ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufberatung 320i vs 320d

Kaufberatung 320i vs 320d

BMW 3er E46
Themenstarteram 27. Febuar 2016 um 0:11

Hallo sehr geehrtes Forum.

Ich stehe vor einer großen Wahl. Genauer gesagt zwischen den beiden oben schon bereits genannten BMW 320er jeweils als Benziner und Diesel Motor. Baujahr 2002.

Ich habe mal ein paar links zusammen gestellt. Hoffe Ihr könnt mir da Tipps geben welcher besser wäre.

Hier ein 320i mit 85.000 km runter.

Und einen 320d mit 123.000 km.

Gruß

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@towe96 schrieb am 27. Februar 2016 um 14:17:05 Uhr:

Definitiv der Diesel, der 320i ist lahm wie sonstwas.

Der 320d sogar noch mehr...

110 weitere Antworten
Ähnliche Themen
110 Antworten

Wenn du deine Suche auch nur auf Berlin beschränkst wirst du vermutlich noch nächstes Jahr nach einem E46 suchen der deinen Vorstellungen entspricht. Ich würde das Suchumfeld mal auf 100km erweitern. Und wenn da auch nichts zu finden ist, dann eben auf 200km :)

Themenstarteram 28. Febuar 2016 um 0:01

Zitat:

@Oetteken schrieb am 27. Februar 2016 um 18:58:09 Uhr:

Zitat:

@MSIX888 schrieb am 27. Februar 2016 um 17:48:17 Uhr:

 

Warum nicht von Produktionsdatum Mitte 2000? Was spricht dagegen? Willst du das Problem mit den Achsen ansprechen? Die wurden doch AFAIK seit 2000 Anfang? Behoben?

Ab Produktionsdatum März 2000 wurde das behoben:

http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...-der-hinterachse-688441.html

Habe jetzt doch mal was gefunden Baujahr 2001

Themenstarteram 28. Febuar 2016 um 0:03

Zitat:

@Soorax schrieb am 28. Februar 2016 um 00:00:16 Uhr:

Wenn du deine Suche auch nur auf Berlin beschränkst wirst du vermutlich noch nächstes Jahr nach einem E46 suchen der deinen Vorstellungen entspricht. Ich würde das Suchumfeld mal auf 100km erweitern. Und wenn da auch nichts zu finden ist, dann eben auf 200km :)

Da hast du ja völlig recht deswegen suche ich auch außerhalb Berlins. Und da ist nur einer bundesweit.

Themenstarteram 28. Febuar 2016 um 0:52

Eins würde mich aber mal interessieren. Warum der 325i höher im Verbrauch ist als der 330i.

Der 325i ist ein Kurzhuber, der 330i ein Langhuber.

Praktisch Drehzahl gegen Drehmoment. Außerdem ist der 330i länger übersetzt und nicht im Ansaugtrakt gedrosselt.

Themenstarteram 28. Febuar 2016 um 1:30

Sorry eine blöde frage ich weiß. Aber was heißt Kurzhuber und Langhuber. Das sind so Begriffe die ich noch nie gehört habe. ;)

Macht nix. Bei einem Kurzhuber ist die Bohrung eines Zylinders größer als der Hub dessen. Das bedeutet, dass der Motor sehr leicht sehr hoch drehen kann, aber dafür tendenziell weniger Drehmoment und mehr Spritverbrauch hat (typisches Beispiel: Motorradmotoren).

Bei einem Langhuber ist das ganze umgedreht, der Hub ist länger als die Bohrung breit ist -> ordentlich Drehmoment und Effizienz.

Typisches Beispiel: Dieselmotor.

Die drehen dafür dann nicht ganz so hoch, denn je größer der Hub ist, desto schneller muss sich der Kolben bei einer bestimmten Drehzahl ja bewegen, und das geht nicht unbegrenzt.

Nimm den 320 alleine schon wegen den 2 Zylindern mehr, macht wesentlich mehr Spaß als ein Diesel. Den 320 D würde ich nur nehmen wenn ich jeden Tag 100 KM zur Arbeit fahren müsste und knapp mit dem Geld dran bin.

Sportler, bei zu knapper Kasse würde ich von jedem BMW abraten. :)

Die gesetzlich vorgeschriebenen Verbrauchsangaben kannst du vergessen.

In jedem Fall sind 320i, 325i und 330i keine Spritsparer. Im Stadtverkehr deutlich über 10 Liter.

Beim 330i hört man häufig von sehr hohem Ölverbrauch, was ich auf die beim Langhuber höheren Kolbengeschwindigkeiten zurückführe.

Zitat:

@Michi-77 schrieb am 28. Februar 2016 um 11:25:16 Uhr:

Sportler, bei zu knapper Kasse würde ich von jedem BMW abraten. :)

Bei knapper Kasse kauft man sich eh keinen BMW;) Die Sechszylinder nehmen sich fast gleich viel sind keine so großen Unterschiede.

Zitat:

@MSIX888 schrieb am 28. Februar 2016 um 00:52:48 Uhr:

Eins würde mich aber mal interessieren. Warum der 325i höher im Verbrauch ist als der 330i.

Woher hast du die Angabe, die stimmt nämlich nicht, denn der 325i benötigt im Mittel, nach Werksangabe, minimal weniger als der 330i.

12,8 zu 12,9l innerorts, um genau zu sein ^^

Themenstarteram 28. Febuar 2016 um 17:47

Zitat:

@Oetteken schrieb am 28. Februar 2016 um 14:33:13 Uhr:

Zitat:

@MSIX888 schrieb am 28. Februar 2016 um 00:52:48 Uhr:

Eins würde mich aber mal interessieren. Warum der 325i höher im Verbrauch ist als der 330i.

Woher hast du die Angabe, die stimmt nämlich nicht, denn der 325i benötigt im Mittel, nach Werksangabe, minimal weniger als der 330i.

Also ich habe eine Anzeige da steht dass der 325xi 13 Liter/100 verbraucht. Könnte vielleicht daran liegen dass es ein Allrad ist?

Ja, die X Modelle, sprich die Allradler brauchen mehr als die normalen Modelle mit Hinterradantrieb.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufberatung 320i vs 320d