ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk3
  7. klima bekommt keine Masse

klima bekommt keine Masse

Themenstarteram 29. April 2010 um 23:30

Hallo,

meine Klima ist defekt (2 L TDCI 115 PS Bj. 11.2005) und weiß kein Rat mehr. Kompressor funktioniert Stecker vom Kompressor ab 12 Volt und Masse ran Magnet kupplung zieht an kompressor läuft mit kalte luft kommt aus den Düsen. Stecker gemessen 12 V liegt gegen Masse (Karosse) an. Masse gemessen tut sich nichts. Klimaanlage warten lassen aber auch nichts. Beide druckschalter überbrückt (pin 1 und 4 überbrückt) auch nichts. Sicherrungen geprüft auch gut. Relai R6 mit Relai von Hupe getauscht auch nichts. Selbst test durchgeführt der sollte ja wenn alles gut ist mit 88 aufhören bei mir steht aber 88,8. Es ist aber kein fehler hinterlegt. Oder ist 88,8 normal? Meines wissens wird die klima doch über Masse gesteuert oder? Wenn ich einfach neues Masse Kabel lege, würde der kompressor ja immer laufen oder liegt hier der Fehler? Ansonsten kann es ja nur noch am Temperaturfühler liegen der die klima ab 5 Grad deaktiviert. Kann man diesen überbrücken? Wenn ja wo liegt der?

 

Bin für jede Hilfe dankbar. Hab mich schon fast tot gelesen in allen Foren die google mir bei der suche gegeben hat.

 

Danke im vorraus........

P.s: Ford wollte den Kompressor wechseln. Aussage war: der ist hin. Verspreche mir also von den keine hilfe mehr.

 

 

Beste Antwort im Thema

Code:
Signal Signal PCM Signal
# von F9 # von F31 # # von F8
| | | |
| | | |
| | | |
| | | |
5o /o 5o /o | 5o /o
/ / | /
/ K163 ./ K32 | / K45
3o 3o (WOT) | 3o
| | | |
| .-----+ | |
| | _|_ | |
2|_ - | | Klima- | / \
|_ _| K45 V7 ^ |_ _| Kupplung '-( M ) Lüftermotor
1| | | \_/ am Kühler
| | | |
| | | |
| | | |
O----------------O-----O------------------+
|
|
|
./ Der Lüfter bekommt
./ Unterbrechung +12V über K45 geschaltet
/ der Masseverbindung Damit läuft dieser aber
| noch nicht los! Der Lüfter
| hat seine eigene Steuerung
| die via PWM-Signal vom PCM
| gesteuert wird.
===
GND

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Code:
Signal Signal PCM Signal
# von F9 # von F31 # # von F8
| | | |
| | | |
| | | |
| | | |
5o /o 5o /o | 5o /o
/ / | /
/ K163 ./ K32 | / K45
3o 3o (WOT) | 3o
| | | |
| .-----+ | |
| | _|_ | |
2|_ - | | Klima- | / \
|_ _| K45 V7 ^ |_ _| Kupplung '-( M ) Lüftermotor
1| | | \_/ am Kühler
| | | |
| | | |
| | | |
O----------------O-----O------------------+
|
|
|
./ Der Lüfter bekommt
./ Unterbrechung +12V über K45 geschaltet
/ der Masseverbindung Damit läuft dieser aber
| noch nicht los! Der Lüfter
| hat seine eigene Steuerung
| die via PWM-Signal vom PCM
| gesteuert wird.
===
GND

Themenstarteram 8. Mai 2010 um 22:38

Ok Klima Läuft dank dir wieder. Aber da lag ich mit meiner überschrift garnicht so schlecht ;-) Fehler ist aber noch nicht behoben. Ich habe zum testen erstmal K 45 rausgezogen auf pin 1 ein neues Massekabel gelegt und zusammen mit dem Relais wieder reingesteckt. Klima läuft wie sau und schaltet auch ab wenn er soll. Wo kann nun aber der defekte Massepunkt sein. Dein tip habe ich befolgt und beim Batteriekasten eins gefunden. Dieser war aber blank denoch habe ich ihn getestet und mit neuer Masse gebrükt was nichts brachte. Links unterhalb der Klimaleitung dort wo der Stecker vom überdruckschalter sitzt hab ich auch ein gefunden der es aber auch nicht war. Hast vielleicht noch ein Tip?

 

Hier aber schonmal ein riesen dank an dich und dieses Forum. Wenn ich bedenke das die erste Werkstatt 1000 € haben wollte und die zweite garnichts wuste habe ich nun viel Geld gespart. Das werde ich wohl nicht mehr gut machen können :D

AAAAHHHHHH!!!!! Du kannst doch nicht die Klima über die Kabel vom K45 betreiben! Diese haben nur 0.5mm²! Die Klimakupplung hat 2.5mm²!

Zudem ist wahrscheinlich auch die 6.0mm² Leitung des Kühlerlüfters betroffen. Wenn dieser anspringt, brennt dir die 0.5mm² Leitung ab!

Daher: Die Masseleitung vom Lüfter verfolgen! (geht zum Massepunkt neben dem Batteriehalter!) Vielleicht findest du dann auch den Fehler in der Leitung. Der Lüfter und die Klimakupplung, sowie einige anderen Masseleitungen gehen zusammen über ein 6.0² auf Masse.

Ich habe den Schaltplan oben um den Lüfter erweitert, um die Problematik darzustellen!

MfG

Themenstarteram 8. Mai 2010 um 23:02

Joa hab es auch nur zum Testen gemacht. Wollte nach so langer Zeit mal etwas Erfolg haben. Gut werde dann morgen mal der Leitung folgen. Ist nur nicht so einfach da diese alle ummantelt sind und meist nach kurzen Weg in einem riesen Kabelbaum enden.

Der Kühlerlüfter springt eh nie an da ich ein TDCI habe der selbst im Hochsommer nicht in mittleren Temperaturbereich kommt. Im Winter musste ich Pappe vor dem Kühler machen weil die Automatik der Heizung immer auf volle Pulle lief. Was daran lag das der Wagen nicht auf Temperatur kam. Ja hab schon alle beiden Termoventiele getauscht. Aber mit Pappe geht’s und im Sommer brauch man eh nur Kalte Luft

 

Werde dann wieder berichten

Im Klimabetrieb läuft der Lüfter an, um dem Kondensator mehr Luft zuzufächeln.

MfG

Themenstarteram 8. Mai 2010 um 23:42

Du hast recht hab ich vergessen. Konnte es nicht abwarten und habe es nun gefunden Klima Läuft.

Das Kabel was ich geprüft hatte war die Masse vom Licht. Mein Massepunkt lag unter der Batterie. Da gibt es zwei Stück. Einer wo direkt das Minus von der Batterie rauf geht und ein Massekabel was aus dem Sicherungskasten rauskommt. Nun kommts ganz dick. Man beachte letzten Sommer ging meine Klima noch. Dieses Massekabel wurde von der Karosse abgeschraubt und mit Isolierband zusätzlich abgeklebt.

 

Ich habe eine "Frei" Werkstatt zu der ich immer fahre dem traue ich so was nicht zu. Dann war ich mal direkt bei Ford und bei Bosch. Wer hat nun dieses Kabel abgeschraubt ohne etwas zu sagen. Ist echt der Hammer.

Also dieses Thema kann geschlossen werden Klima rennt wieder.

Nochmals vielen Dank vor allem an Johnes für seine Hilfe und Ausdauer. Ich sag nur 1000€ Ersparnis.

 

Daaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnnnnnnnnnkkkkkkkkkkkkkkkkeeeeeeeeeeee

Zitat:

Original geschrieben von Honigtoni

Nun kommts ganz dick. Man beachte letzten Sommer ging meine Klima noch. Dieses Massekabel wurde von der Karosse abgeschraubt und mit Isolierband zusätzlich abgeklebt.

Das ist echt der Hammer!!!

MfG

Zitat:

@Honigtoni schrieb am 8. Mai 2010 um 23:42:37 Uhr:

Nun kommts ganz dick. Man beachte letzten Sommer ging meine Klima noch. Dieses Massekabel wurde von der Karosse abgeschraubt und mit Isolierband zusätzlich abgeklebt.

Ich habe eine "Frei" Werkstatt zu der ich immer fahre dem traue ich so was nicht zu. Dann war ich mal direkt bei Ford und bei Bosch. Wer hat nun dieses Kabel abgeschraubt ohne etwas zu sagen. Ist echt der Hammer.

Warst du der Sache damals noch weiter nachgegangen wer dein Kabel gekappt hatte?

ich würde mal den Thermostst inkl. Gehäuse ersetzen 15min. Arbeit.

Spart sprit und giebt dem Motor die richtige Betriebstemperatur.

Im Winter friert man zudem weniger in Auto

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk3
  7. klima bekommt keine Masse