ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Klimaanlage defekt? Keine kontinuierliche Kühlleistung

Klimaanlage defekt? Keine kontinuierliche Kühlleistung

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 20. Juli 2016 um 20:24

Hallo forum,

Ich habe da so ein Problem mit meinem Passat bj 05/11 2 Liter Diesel DSG

letztes Jahr wurde der klimakompressor, Expo Ventil und Trockner getauscht. Gespült und neu befüllt.

Jetzt wo es langsam wärmer wird ist volgendes zu beobachten.

-Klimaanlage auf AC

-Klimaanlage kühlt aber nicht kontinuierlich. Aber sie kühlt!

-nach einer gewissen Zeitkommt aus der Klimaanlage nur noch ein lauwarmes Lüftchen... Bemerkbar macht sich das zum einem das man es deutlich spürt und zum anderen beschlagen die zuvor abgekühlten Lamellen durch das jetzt lauwarme Lüftchen.

-das läuft dann so 2-5 Minuten und die Anlage fängt wieder an zu kühlen aber wieder nicht kontinuierlich!

Lohnt es sich hier jetzt schon wieder einen klimaservice ausführen zu lassen oder was soll ich machen? Keine Lust wieder ne Rechnung präsentiert zu bekommen bei der mir schwindelig wird ;)

Bei meinem Passat 3bg bj 98 läuft die Klima ohne Probleme seid Erstzulassung. Kühlmittel für die Klima würde das letzte mal vor über 10 Jahren Befüllt... :)

Achja so sieht der Kondensator nach 150000 km 90% Autobahn aus.

20160720-190353
20160720-190409
20160720-190422
Ähnliche Themen
45 Antworten

Ich habe es bereits in einem anderen Thread geschrieben: Mein CC hat nach 4,5 Jahren -0 g- Kältemittel verloren.

Themenstarteram 25. Juli 2016 um 18:28

Hallo zusammen

Also die kühlleisting nachts zu prüfen ist nicht so einfach da es einfach kälter ist und man den Unterschied nicht merkt. Wenn es draußen heiß ist und lau warme Luft aus den düsen kommt merkt man es sofort und wie beschrieben sieht man es an der kondensation der luftduse.

Der Fehler wurde ja gelöscht, leider ist er wieder da.

Im vcds lautet der Fehler 9481988 Luftqualitatssensor Fehler

Ich würde jetzt den Sensor tauschen. Wenn es der oft beschriebene Luftqualitatssensor g238 ist. Der soll ja im wasserkasten sitzen und glaube ohne werkzeug zu wechseln sein...

Bin mir nur nicht sicher welchen ich bestellen soll und ob es dieser sensor überhaupt ist... Den mit dem fehkercode kann ich nichts anfangen und auch nichts genaues finden...

Guck doch mal, wenn die Kühlung wieder ausfällt, ob sich der Mitnehmer am Kompressor richtig mitdreht.

Themenstarteram 25. Juli 2016 um 20:36

Ich kann zwar nur den schraubenkopf sehen aber der dreht sich. Im dem Fall denke ich das alles funktioniert...

Kann mir einer sagen wie ich die wasserkasten Abdeckung runter bekomme? Muss anscheinend von der Fahrersitz aus anfangen das es zwei Teile sind... Muss ich dafür den wischerarm demontieren?

Themenstarteram 26. Juli 2016 um 18:47

Habe heute den luftgütesensor abgeklemmt und bin mal ohne gefahren. Fehler ist wieder aufgetreten. Deshalb vermute ich das der Sensor in Ordnung ist.. Ist aber nur ne Vermutung...

In nen anderen forum habe ich gelesen das der t5 Probleme mit diesem sensor hat und sich ein defekter sensor mit metallischem Gestank meldet...

Themenstarteram 26. Juli 2016 um 20:12

Achja in dem Moment wenn die klima anfängt die wärmere Luft zu blasen stehen vorne im Motorraum beide Lüfter still. Obwohl Motor warm, Öl temp laut mfa 101grad und draußen ca 20 grad warm...

Soll das so sein?

Irgendetwas schaltet die Klimaanlage ganz ab. Was sagt der Fehlerspeicher. Vielleicht ist ja das Steuergerät defekt...

Themenstarteram 26. Juli 2016 um 22:00

Fehlerspeicher vcds Fehler 9481988 Luftqualitatssensor Fehler

Wenn ich auch dem fehkercode Suche, finde ich einige Beiträge aber leider passt nichts zu dem Symptom was ich habe...

Beide Lüfter bewegen sich in dem Moment wenn der Fehler Auftritt nicht. Der klimakompressor dreht sich aber...

Zitat:

@monsenseg schrieb am 26. Juli 2016 um 22:00:02 Uhr:

Fehlerspeicher vcds Fehler 9481988 Luftqualitatssensor Fehler

Und wie ich dir schon vor Tagen schrieb, hat der nichts mit der Kühlleistung zu tun. Vergiss diesen Fehler bis auf weiteres.

Zitat:

Beide Lüfter bewegen sich in dem Moment wenn der Fehler Auftritt nicht. Der klimakompressor dreht sich aber...

Der dreht sich immer, wenn der Motor dreht. Das bedeutet also so ziemlich genau gar nichts. Auch, ob sich die Lüfter drehen, hat nicht allzu viel zu sagen. Die werden nur angeworfen, wenn das nötig ist. Das muss nicht automatisch zwingend der Fall sein, wenn der Kompressor arbeitet.

So lange du den Bestand des Kältemittels nicht hast prüfen lassen, kannst du hier noch wochenlang im Nebel herumraten: das bringt nichts!

Es kann auch ein Defekter Kühlmitteltemperatursensor daran schuld sein! Dann wird die Klima zum Schutz des Motors abgeschaltet.

Dann würden mit Sicherheit die Lüfter volle Lotte laufen..

Zitat:

@monsenseg schrieb am 26. Juli 2016 um 22:00:02 Uhr:

Fehlerspeicher vcds Fehler 9481988 Luftqualitatssensor Fehler

Wenn ich auch dem fehkercode Suche, finde ich einige Beiträge aber leider passt nichts zu dem Symptom was ich habe...

Beide Lüfter bewegen sich in dem Moment wenn der Fehler Auftritt nicht. Der klimakompressor dreht sich aber...

Prima Argument jemanden zu Rate zu ziehen, der sich mit so etwas auskennt, es gibt Leute, die leben davon und das ist gut so ;-)

Themenstarteram 27. Juli 2016 um 16:10

Auto geht morgen nochmal zum Service. Druck und klima Mittel werden geprüft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Klimaanlage defekt? Keine kontinuierliche Kühlleistung