ForumPanda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Kommt ein Leistungsstärkerer Panda nach Genf ?

Kommt ein Leistungsstärkerer Panda nach Genf ?

Fiat Panda
Themenstarteram 31. Januar 2014 um 19:03

Annehmlich ist das auch der Panda das 105 ps TA aggregat im kurze unter der haube bekommt.

Nach 500, 500L und Punto bleibt der Panda als eizige uber die das motor nicht habe.

Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 1. Februar 2014 um 12:35

Panda S.

Panda-s

Hallo,

warum eigentlich jedes mal ein neuer Thread.

 

Könntest uns doch stattdessen gebündelt in einem Thread an Deinen Spekulationen und Photoshops teilhaben lassen.

 

 

Schöne Grüße Toni 

Ich glaub nicht mehr an einen leistungsstärkeren Panda.

Da selbst Fiat geschrieben/gesagt hat, das sie keine Konkurrenz zu Abarth-Modellen haben möchten, denke ich, das auch keine Abarth- oder Sport-Modelle vom Panda kommen werden.

Laut Fiat ist und bleibt der neue Panda ein Auto für die Allgemeinheit. Ein kleines und sparsames Stadtwägelchen ohne Emotionen.

Mfg

Andi

am 3. Februar 2014 um 20:07

Ich glaube auch nicht, dass der Panda ala 100HP rauskommt.

Man könnte ja dadurch mehr Autos verkaufen und das kann ja unmöglich im Interesse des FCA Konzerns sein.

Es ist einfach viel viel günstiger keine neuen Modelle (Lancia) oder alle Schaltjahre mal ein neues Auto (Alfa) anzubieten.

Das die deutschen Hersteller auf diese tolle Idee nicht gekommen sind und permanent neue Modelle, verschiedene Motor/Getriebe Kombinationen, Innovative Produkte wie Elektro-Autos etc. oder sogar Kombis rausbringen...

am 4. Februar 2014 um 15:07

Zitat:

Original geschrieben von andis hp

Ich glaub nicht mehr an einen leistungsstärkeren Panda.

Würde ich nicht gerade auf einer Konferenz mit meinem reduzierten IT Equipment rumhängen, hätte ich jetzt den Scoop des Panda 319 mit Twinair 105 aus dem Hut gezaubert, als er das Design Center in Mirafiori zu Abstimmungsfahrten verlässt. :)

Ich will nicht den 105 TA, sondern den 120PS aus dem Punto. Das wäre ein würdiger Nachfolger des HP. Nur als allerletzte Option würde ich den 105PS-TA nehmen.

Aber wahrscheinlich behalte ich meinen HP bis zum bitteren Ende....;)

Mfg

Andi

Themenstarteram 5. Februar 2014 um 22:04

Zitat:

Original geschrieben von mfr

 

Würde ich nicht gerade auf einer Konferenz mit meinem reduzierten IT Equipment rumhängen, hätte ich jetzt den Scoop des Panda 319 mit Twinair 105 aus dem Hut gezaubert, als er das Design Center in Mirafiori zu Abstimmungsfahrten verlässt. :)

Mirafiori. ?????

Pomigliano. !!!

am 6. Februar 2014 um 1:03

Zitat:

Original geschrieben von The Pretender

Mirafiori. ?????

Pomigliano. !!!

Nein, bei Neapel werden Panda gebaut, aber entwickelt werden sie in Turin.

Themenstarteram 6. Februar 2014 um 6:02

Zitat:

Original geschrieben von mfr

Zitat:

Original geschrieben von The Pretender

Mirafiori. ?????

Pomigliano. !!!

Nein, bei Neapel werden Panda gebaut, aber entwickelt werden sie in Turin.

OK. ;)

Zitat:

Original geschrieben von mfr

Zitat:

Original geschrieben von andis hp

Ich glaub nicht mehr an einen leistungsstärkeren Panda.

Würde ich nicht gerade auf einer Konferenz mit meinem reduzierten IT Equipment rumhängen, hätte ich jetzt den Scoop des Panda 319 mit Twinair 105 aus dem Hut gezaubert, als er das Design Center in Mirafiori zu Abstimmungsfahrten verlässt. :)

Hi,

hast Du mittlerweile besseres IT Equipment? :)

 

 

Schöne Grüße Toni 

am 6. Februar 2014 um 11:04

Zitat:

Original geschrieben von Puntomaniac

hast Du mittlerweile besseres IT Equipment? :)

Nö, lange Konferenz, fernab der Heimat und bereits am Rande meines MB-Limits.:(

Nächste Woche wird 's wieder besser.

All systems up and running. :D Wie versprochen: Eins, zwei. Außen noch nichts Finales, siehe bunten Farbmix der Anbauteile. Der Entwicklungsträger hat Verbreiterungen vom 319 Cross, ist aber keiner, weil deutlich tiefer. So sähe das beim Cross aus. Man wird also in Kürze zwei neue Panda Varianten erwarten können.

am 19. Februar 2014 um 9:36

Jetzt ohne Tarnung: Neuer Panda Cross von vorne und von hinten. Ebenfalls in Genf der Freemont Cross (vorne, hinten). Möglicherweise kommt der 105er später, weil der Panda Cross mit 90 PS Twinair als Topmodell bezeichnet wird.

Hallo @mfr, an dieser Stelle erstmal Danke für die brandneuen Bilder! Der Panda Cross sieht wirklich gut aus und wirkt auf den Bildern so, als sei er mit einer ordentlichen Bodenfreiheit ausgestattet. Man darf wohl davon ausgehen, daß er als 4x4 angeboten wird - quasi als Reminiszenz an den Cross der 169er Reihe, der damals jedoch nur als Diesel erhältlich war. Dafür hatte er meines Wissens aber schon die "elektronische Differentialsperre" ELD, die dem normalen 4x4 und dem Climbing vorenthalten wurden.

Wird für den Cross der Motor um 5 PS "aufgebohrt", nachdem der 0.9 Twinair mit 85 PS angegeben wird?

Fiat ist ja dann in Bälde auf dem Markt der Kompakt-SUV mit Panda 4x4 (Rock), Cross, 500X und Jeep "Jeepster" bestens aufgestellt......

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Kommt ein Leistungsstärkerer Panda nach Genf ?