ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufberatung 320i vs 320d

Kaufberatung 320i vs 320d

BMW 3er E46
Themenstarteram 27. Febuar 2016 um 0:11

Hallo sehr geehrtes Forum.

Ich stehe vor einer großen Wahl. Genauer gesagt zwischen den beiden oben schon bereits genannten BMW 320er jeweils als Benziner und Diesel Motor. Baujahr 2002.

Ich habe mal ein paar links zusammen gestellt. Hoffe Ihr könnt mir da Tipps geben welcher besser wäre.

Hier ein 320i mit 85.000 km runter.

Und einen 320d mit 123.000 km.

Gruß

Screenshot-2016-02-27-00-06-56
Screenshot-2016-02-27-00-09-29
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@towe96 schrieb am 27. Februar 2016 um 14:17:05 Uhr:

Definitiv der Diesel, der 320i ist lahm wie sonstwas.

Der 320d sogar noch mehr...

110 weitere Antworten
Ähnliche Themen
110 Antworten

Das kommt auf dein Fahrprofil an. Die Autos unterscheiden sich ja grundsätzlich. Kannst du den Mehrverbrauch des 320i finanziell tragen? Dann nimm ihn. Fährst du sehr viel und (relative) Sparsamkeit ist wichtig? Nimm den 320d.

 

Mach dich mal eingehender kundig, was noch für Unterschiede bestehen :)

Nachtrag: Bei beiden Autos kannst du sofort einen Getriebeservice einplanen. Beim d noch wichtiger als beim i. Aber beide sind fällig, wenn noch nicht gemacht.

Definitiv der Diesel, der 320i ist lahm wie sonstwas.

Zitat:

@towe96 schrieb am 27. Februar 2016 um 14:17:05 Uhr:

Definitiv der Diesel, der 320i ist lahm wie sonstwas.

Der 320d sogar noch mehr...

Zitat:

@Soorax schrieb am 27. Februar 2016 um 14:36:38 Uhr:

Der 320d sogar noch mehr...

Das kann ich mir echt schlecht vorstellen. 330 Nm sind 330 Nm, in meinem Ex-Golf 7 ließ sich das super fahren.

Der 320i muss eben extrem hoch gehalten werden, damit da was passiert.

Klar hat der 320d 100Nm mehr, aber trotzdem geht ihm bei höheren Geschwindigkeiten einfach die Luft aus. Als ich früher noch meinen 320i hatte bin ich auch manchmal den E46 320d Firmenwagen von meinem Vater gefahren. Bis ca. 120km/h liegen die beiden gleich auf, danach ist der Benziner aber deutlich spritziger unterwegs gewesen während der Diesel sich schon ab 180km/h gequält hat überhaupt noch voran zu kommen.

Gut, das ist wahr, aber das ich bei Dieseln eben so. Ab 110 / 120 ist der 320i ja durchaus angenehm zu fahren, da er dann voll im elastischen Bereich ist.

Aber ich den für den (/ meinen) Alltag relevantesten Bereich, 0-100, ist es einfach nervig, so wenig Drehmoment zu haben. Bei jedem Überholvorgang muss man 2 Gänge runter.

Einer Vorfacelift und einer Facelift.

Warum unbedingt einer der beiden, es gibt noch andere Anbieter.

Wenn Benziner, dann würde ich zum 325i raten, nicht vor Produktionsdatum Mitte 2000.

Themenstarteram 27. Febuar 2016 um 17:42

325i sind aber verdammt schwer zu finden. Und wenn du was findest, dann haben die zuviel Kilometer runter oder sind von den optischen Zuständen her einfach unter aller Sau. Oder es bestehen eben andere Gründe. Das is mitunter ein Grund, weshalb ich mich auch für einen 320 entscheide. Sonst würde ich auch einen 325 nehmen. Noch seltener sind ja 330er.

Themenstarteram 27. Febuar 2016 um 17:48

Zitat:

@Oetteken schrieb am 27. Februar 2016 um 16:59:24 Uhr:

Einer Vorfacelift und einer Facelift.

Warum unbedingt einer der beiden, es gibt noch andere Anbieter.

Wenn Benziner, dann würde ich zum 325i raten, nicht vor Produktionsdatum Mitte 2000.

Warum nicht von Produktionsdatum Mitte 2000? Was spricht dagegen? Willst du das Problem mit den Achsen ansprechen? Die wurden doch AFAIK seit 2000 Anfang? Behoben?

Ab Mitte 2000 ist das behoben. Oder halt nen evtl. Vorfacelift genau anschauen.

Zitat:

@MSIX888 schrieb am 27. Februar 2016 um 17:48:17 Uhr:

Zitat:

@Oetteken schrieb am 27. Februar 2016 um 16:59:24 Uhr:

Einer Vorfacelift und einer Facelift.

Warum unbedingt einer der beiden, es gibt noch andere Anbieter.

Wenn Benziner, dann würde ich zum 325i raten, nicht vor Produktionsdatum Mitte 2000.

Warum nicht von Produktionsdatum Mitte 2000? Was spricht dagegen? Willst du das Problem mit den Achsen ansprechen? Die wurden doch AFAIK seit 2000 Anfang? Behoben?

Ab Produktionsdatum März 2000 wurde das behoben:

http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...-der-hinterachse-688441.html

Zitat:

@MSIX888 schrieb am 27. Februar 2016 um 17:42:27 Uhr:

325i sind aber verdammt schwer zu finden. Und wenn du was findest, dann haben die zuviel Kilometer runter oder sind von den optischen Zuständen her einfach unter aller Sau. Oder es bestehen eben andere Gründe. Das is mitunter ein Grund, weshalb ich mich auch für einen 320 entscheide. Sonst würde ich auch einen 325 nehmen. Noch seltener sind ja 330er.

Der 325i hat deutlich mehr Kraft als der 320i und ist für mich die goldene Mitte.

330i werden oft verheizt und verbastelt.

Themenstarteram 27. Febuar 2016 um 23:57

Zitat:

@Oetteken schrieb am 27. Februar 2016 um 19:01:37 Uhr:

Zitat:

@MSIX888 schrieb am 27. Februar 2016 um 17:42:27 Uhr:

325i sind aber verdammt schwer zu finden. Und wenn du was findest, dann haben die zuviel Kilometer runter oder sind von den optischen Zuständen her einfach unter aller Sau. Oder es bestehen eben andere Gründe. Das is mitunter ein Grund, weshalb ich mich auch für einen 320 entscheide. Sonst würde ich auch einen 325 nehmen. Noch seltener sind ja 330er.

Der 325i hat deutlich mehr Kraft als der 320i und ist für mich die goldene Mitte.

330i werden oft verheizt und verbastelt.

Also in Berlin findest du echt kaum 325er. Die sind rar wie Gold.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufberatung 320i vs 320d