ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Keine Type-R Zulassungen mehr ab 2011

Keine Type-R Zulassungen mehr ab 2011

Themenstarteram 4. Febuar 2010 um 16:23

Hallo,

die Tage hat mich mein Hondahändler angerufen und meinte ab 2011 würden keine Type-R's mehr zugelassen wegen der neuen Abgasregelung. Fals ich vor hätte einen neuen FN2 zu kaufen dann habe ich noch dieses Jahr Zeit dazu ;). Ich fragte noch ob 2011 noch Type-R's gebaut werden er meinte wahrscheinlich nicht mehr. Dann wird ja schon der CR-Z auf dem Markt sein.

Ähnliche Themen
386 Antworten

Super, CR-Z, tolle Alternative ^^

das ist ein scherz oder????????? cr-z schön und gut aber was kostet der?! hybrid? wääh!!!

Vorallem nicht wirklich brachial motorisiert ;)

vielleicht besteht ja Hoffnung, dass noch eine sportlichere Motorisierung in den CR-Z kommt.

Ansonsten kann ich Honda endgültig von seinem sportlichen Image verabschieden.

Es reicht einfach nicht, Autos zu bauen die sportlich aussehen, aber keine Leistung haben.

Dass der Type-R eingestellt wird, ist echt bedauerlich.

Mein Händler hat z.B. gemeint, dass ein weiterer Grund die Umstellung der Produktion für den Nachfolger des Civic sein wird. (Der Diesel wird ja bekanntlich auch eingestellt).

Problem sei nur, dass bisher keine Details bekannt sind bis auf ein Bild, was von Honda wehement dementiert wird (der Chef des Autohauses bekam aber durch die Blumen Info, dass das Bild nicht ganz realitätsfremd sei). Nur der Zeitplan ist merkwürdig: gemäß Zyklus müsste 2011 der neue Civic starten, aber in der Vergangenheit gab es 12 Monate vorher wesentlich mehr Details (siehe Accord & Jazz).

Bild des 2011er Civic

 

Ich jedenfalls komme durch diese Info mit dem Type-R schon ins Grübeln, da ich mich eigentl. schon auf den neuen Megane RS festgelegt habe. Die Einstellung der CTR macht ihn jedoch extrem günstig: 7 000 EUR unter Liste!

Grüße

Simon

Ist das jetzt schon zu 100% sicher das die Produktion eingestellt wird?

Inwiefern unterscheidet sich der CR-Z vom Type-r?

Hast du den CR-Z noch nicht gesehen?

1.5er Benziner + Elektromotor.

Serie mit 6-Gang Schaltgetriebe.

Details CR-Z

Honda hat meiner Meinung nach den besten Weg eingeschlagen mit dem CRZ. Ein solcher Mildhybrid ist die einzig richtige Lösung um bei den ECE Messungen die gewünschte Abgasnorm zu bekommen ohne auf eine Motoraufladung (Turbo, Kompressor) zu setzen. Ich denke hier wird viel zu schwarz gesehen nachher hat man halt ein Hybrid Type R das ist doch völlig egal an der Motorcharakteristik wird sich wohl kaum was ändern dafür wurde in der Vergangenheit ein viel zu großer Hype um die Drehzahlgeschichten gemacht. Was jenseits eines solchen ECE Zyklus abspielt ist vollends egal.

Aber stimmt insgesamt ab 01.01.2011 ists vorbei mit EURO 4 und Neuzulassung.

OMG:eek:

Und dieses Teil soll den Type-r ersetzen:(

Zitat:

Original geschrieben von micci1

OMG:eek:

Und dieses Teil soll den Type-r ersetzen:(

Wunderts dich? Nach dem EP3 kam ja bereits die erste Katastrophe. :rolleyes:

 

Mit Euro 5 werden auch noch viele andere Fahrzeughersteller Probleme bekommen.

Und in ein paar Jahren wird es eine Euro 8 Norm geben die besagt das nur noch Elektroautos zugelassen werden dürfen.:D Dann fahren wir alle mit lautlosen Autos durch die Gegend. Es sei den sie haben einen Lautsprecher eingebaut der ein Motorengeräusch erzeugt. :D

Zitat:

Original geschrieben von micci1

Mit Euro 5 werden auch noch viele andere Fahrzeughersteller Probleme bekommen.

Und in ein paar Jahren wird es eine Euro 8 Norm geben die besagt das nur noch Elektroautos zugelassen werden dürfen.:D Dann fahren wir alle mit lautlosen Autos durch die Gegend. Es sei den sie haben einen Lautsprecher eingebaut der ein Motorengeräusch erzeugt. :D

wegen der lautlosen Autos mache ich mir keine Sorgen.

Denke eher, dass Tuning hier einfacher wird :D

einfach nur bessere Lautsprecher einbauen und die Software optimieren :D

Type-R mit Boxersound... und dass bei Drehzahlen weit über Motorrad-Niveau (wenn ein normaler Elektro-Motor schon weit dreht, was macht Honda dann mit einem Elektro Type-R ;) )

Zitat:

Original geschrieben von sk8flex

 

Wunderts dich? Nach dem EP3 kam ja bereits die erste Katastrophe. :rolleyes:

Wie wahr!

 

Denke nicht das der CRZ rein optisch irgendwann als "Type R" was reissen wird....da kann meinetwegen nen "2Literdrehzalsaugermit260PsanBordund 9000RPM´s" drinne sein. Er wird weiterhin hässlich wie Nacht bleiben.

 

Chris

 

Und so nebenbei....was passiert wenn man sich im Oktober 2010 nen R kauft und es wegen Lieferprobs erst zu ner Auslieferung in 2011 kommt?!?! Bekommt ja dann rein theoretisch keine Zulassung mehr, oder?

Wegen der Zulassung meinte mein Händler noch, dass es evtl. Ausnahmegenehmigungen geben wird.

Beim FR-V gab's auch erst Probleme wegen dem Rückspiegel - ab 2010 muss der ein Paar cm größer sein etc.

Dann kam ne Ausnahmegenehmigung und gut war's.

Da der CTR ohnehin bald nicht mehr hergestellt wird, denke ich, dass bis 2011 alle Zugelassen sein werden. Notfalls vom Händler als Tageszulassung.

Schande! Das Einzige was einem da bleibt, ist den R zu behalten bis er auseinander fällt. Vielleicht bekommt er in ein paar Jahren einen Kultstatus und steigt im Wert *träum*.

@oli1122: an der Charakteristik wird sich einiges ändern. Benzinmotor: weniger Drehzahl, weniger Hubraum, weniger Leistung (wird "kompensiert" durch den E-Motor); E-Motor: Auslegungssache. Ich gehe aber davon aus, dass man ein Plus an Drehmoment haben wird. Zudem wird es im reinen Elektrobetrieb (sollte es denn einen geben) keine Gangwechsel mehr geben, da E-Motoren konstante Drehmoment- und Leistungsverläufe haben.

So kann man nur auf eine große Überraschung oder ein Wunder hoffen, dass der Nachfolger ähnlich viel Spaß bringen wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Keine Type-R Zulassungen mehr ab 2011