ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. KI-Problem mit Verbrauchsanzeige-Instrument ("VAI" im Text gen.)

KI-Problem mit Verbrauchsanzeige-Instrument ("VAI" im Text gen.)

BMW 3er E36
Themenstarteram 31. Mai 2011 um 1:37

Hi,

hatte ein "bloedes" Problem mit dem VAI im KI bei meiner Kiste:

Die Loesung war im Prinzip trivial, wenn da nicht das "schier unloesbare Problem" mit dem Sportlenkrad II mit Airbag II gewesen waere ...

Fakten dazu:

Zeiger des VAI bleibt an manchen Stellen "unmotiviert" haengen / wird blockiert :mad:

Loesung dazu:

Im Bereich der Zeigerlagerung hatte sich der, auf der Skala aufgetragene Lack / die Beschichtung mit den Angaben, vom Zifferblatt geloest und "hochgerollt", was dann den Zeiger des Instruments behinderte bzw. auch mal total blockierte!

Im Anhang sind ein paar Bilder, die das veranschaulichen:

Der Zustand des VAI mit Fehler (eins von oben und eins frontal).

Der Zustand des VAI nach der "OP" (leider nur frontal).

Die entfernten "Ubeltaeter-Reste" nach der "OP" :D

Viel Spass mit den E36, die noch laufen, wuenscht Euch,

wbf325i

PS: Vielleicht findet sich ja jemand, der den Tipp in den FAQ zum E36-KI entsprechend "verwurstet", damit auch andere was davon haben?

Mir fehlen dazu mom. leider schlicht Zeit und Lust! :(

Schon mal Vielen Dank! von mir, an ein williges "Opfer"!

LG, wbf

01-folie-geloest
02-folie-geloest
03-geloeste-teile-entfernt
+1
Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 31. Mai 2011 um 1:37

Problem:

Zeiger des KI bleiben an manchen Stellen hängen bzw springen

Ursache:

Die Folie auf dem Tacho löst sich im Laufe der Zeit, hebt sich an und blockiert dadurch den Zeiger.

Im Anhang sind ein paar Bilder, die das anhand einer ausgebauten Momentanverbrauchsanzeige veranschaulichen.

Lösung:

Die Tachofolie muss entweder wieder angeklebt werden. Anleitung gibts hier.

Wenn ankleben nicht möglich ist, müssen die abstehenden Teile entfernt werden. Dies ist aber nur in Bereichen sinnvoll, die im zusammengebauten Zustand nicht sichtbar sind. Im Anhang sind Bilder einer reparierten Momentanverbrauchsanzeige.

01-folie-geloest
02-folie-geloest
03-geloeste-teile-entfernt
+1

Hi,

einfache Lösung!

Sieht man das aber gar nicht das du da was abgeschnitten hast. Zeig noch mal bei Gelegenheit ein Bild im eingebautem Zustand.

Gruß

Guck nochmal genau auf Bild 2 und 3 ;)

Was soll ich denn da genau schauen? Was er abgefriemelt hat sehe ich ja. Ich weiß nur net ob man es im eingebautem Zustand dann sieht. Bild 2+3 zeigen ja nur den ausgebauten Zustand.

 

Zitat:

Original geschrieben von technofreak83

Guck nochmal genau auf Bild 2 und 3 ;)

Guck auf deinen Tacho. ;)

Aber kurz gesagt,nein,das sieht man ned.

 

Greetz

Cap

Themenstarteram 1. Juni 2011 um 1:04

Hi,

genau so ist es, der "OP-Bereich" dafuer liegt im oberen Drittel der Skala und ist im eingebauten Zustand (dabei werden ca. 2/3 des oberen Bereichs des VAI durch das Drehzahlmesser-Zifferblatt verdeckt) nicht zu sehen :)

Sprich, das "bloede Ding" macht wieder das, was es soll und ich bin happy damit!

Fuer die Einstellung in die entsprechende "KI-FAQ" im "E36-Forum" hat sich ja bisher, leider, niemand gefunden :(

Themenstarteram 1. Juni 2011 um 1:35

Zitat:

Original geschrieben von CaptainFuture01

Guck auf deinen Tacho. ;)

Aber kurz gesagt,nein,das sieht man ned.

Greetz

Cap

Hi,

was hat der Tacho damit zu tun, das VAI ist, zumindest beim 91er 325i, unter dem DZM des Modells verbaut?

Und mein "anderes Geschwafel dazu" hatte ich schon vorher abgelassen ...

(Falls es "irgend jemand" zukuenftig noch interessieren sollte).

Man sollte (sich selbst) in der "neuen Gesellschaft" - offensichtlich - nicht mehr ganz so ernst nehmen ... - Tut weniger weh ;)

Keine Ahnung,was du jetzt wieder hast....aber ich erklärs dir kurz,wie ich mein kurzes Posting meine:

Tacho = Kombiinstrument = komplette Anzeige,die man vorm Gesicht hat,wenn man im Auto sitzt und draufglotzt.

Und wenn man das macht,sieht man auch die "Momentanverbrauchsanzeige" (wie das Ding laut BA korrekt heißt,BMW nennt das Ding glaub ich auch noch Econometer oder so ähnlich) und was man davon alles sieht,kann man im Vergleich zu deinen Bildern dann vll. auch erahnen.

Soweit verständlich?

Gut.

Was der Rest deines Postings darstellen soll.... :confused:

Und wenn das in den FAQ soll,Martin SHL oder Flashback anPNen und drum bitten,das aufzunehmen.Das sind die FAQ-Autoren im E36-Bereich. ;)

 

Greetz

Cap

Hey keinen Streit bitte.

Meine Frage wurde beantwortet.

Der Fred bzw. Anleitung ist m.M.n. für den Eintrag in die FAQ predestiniert.

Danke.

Gruß und schönen Vatertag!

Das Thema wurde abgefaqt. ;)

EDIT: Bitteschön

Wenn man auf die Bilder klickt kommt "Seite nicht gefunden"

Zitat:

Original geschrieben von grande_cochones

Wenn man auf die Bilder klickt kommt "Seite nicht gefunden"

Hm, bei mir nicht. Hat noch jemand das Problem?

ja, geht nicht :(

Die Bilder sind hier im Thread schon nicht mehr verfügbar....nur noch die Vorschaubilder.....hat der Server wohl gefressen....

@KapitaenLueck

Kein Streit....nur manchmal komm ich ned ganz nach bei seinen Postings....würd aber gern wissen,wie ers gemeint hat....eben um ihn ned falsch zu verstehen.

 

Greetz

Cap

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. KI-Problem mit Verbrauchsanzeige-Instrument ("VAI" im Text gen.)