ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Kaufberatung (FL) 4.2 vs 2.8

Kaufberatung (FL) 4.2 vs 2.8

Audi A8 D2/4D
Themenstarteram 11. April 2004 um 19:11

Hallo Leute,

ich bin überlegen welchen A8 ich mir kaufen soll!?

Ich möchte auf jeden Fall den Facelift haben,nur weiß ich nicht genau welchen Motor?Der V8 hört sich spitze an,der V6 ist von Sound her aber auch nicht zu schlecht.

Vom Anschaffungspreis liegen der 4,2 und der 2,8 nicht viel auseinander.

Wollte mal wissen wie es mit dem Spritverbrauch aussieht und der Versicherung.

Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen,wäre echt super!

Gruß Axel

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 24. April 2004 um 22:14

Hi Axel,

mein Tipp: Einfach mal eine Probefahrt machen.

Ich kann Dir allerdings sagen, dass der 2,8 mit Tiptronic im 5.Gang (sehr lang übersetzt) echt lahm ist. Wenn Du Leistung willst, mußt Du häufig im 4. Gang fahren. Aber jeder interpretiert Leistung auch etwas anders. Die Entscheidung liegt bei Dir.

Themenstarteram 25. April 2004 um 7:36

Beide A8 mal zu fahren wir das beste sein.Wie gesagt der Sprit spielt bei mir eine große Rolle,den bekommt man ja leider nicht geschenkt.Und im Verbrauch sehe ich den 2,8 deutlich vorne.

Gruß Axel

Hallo zusammen,

kann Euch bestätigen, dass der 2.8er QUATTRO TIPTRONIC wirklich zu langsam ist und darüber hinaus auch sich 1-2 Liter mehr verbraucht als die Einfach-Version.

Es ist wirklich eine Frage der persönlichen Vorlieben (wie eben bei vielen Dingen im Leben ;-) ).

Aus meiner Sicht zusammengefasst:

Wer sparsam und gemütlich A8 fahren möchte, kommt mit dem 2.8er Schalter ohne Quattro super zurecht.

Gruss.

Closky

Themenstarteram 26. April 2004 um 16:04

Einen quattro bräuchte ich ja eh nicht.Kostet mehr Sprit und mehr Gewicht.Dafür nur den Vorteil das ich auf Schnell besser Anfahren kann!?Da kann ich gut drauf verzichten.

MIr ist es wichtig einen A8 zu haben der Motor sollte ruhig laufen und einigermaßen im Verbrauch sein.Dies verfüllt der 2,8 auf jeden Fall.Eine Rakette muss es nicht umbedingt sein.Am 3,7 stört mich eben der Verbrauch und Versicherung/Unterhalt.Dafür hat der aber einen bessern Sound,wohlgemerkt hört sich der 2,8 auch nicht schlecht an.Wie gesagt wichtig ist es muss ein A8 sein.

Gruß Axel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Kaufberatung (FL) 4.2 vs 2.8