ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Kaufen oder nicht? Was haltet ihr von diesem A6?

Kaufen oder nicht? Was haltet ihr von diesem A6?

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 20. November 2011 um 10:38

Was haltet ihr von diesem Fahrzeug?

Link zum Fahrzeug

Danke für eure Meinungen!

MfG

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo

Ich rate generell von getunten A6en bzw Autos ab, denn die werden auch entsprechend herausgefordert.

Du weißt nicht, wie die Typen damit herumrasen.

Ein A6 getunt macht nur Macken.

Kosten die auf dich zu kommen könnten

Die Reperaturenkosten waren bei mir. Sie können abweichen

- Fensterscheibe reperatur ca 80 Euro waren es bei mir auf der rechten Seite

- Rost}}} Scheint ein Unfall Fahrzeug zu sein, denn ein Audi ist vollverzinkt:eek::eek:

- Kotflügel kosten}}< damit bin ich nicht einverstanden bzw da ist was faul. Ich hatte mal einen kleinen Parkschaden bzw Lackschaden

Audi kosten = 1110,98 Euro

Ich habe die Rechnung noch

Obwohl es sehr wenig zerkratzt war:D:D

Gekauft wie gesehen schreibt er noch:confused::confused:, damit verunsichert er einen Käufer. Also so ist es bei mir

Ohne Felgen sogar noch, dann kann er gleich alles abschrauben. Ohne Felgen Ohne Mich!!

Lieber ein vernüftigen ungetunten A6 kaufen, der Scheckheft gepflegt ist und nicht schreibt "Gekauft wie gesehn"

Ich wäre da vorsichtig

Wenn da etwas schief läuft, dann wird es teuer

Getirebe, Motor leiden, wenn ein 2.5 TDI getunt ist

Der hält nicht lange.:D

 

Jetzt liegt es an dir!!:D:D

MFg

Laß es sein das ist ne Bastelbude.

Zitat:

Original geschrieben von Audi_A166

 

- Rost}}} Scheint ein Unfall Fahrzeug zu sein, denn ein Audi ist vollverzinkt:eek::eek:

Darüber lässt sich jetzt streiten. Ich sag nur Dachkantenrost. Oder meiner rostet (ohne Unfall) an der Kennzeicheneinfassung hinten.

Ansonsten schließ ich mich meinem Vorredner an. Zudem scheinen mir 4000€ bei den Defekten, dem Alter und der Laufleistung ziemlich teuer.

(ohne mich über den Österreichischen Markt informiert zu haben)

Meiner Meinung nach sollte so ein Wagen mit jeder Tuningmaßnahme günstiger werden!!

Außerdem will wahrscheinlich bei 240.000 km der Zahnriemen gewechselt werden. Sind dann auch wieder >1000€, die investiert werden wollen...

Meine Meinung: Mit dem Alter, der Laufleistung, den Mängeln und dem Anstehenden Zahnriemen, -> Finger weg!

Gruß Chris

Zitat:

Original geschrieben von stier1980

Außerdem will wahrscheinlich bei 240.000 km der Zahnriemen gewechselt werden. Sind dann auch wieder >1000€, die investiert werden wollen...

Na, der Zahnriemen wurde bereits gewechselt lt. dem Inserat, womit ich den Wagen jetzt nicht schönreden will.

Statt dem Scheinwerfertuning hätte er lieber in neue Scheinwerfer investieren sollen, die alten sind ja so dermaßen matt und milchig, das sieht man ja sogar auf den Fotos schon extrem.

Tatsache! Das hab ich anscheinend überlesen. Ist aber trotzdem noch Sauteuer, find ich! Überleg mal: Die Karre is 13 Jahre alt...

Bin der Meinung das ich für meinen keine 4000€ mehr bekomm. Der is aber 3 Jahre neuer und hat nen Zacken weniger km auf der Uhr...

Zitat:

Original geschrieben von stier1980

Zitat:

Original geschrieben von Audi_A166

 

- Rost}}} Scheint ein Unfall Fahrzeug zu sein, denn ein Audi ist vollverzinkt:eek::eek:

Darüber lässt sich jetzt streiten. Ich sag nur Dachkantenrost. Oder meiner rostet (ohne Unfall) an der Kennzeicheneinfassung hinten.

Ansonsten schließ ich mich meinem Vorredner an. Zudem scheinen mir 4000€ bei den Defekten, dem Alter und der Laufleistung ziemlich teuer.

(ohne mich über den Österreichischen Markt informiert zu haben)

Meiner Meinung nach sollte so ein Wagen mit jeder Tuningmaßnahme günstiger werden!!

Außerdem will wahrscheinlich bei 240.000 km der Zahnriemen gewechselt werden. Sind dann auch wieder >1000€, die investiert werden wollen...

Meine Meinung: Mit dem Alter, der Laufleistung, den Mängeln und dem Anstehenden Zahnriemen, -> Finger weg!

Gruß Chris

Hi

Ja, ich betone nur Kotflügel xD

Dachkantenrost ETC. Ist eine andere Geschichte

Auch ich stimme zu, das dieses Fahrzeug ein Bastlerfahrzeug ist:)

Mit der KM Leistung ist es Tuning Schrott

Für einen ungetunten gepflegten A6 würde ich das Geld auf den Tisch legen

Themenstarteram 20. November 2011 um 12:32

Danke erstmals für eure Antworten. Habe den Anbieter kontaktiert zum Thema Tunning. Er meint dass es sich nicht um ein Motortuning handelt sondern rein um die Sache Tieferlegung, Bereifung und Felgen. Der Motor wurde angeblich nicht angerührt.

Zitat:

Original geschrieben von Audi_A166

Mit der KM Leistung ist es Tuning Schrott

mal unabhängig von dem Angebot....ein Auto was nur Felgen und Fahrwerk hat ist also schon Tuning Schrott....:rolleyes: du hast anscheinend noch kein wirklich verbasteltes Auto gesehn.

ich würd von dem abraten: der Motor ist an sich schon als sehr auffällig bekannt...

Zitat:

Original geschrieben von garrettv8

Zitat:

Original geschrieben von Audi_A166

Mit der KM Leistung ist es Tuning Schrott

mal unabhängig von dem Angebot....ein Auto was nur Felgen und Fahrwerk hat ist also schon Tuning Schrott....:rolleyes: du hast anscheinend noch kein wirklich verbasteltes Auto gesehn.

Nein haha

Tuning Schrott im Bereich Motor, wegen der KM-Laufleistung

Aber, Dem Modell spielt es ja gar keine Rolle

PS: ich habe selber fette Felgen drauf :)

Audi macht für mich nen guten Eindruck!

Ich würde an deiner Stelle mal hinfahren und gucken, was der Verkäufer für einen Eindruck macht. Tuning hin oder her.Es gibt Leute, die ein Auto verbasteln und die Karre danach 0 Wert ist, aber solche Leute gibt es auch, welche kein "Tuning" betreiben.

Aber es gibt auch Leute, die am Ende mehr GFK als Metall dran haben, aber die Karre ist 100% gepflegt und nur mit dem teuersten Öl gefahren usw.

Und so einen A6 mit Scheckheft usw. zu bekommen ist schon fast unmöglich und wenn dann nur von einem Rentner und bei einem Rentner kauft man keine Autos!

Denn die waren zwar immer in der Werkstatt aber haben bestimmt noch nie den 5ten Gang gesehen und sind vollkommen zu!

Zitat:

Original geschrieben von guy.incognitoU

Danke erstmals für eure Antworten. Habe den Anbieter kontaktiert zum Thema Tunning. Er meint dass es sich nicht um ein Motortuning handelt sondern rein um die Sache Tieferlegung, Bereifung und Felgen. Der Motor wurde angeblich nicht angerührt.

Der Motor ist so oder so Anfällig

Motoren mit der Kennbuchstabe B.. Sind die Besten

Da sind die letzten 2004er 4Bs

 

Themenstarteram 20. November 2011 um 14:37

Dankeschön noch einmal für eure Antworten. Wollte mir einen Termin zur Besichtigung ausmachen. Aber das Auto ist schon vergeben. Hat sich damit für mich erledigt.

Vielen Dank!

Eine Anmerkung noch:

Das Thema mit dem Kotflügelrost li vo hat meiner auch, ist lt. meinem Spengler eine Krankheit der Passats und A6, da innen im Kotflügel ein Schaumgummi eingebaut sein soll, der den Bereich immer schön feucht hält.

Das muss also kein Unfallschaden sein. Interessanterweise rostet das dann trotz Verzinkung munter weiter. Es scheint so zu sein, wenn der Rost mal am Blech ist, hat das Zink auch keine Chance mehr.

Ein neuer Kotflügel ist bereits beim Spengler/Lackierer und wird mit ein paar anderen Kleinigkeiten gemacht, wenn er denn Zeit hat ;-)

lg

Andreas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Kaufen oder nicht? Was haltet ihr von diesem A6?