ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kaufberatung MB C280 W204 mit 140.000km

Kaufberatung MB C280 W204 mit 140.000km

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 8. August 2017 um 13:26

Hey Leute,

brauche wirklich ernsthaften Rat von euch !!!

Will mir einen MB C280 V6 w204 11/2007 Schalter mit 140.000 auf der Uhr kaufen....

Wie lange werd ich dran Freude haben bin auch bereit zu pflegen und Geld noch reinzuhauchen wenn er es mal braucht. Aber wollte mal wissen wie lang hält solch ein Motor bei guter Pflege ??? Wie is der Motor so .... ich fahre im Jahr so 12.000 km vlt mehr vlt weniger .....aber nicht all so viel ...

Habe im engeren Auswahlbereich einen 200k mit 125tkm

Und den ik bevorzugen würde C280 mit 140.000

Würde gern den V6 holen ..... eure Erfahrung ? Was sagt Ihr zu den Kilometern ?

....und jetzt bitte nicht ...klugscheissern von wegen Kauf dir n Neuwagen oder so !

Gruß Bart

Beste Antwort im Thema

So ein auto sollte man immer mit automatik kaufen. Die preise die du genannt hast sind für einen Schalter viel zu teuer.

Ich werde morgen bilder machen und sie dir schicken.

54 weitere Antworten
Ähnliche Themen
54 Antworten
Themenstarteram 9. August 2017 um 19:29

So Leute ich brauche euch nochmal .... hab jetzt die Wahl zwischen 2 Fahrzeugen !!!

beides AMG Avengard Paket .... einer 280 der andere 300 ...beides 3 Liter (wo ist da der kleine unterschied ?)

280

-Xeon

-Sitzheizung

-Schiebedach

-11/2007

-3.hand

-148.000KM

12.300€

300

-kein Park control

-kein xeon

-keine sitzheizung

-kein Schiebedach

-kein navi

-paar schönheitsdinger .... 2 Kratzer nix dolles

-08/2009

-2.Hand !!!

(da hat die erste 1.hand an Extras gespart )

technisch top und 9.800 !!!

beide nen riss im Fahrersitz ( sehe ich zum 4mal schon ....schwäche ? )

was mein Ihr ? ....mein herz sagt 2. besseres Baujahr ...bessere Kilometer ...bis ich auf 150tkm bin vergehen ja 2 Jahre.... durch 2 hände

xeon würd ich nachrüsten .... und park controll evtl ( nach und nach) ..... alles andere brauch ich nicht dringend ...nie gehabt also werde ich es nicht vermissen

 

was sagt Ihr ??????? und wie teuer issn so PK und Xeon nachrüsten lassen ???

am 9. August 2017 um 19:46

Zitat:

@EL_Barto1220 schrieb am 9. August 2017 um 19:29:27 Uhr:

und wie teuer issn so PK und Xeon nachrüsten lassen ???

Teuer und macht keinen Sinn, wenn man heute schon weiß, dass man es unbedingt will. Dann lieber gleich den passenden Gebrauchten suchen.

Ja, das Kunstleder beim Avantgarde ist eine Schwäche.

Zwischem dem 280 und 300 gibt es keinen Unterschied. Die Zahl wurde nur zwischenzeitlich angepasst.

Die Hände würde ich nicht überbewerten, der 300er scheint aber klar die günstigere Wahl zu sein (auch wenn du keinen Kilometerstand schreibst). Aber der 300er ist natürlich auch echt mau ausgestattet. Da musst du Bauch gegen Kopf entscheiden lassen.

Themenstarteram 9. August 2017 um 19:49

Xeon hat ich nie vlt brauch ich es auch nicht ....und ich hab ja auch meine Werkstattmenschen

Der 300 ....hat 128.000 runter ...sorry

am 9. August 2017 um 19:55

Xenon ist gut, aber wie gesagt, nachrüsten macht keinen Sinn.

Wenn es das sein soll bzw. sein muss ... dann such dir einen, der das hat.

Xenon ist zum nachrüsten einfach zu teuer. Du brauchst nicht nur die Scheinwerfer. Zum Xenon Paket gehört auch die Scheinwerferreinigungsanlage und die automatische Leuchtweitenregulierung.

Der 280er und 300er haben in dem Fall die gleichen Motoren, der 300er wird nur ein Modelljahr neuer sein, da kamen dann die anderen Bezeichnungen. Ansonsten ist der 300er schon eher ein Nacktfrosch. 128tkm oder 140tkm ist für mich jetzt nicht sooo ein großer Unterschied.

Themenstarteram 10. August 2017 um 0:27

Ja schon ...der hat aber wie ich erfahren hab schon 148.000 drauf .....soweit bin ich in 2 Jahren vlt mit dem 300ter ..... und auch 2500 billiger

Der 280er hat eben auch 3 Vorbesitzer ...der 3 jetzt is n jungscher Typ der grad noch nicht lang sein Lappen hat und Ihn 8 Monate hatte und um die 13tkm gefahren ist

Der mit dem 300ter ...is in meinem Alter um die 30 rum ....hatte nur 1 Vorbesitzer ...hattn von Onkrl Benz damals gekauft ( belegt) und hatte Ihn 4,5 Jahre jetzt

 

.....Man is auch echt nicht einfach für mich grad ...und beides is über 500km weit entfernt ...das man auch nicht eben nen Vergleich machen kann ....echt schwierig grad für mich ....

Der 300 hat eben nur 2 mal den Besitzer gewechselt is 2,5k billiger, is 2 Jahre knapp jünger hat 20.000 weniger auf der Uhr ...OMG eine Qual der Entscheidung

Ganz klar der 2.

Wenn du schalten möchtest solltest du aber einen 4-zylinder kaufen, da die 6-zylinder alle ein Automatikgetriebe besitzen.

Falls ich das mit dem "schalten" falsch verstanden habe, einfach überlesen.

@hans2 Nur der 350 hat immer AG. Beim 280/300 war das SA. Die gibts auch als Schalter.

Mein C300 hat Schaltgetriebe und ich bin mehr als zufrieden :)

Ein Benz ohne Automatik, ist wie eine Frau ohne Straps. :D

Themenstarteram 10. August 2017 um 10:57

Is schon Schalter da bin ik mir sicher ..

Wenn du dich wirklich zwischen diesen beiden Fix entscheiden willst dann musst du dich doch eigentlich nicht mehr entscheiden ?

Du sagst selbst das Xenon und Ausstattung nicht so wichtig sind und technisch ist ganz klar der 300er ein attraktiveres Angebot. Wieso bist du dir also unsicher ? Welche Vorteile hat der 280er noch für dich ?

Die Antwort kann ich Dir geben:

Der 280ger hat den Vorteil, das Er kein Direkteinspritzer ist.

Themenstarteram 10. August 2017 um 18:57

Jo hab mich für den 280er entschieden .....Sitzheizung, Schiebedach, Xeon, Navi, ParkC., Scheckheft ...Nachweise usw... von Aussen und Innen Top

Das alles hat der doch jüngere aber verbrauchte Nacktfrosch 300ter nicht gehabt ..Innenraum ganz schön abgenutzt ...Kratzer ...rostblasen aufm Lack ...die ganzen oben aufgezählten Extras nicht ...nen mit Scheiben Kleber befestigten Heckspoiler wo man den Kleber sieht ... also n Nacktfrosch mit vielen Schönheitsfehlern

Und hatte doch schon 129.000km (ein Jahr TÜV kein scheckheft) der 280 144tkm aber halt im guten Zustand mit Nagel neuem TÜV Stoßdämpfer /fahrwerksbericht von MB

Es wir der 280er ...hol ik nächstes Weekend ab ....dann kann ik ja mal berichten

Ich danke euch allen !!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kaufberatung MB C280 W204 mit 140.000km