ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kaufberatung F30 320d Preis Leistung Wiederverkauf

Kaufberatung F30 320d Preis Leistung Wiederverkauf

BMW 3er F30
Themenstarteram 20. November 2014 um 12:28

Hallo

ich beobachte seit einem halben Jahr diesen BMW:

http://suchen.mobile.de/.../193909610.html?...

 

- was mir aufgefallen ist, die original Sommerfelgen incl Reifen fehlen

- Ex Mietwagen

- Unfallwagen vorne

- montierte Alufelgen mit Winterreifen sind abgefahren

Was sagt ihr zum Preis, ist der ok oder zu hoch?

Was sagt ihr sonst zu Ausstattung?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Nicht vollständig reparierter Unfallwagen, oder warum fehlt die Abdeckung der SWR?

Verstehe ich nicht, warum Verkäufer bei Fahrzeugen dieser Preisklasse nicht einfach das bei BMW fertig lackiert lieferbare Teil kurz bestellen und dran stecken...

Macht dann gleich einen besseren Eindruck

(edit: ok, Unfall vorne ist bereits durch dich in Erfahrung gebracht. Warum nicht vollständig repariert??)

Abgefahrene WR nach 24tkm? --> Sind warscheinlich schon mit anderem Auto unterwegs gewesen. Wie sind die SR?

 

Ansonsten schöner Wagen mit toller Ausstattung. Ist schon die Frage, warum der in dieser Farbe 1/2 Jahr rumsteht...

wäre der hier im Vergleich so viel schlechter...?

(1 Jahr jünger, ggf. kein Unfall)

http://suchen.mobile.de/.../199187947.html

Themenstarteram 20. November 2014 um 13:11

Hallo

habe den Wagen schon angeschaut, er war bei 28600€ vor einem halben Jahr, da war die Scheinwerferabdeckung vorne rechts vollständig.

Es war ein Mietwagen und der Verkäufer hat gesagt, die Vermieter machen immer alte Winterreifen drauf, wenn Sie die Autos abgeben.

Bei dem Unfall wurde laut Verkäufer die Stosstange, Motorhaube, Kotflügel rechts getauscht ......

Was mir noch aufgefallen ist damals, dass die Schwellerabdeckungen rechts und links vor dem hinteren Radlauf leicht abstehen, sonst gab es bis auf die fehlenden SR und die abgefaheren WR nichts zu bemängeln.

Soll ich mir dir Rechnugn zeigen lassen von der Reperatur?

Ein Urteil "online" ist schwierig,

aber nach den von Dir genannten Fakten würde ich diesen Wagen auf keinen Fall kaufen.

Ich vermute auch daß dieses Fahrzeug nicht grundlos so lange "rumsteht".

Auto aus dieser Preisklasse auf jeden Fall beim BMW Händler kaufen.

Da gibts dann auch originale BMW Anschlussgarantie

Die guten Mietrückläufer werden größtenteils als Premium Selection verkauft, die nicht ganz so guten über so genannte BMW-Outlets (stehen meistens auch große AH dahinter). Und der Rest wird dann über fänchenhändler vertickt.

Die Mieter sind meistens ein halbes bis maximal ein jahr bei den Mietwagenfirmen, nicht 2 jahre

Ok, ich verstehe dich richtig, dass das Fahrzeug gar keine Sommerräder, sondern nur die abgefahrenen Winterräder aufweist?

Den Spruch "Vermieter machen bei Fahrzeugabgabe immer alte Winterreifen drauf" würde ich mir als Kunde nicht gefallen lassen - next!

Themenstarteram 20. November 2014 um 17:16

Ich suche schon länger so ein Auto und habe schon mehrere BMW F30 gesehen mit Winterreifen, ein BMW Händler hat mir auch gesagt das die Vermieter sie immer mit Winterreifen oder sonstigen abgefahrenen Reifen abgeben. Dieser BMW Händler hat dann neue Sportlinefelgen incl Reifen draufgemacht.

Was mich auch stutzig macht ist wie compert schreib, dass die Vermieter die Autos ein Jahr laufen haben und dann abgeben und der Wagen jetzt schon 2,5 Jahre alt ist.

Zitat:

@giengener schrieb am 20. November 2014 um 17:16:24 Uhr:

Ich suche schon länger so ein Auto und habe schon mehrere BMW F30 gesehen mit Winterreifen, ein BMW Händler hat mir auch gesagt das die Vermieter sie immer mit Winterreifen oder sonstigen abgefahrenen Reifen abgeben. Dieser BMW Händler hat dann neue Sportlinefelgen incl Reifen draufgemacht.

Was mich auch stutzig macht ist wie compert schreib, dass die Vermieter die Autos ein Jahr laufen haben und dann abgeben und der Wagen jetzt schon 2,5 Jahre alt ist.

Zitat:

@giengener schrieb am 20. November 2014 um 17:16:24 Uhr:

Ich suche schon länger so ein Auto und habe schon mehrere BMW F30 gesehen mit Winterreifen, ein BMW Händler hat mir auch gesagt das die Vermieter sie immer mit Winterreifen oder sonstigen abgefahrenen Reifen abgeben. Dieser BMW Händler hat dann neue Sportlinefelgen incl Reifen draufgemacht.

Was mich auch stutzig macht ist wie compert schreib, dass die Vermieter die Autos ein Jahr laufen haben und dann abgeben und der Wagen jetzt schon 2,5 Jahre alt ist.

Ganz ehrlich: der Wagen ist über 2 Jahre - und scheinbar ein Ex-Mietwagen mit Unfall, der nun lange gestanden hat. Bei dem Preis bekommst du mit 2 tEUR mehr einen unfallfreien Wagen, der nicht von jedem getreten wurde. Ich würde lieber einen Nicht-Mietwagen mit 40tkm nehmen, als ein Ex-Mietwagen mit 24tkm. Btw: ist überhaupt der Service shcon gemacht worden?

ich habe selber erst vor kurzem einen 330d touring ex mieter gekauft. allerdings ist der wagen exakt 1 jahr alt, davon stand er bereits 2 monate bei dem händler wo ich ihn gekauft hab.

der händler wo ich meinem gekauft habe ist ebenfalls so ein bmw autohaus outlet, da bekomm ich zwar kein premium selection aber der wagen wurde aufbereitet ( stoßstange schweller lackieren ), ölservice und euro+ garantie.

außerdem steht im kaufvertrag unfallfrei vorbehaltlich nachlackierung, damit kann ich leben und das risiko ist durch die restgarantie von bmw und der 1 jährigen anschlußgarantie überschaubar. sicher hat der ein oder andere den wagen mal ordentlich hergenommen, aber wenn du privat kaufst poliert einer den wagen vorher auf und 1 jahr lang hat er damit die sau raugelassen...

normalerweise mietet sich keiner einen 330d touring mit dem vorsatz die karre mal ordentlich zu treten, dafür gibt es sicher andere fahrzeugklassen.

Hallo

Wo jemand kauft ist jedem seine Sache, ich persönlich, würde keinen Ex-Mietwagen oder Vorführer kaufen. Mein Schwager hatte sich vor einigen Jahren einen BMW als Ex-Mietwagen gekauft und sagt, das sei das besste Auto, das er jemals gefahren hatte.

So kanns auch sein, ich denke, wer beim Kauf ein bisschen mit offenen Augen an die Sache rangeht, oder wenn er sich nicht selber auskennt, jemanden mit nimmt der davon was versteht, kann schon mal das gröbste verhindern.

Pech kann man auch mit einem Neuwagen haben, ich weiß wovon ich spreche.

Ich fahr auch nen ex-sixt und der steht top da.

Bekommt man in dem Outlet auch die Euro Plus Anschlussgarantie? Dann würde da auch nix gegen sprechen.

Man muss sich sowieso jedes auto selber nochmal anschauen.

Zitat:

@Der Stef schrieb am 20. November 2014 um 17:11:06 Uhr:

Ok, ich verstehe dich richtig, dass das Fahrzeug gar keine Sommerräder, sondern nur die abgefahrenen Winterräder aufweist?

Den Spruch "Vermieter machen bei Fahrzeugabgabe immer alte Winterreifen drauf" würde ich mir als Kunde nicht gefallen lassen - next!

Sixt- oder Europcar-Autos, die in der zweiten Hälfte des Jahres der EZ eingeflottet werden, haben bereits ab Werk Räder mit Winterbereifung. Das macht Sinn, weil sie dann halt 6-8 Monate über die kalte Jahreszeit eingesetzt werden, bis zur Ausflottung. Die stehen dann halt so beim Händler.

Ich hab mir grad einen Ex-Sixt 320d F31 gekauft, der auch so ausgerüstet ist. Ist ein prima Verhandlungsfaktor den Preis zu drücken, weil man sich ja gescheite Räder kaufen muss ;-)

Einen Ex-Mieter würde ich vorzugsweise direkt bei BMW mit Premium Selection kaufen. Bei meinem habe ich noch ein weiteres Jahr Euro-Plus herausgehandelt und habe so bis November 2017 Absicherung.

Hallo Zusammen,

da ich auch schon einige Zeit nach einem 330d oder 335d Ausschau halte möchte ich noch was zu Thema Ex Mieter Fahrzeuge loswerden. Es werden nähmlich fast nur solche Fahreuge angeboten. In der Preisklasse bis 40tsd.€ welche für mich noch bezahlbar wäre bekommt man kaum BMW Werkswagen oder andere.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kaufberatung F30 320d Preis Leistung Wiederverkauf