ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kaufberatung 340i F30 ehem. Mietfahrzeug

Kaufberatung 340i F30 ehem. Mietfahrzeug

BMW 3er F30
Themenstarteram 2. Mai 2019 um 22:06

Hallo F3X Freunde,

ich bin am überlegen, ob ich mir einen 340i Jahreswagen zulegen soll. Die Fahrzeuge werden zur Zeit zu interessanten Preisen angeboten, leider meistens ehemalige Mietfahrzeuge. Die Umweltprämie, welche ich bei Hingabe meines E92 (320dA, Bj. 06/13, 1. Hd., 35.000 km, BLP 2013: knapp 49.000) bekäme, macht das ganze dann nochmals lukrativer. Jetzt habe ich ein konkretes Angebot für einen 340i, 25.000 Km, EZ 02/18, Mineralweiß, Ed. Sport Line, Leder, Schiebedach, Navi Prof., usw., Preis 33.600,-- €! Für meinen bekäme ich incl. der BMW-Umweltprämie noch 17.500. Der Wermutstropfen: Das Auto stammt aus der Vermietung (Sixt) und steht auf 17 Zoll Winterreifen. D.h. ich müsste mir noch einen Satz Sommerreifen kaufen, od zumindest auf GJR, z.B. Michelin CrossClimate 225/50W17 umrüsten.

Was meint ihr? Hat jemand Erfahrungen mit ehemaligen, hoch motorisierten, Mietwagen?

Danke für Eure Tipps und Meinungen

Beste Antwort im Thema

Hab nen 320d als ex Mieter und bin tippi toppi zufrieden.

Mit 24000 gekauft und 110000 jetzt drauf. Lediglich der Tiefe Ton der Hupe hat das Zeitliche gesegnet und ein Simmerring am differenzial. Sonst top zufrieden.

 

Ich bin überzeugt dass er auch noch weiter flitzt ;-)

 

Zurück zum Thema: ich würde ihn kaufen, wenn der Preis attraktiv ist. Du bekommst wahrscheinlich noch Garantie und die Verlängerung dazu. Fahr das Fahrzeug dann schön warm und kalt. Sollte etwas dran kommen deckt es die Garantie ab. Und wieso sollte nach 2 oder 3 Jahren bei anständiger Fahrweise plötzlich der Motor den Geist aufgeben. (Auch wenn ein Risiko immer besteht)

 

Meine Meinung: grundsätzlich fällt ein Fahrzeug für mich nicht aus dem Raster nur weil es vorher als Mieter gelaufen ist.

 

Gruß Uwe

75 weitere Antworten
Ähnliche Themen
75 Antworten

Zitat:

@sharock22 schrieb am 7. Dezember 2019 um 09:22:12 Uhr:

Selbst die von BMW direkt geben gern mal Vollgas. Das sehe ich mindestens 3 mal die Woche. Die Tankstelle ist ca. 1 km entfernt und die Autos sehen da quasi nur Vollgas. Zumindest die mit mehr Leistung. Erst gestern dachte ich mir:

Der arme Mini Cooper S. Kaltstart und Vollgas Richtung tanke und zurück. Am schlimmsten sind aber die von Skoda bei uns. Quietschende Reifen, jaulender Motor und vollbremsungen.

Es spielt also keine Rolle wo man was kauft. Idioten gibts überall!

Genauso schaut´s aus! Wenn´s danach geht dürfte man sein Auto auch nicht in eine Werkstatt bringen, wer weiß was der gelangweilte Mechatroniker mit dem Dings anstellt.

Seih Entspannt und denk Dir einfach, Herr Kaleu das muss der Beamer abkönnen! :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kaufberatung 340i F30 ehem. Mietfahrzeug