamik legt, ist beim Superb sowieso falsch, denn das ist ganz sicher nicht sein Metier, mit Panodach ebenso wenig wie ohne.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 22. April 2020 um 22:26

Zitat:

@Jason_V. schrieb am 21. April 2020 um 21:18:11 Uhr:

Das hört sich jetzt vielleicht radikal an, aber mich juckt das nicht was da hinten jemand will.

3-Zonen-Klima, dass da keiner schwitzt oder friert und ich bei mir einstellen kann was ich will.

Ansonsten gibt's ein Fenster und nen Gurt für die 2. Reihe. Hat sich bisher noch niemand beschwert. Gibt aber auch keine Beschwerdestelle ;-)

Meine Worte. ??

Außerdem sind die Kinder noch mindestens 3-4 Jahre an den Sitz gebunden. Da gibt bereits ein neues Auto.

Danke für das ganze Feedback. ??

Zitat:

@Proms schrieb am 22. April 2020 um 15:54:35 Uhr:

Zitat:

@Jason_V. schrieb am 21. April 2020 um 21:18:11 Uhr:

...Ansonsten gibt's ein Fenster und nen Gurt für die 2. Reihe. Hat sich bisher noch niemand beschwert. Gibt aber auch keine Beschwerdestelle ;-)

Aber Polster haben die Sitze der zweiten Reihe schon bei Dir...? Oder doch nur nackte Holzbänke....? LOL

Das kannst du nicht abbestellen ;-)

Schlafkopfstützen hab ich bestellt! Optional ein bisschen Ruhe im Auto.

Bei den Schlafkopfstützen habe ich lange nachgedacht und am Ende nicht bestellt. Der Grund war, dass die Kinder in der Regel im Auto NICHT schlafen sollen (sonst wird das zuhause nix mehr...).

Seitenairbags im Fond wurden früher bei Kindern bzw. Kindersitzen immer kritisch gesehen, daher habe ich diese in der Vergangenheit nie bestellt. Vielleicht hat sich das auch geändert.

Belüftete Sitze finde ich bei Leder sehr sehr angenehm.

Seitenairbags hab ich deshalb auch nicht bestellt.

Wenn wir in den Urlaub fahren, bzw. bei Fahrten ab 100km aufwärts, sitzt meine größere Tochter mit ihrem Kindersitz vorne und meine Frau hinten bei dem Baby. Vielleicht kann sie die Schlafkopfstützen gebrauchen... mal sehen.

Panoramadach hat mich persönlich genervt. Weniger Kopffreiheit und das massige Gewicht würd ich mir bei der Laufleistung sparen. In Kurven war der Pano-Passat im Vergleich zu meinem anderen immer entsprechend Kopflastiger.

Ich würde mich bei der Laufleistung auf alles konzentrieren, was mir als Fahrer hilft und die Fahrdynamik fördert.

Seitenairbags hinten würde ich bei Kindern immer nehmen, diese Geschichte, dass das bei Kindersitzen gefährlich sein könne, ist lange entkräftet.

Britax Römer schreibt dazu: "Im Gegensatz zum Frontairbag auf der Beifahrerseite blasen sich die Seitenairbags nur ganz flach auf. Sie kommen daher kaum mit dem Kindersitz in Kontakt. Von einem Seitenairbag geht also keine Gefahr aus, wenn das Kind richtig in seinem Sitz gesichert ist und sich nicht aus ihm herauslehnen kann."

Quelle: https://www.britax-roemer.de/faq-page/faq-page.html

Und bei aller Liebe: wer Wert auf Fahrdynamik legt, ist beim Superb sowieso falsch, denn das ist ganz sicher nicht sein Metier, mit Panodach ebenso wenig wie ohne.

Fahrdynamik im Rahmen des gewählten natürlich.

Es wurde nach Erfahrungen gefragt und die gebe ich bezogen auf dieses Extra wieder. Es ist in Kurvenfahrten merkbar und mich persönlich stört es mehr, als es mir bringt - vor allem für das Geld.

Ich habe mir jetzt die Woche über mal zwei Superb‘s konfiguriert und in der „Garage“ geparkt. Heute stelle ich fest, dass meine Konfi nicht mehr verfügbar ist.

 

Grund konnte ich auch direkt feststellen. Das Columbus Navi ist nur noch in Verbindung mit dem Digitalen Display, ACC und dem Spurwechsel und Ausparkassistent zu haben. Das finde ich ja schon fast eine Frechheit. ACC kostet 799€ und der Assistenten schlappe 1179€! Den braucht kein Mensch...

Ändert Skoda das regelmäßig oder wie muss man sich darauf einstellen? Bis ich bestellen kann, dauert es noch etwas.

Moin, ich baue auch gerade einen Superb Leasing zusammen.

Limo,

Lavablau innen Beige

2,0 TDI DSG

Um das verkrüppelte 2 Speichenlenkrad kommt man bei Assistenten und Lenkradheizung ?? nicht herum?

Es sollten Stoffsitze bleiben, lässt sich das mit der Längsverstellung kombinieren, ohne das Memory verloren geht? So ganz kapier ich die Kombinationen noch nicht.

 

Grüße

Zitat:

@Oggy2000 schrieb am 25. September 2020 um 22:23:47 Uhr:

Moin, ich baue auch gerade einen Superb Leasing zusammen.

Limo,

Lavablau innen Beige

2,0 TDI DSG

Um das verkrüppelte 2 Speichenlenkrad kommt man bei Assistenten und Lenkradheizung ?? nicht herum?

Es sollten Stoffsitze bleiben, lässt sich das mit der Längsverstellung kombinieren, ohne das Memory verloren geht? So ganz kapier ich die Kombinationen noch nicht.

 

Grüße

Wenn ich das so beobachte ändert sich fast täglich was an den „Zwangspaketen“ das musst du beobachten.

 

Mittlerweile hat selbst das Amundsen ein Zwangspaket in Verbindung mit ACC, Digitalem Tacho und einigen Assistenten sodass du 3000€ mehr zahlen (musst)

 

Das sieht in ner Woche sicher wieder anders aus... :D

Das Lenkrad ist echt fieser Abtörner

Zitat:

@kickdownklaus schrieb am 9. Oktober 2020 um 17:11:45 Uhr:

Das Lenkrad ist echt fieser Abtörner

Zum Glück ist das Geschmacksache

Gibt es bei den Ausstattungen (Sportsline) die Fußstütze in Edelstahloptik nicht mehr? Jetzt darf ich endlich bestellen und irgendwie vermisse ich einige Sachen seit meiner letzten Konfig irgendwann im November...

Die Fuß Stütze kostet 17€ , der Einbau dauert 30 min :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen