ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufberatung 320ci, 323ci

Kaufberatung 320ci, 323ci

BMW 3er E46
Themenstarteram 30. Januar 2017 um 17:54

Einen schönen guten Tag,

Ich tue mich die letzten Tage schwer einen passenden Coupe zu finden. Ich möchte für mein erstes Auto max. 6000 Euro ausgeben. In Frage kommt bis jetzt der 320ci oder 323ci, anfangs auch nach 328 und 330er geguckt, aber mit dem Budget finde ich dort nichts ordentliches. Limo wäre auch okay, doch Coupe wird stark bevorzugt.

Habe bislang ein Inserat im Auge, welches mir gut zuspricht. Muss noch erwähnen das ich im Kfz Bereich wenig Ahnung habe (daher frage ich hier auch um Rat *g*)

https://m.mobile.de/fahrzeuge/inserat/236501077.html?ref=parkItem

Ist der bei dem Preis fair? Blicke durch seine Beschreibung nicht ganz durch. Er spricht von Änderung (durchgeführt von ihm oder einem Vorbesitzer) und von Zusatzmaterial. Wie kann ich zweites verstehen?

Er ist zudem 3. Besitzer. Zuerst eine alte Oma, dann ein Familienvater. Er hat auch einen ganzen Ordner mit Unterlagen über Werkstattbesuche, Inspektion usw.

Er wirbt unten mit einem durchreparierten auto mit top Motor. Wie ist das bei der Laufleistung zu sehen? Für mich Laien hört sich das an, als wenn ich die nächsten 50+ tkm problemlos fahren könnte, Verschleißteile ausgeschlossen. Kein Wartungsstau.

Eine Frage die noch stellen muss. Ich bin ein Fan der 3er Reihe, E46 und E36. Nun sind die Autos aber schon im Schnitt 16-17 Jahre alt. Wie ist das mit dem Verschleiß unabhängig von der Laufleistung, poröses Gummi/Dichtungen zb.?

Ich danke für eure Aufmerksamkeit

Beste Antwort im Thema

Wenn der gepflegt worden sein soll, dann frage ich mich, warum der so dreckig zum Verkauf angeboten wird.

Das könnte einer der letzten 323er sein, ich würde daher über die VIN das Produktionsdatum prüfen, wegen der Hinterachsproblematik:

http://bimmer.work/

Der hat keine Klimaautomatik und was ist das für ein Radio?

Insgesamt scheint das ein Bastlerauto zu sein und käme für mich nicht infrage.

9 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9 Antworten

Wenn der gepflegt worden sein soll, dann frage ich mich, warum der so dreckig zum Verkauf angeboten wird.

Das könnte einer der letzten 323er sein, ich würde daher über die VIN das Produktionsdatum prüfen, wegen der Hinterachsproblematik:

http://bimmer.work/

Der hat keine Klimaautomatik und was ist das für ein Radio?

Insgesamt scheint das ein Bastlerauto zu sein und käme für mich nicht infrage.

Themenstarteram 30. Januar 2017 um 21:07

Hier noch ein 320ci mit wenig km.

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Wie schaut es beim Händler aus? Worauf muss man dort achten?

am 30. Januar 2017 um 21:17

Naja, schaut ganz ok aus.

Aber für den Preis ist neue HU Pflicht.

Wenn der E46 auch das Geheimmenü wie

der E38 hat, würde ich das mal gepflegt abchecken,

ansonsten noch nen OBD Check wenn du es nicht

kannst dan vorm Kauf machen und bitte nicht beim

Kollega der das Auto verkauft.:D

Ansonsten auf die typische BMW Dauerbaustellen die

sich Achsen nennen achten.:D

Schau die Unterlagen an und kontaktiere den

Vorbesitzer wenn du die Adresse rausbekommst,

das ist oft sehr informativ.;)

Sind beides keine Optionen weder der 323 noch der 320. Der Erste ist eine Bastelkiste, der Zweite sieht verhuddelt und ungepflegt aus. Kauf Dir auf jede Fall einen Wagen mit Klimatronic

Themenstarteram 31. Januar 2017 um 7:25

Zitat:

@Knecht ruprecht 3434 schrieb am 30. Januar 2017 um 21:17:18 Uhr:

Naja, schaut ganz ok aus.

Aber für den Preis ist neue HU Pflicht.

Wenn der E46 auch das Geheimmenü wie

der E38 hat, würde ich das mal gepflegt abchecken,

ansonsten noch nen OBD Check wenn du es nicht

kannst dan vorm Kauf machen und bitte nicht beim

Kollega der das Auto verkauft.

HU wird vor Übergabe erneuert. Von welchem Geheimmenü sprichst du? Und OBD?

Zitat:

Sind beides keine Optionen weder der 323 noch der 320. Der Erste ist eine Bastelkiste, der Zweite sieht verhuddelt und ungepflegt aus. Kauf Dir auf jede Fall einen Wagen mit Klimatronic

Mit dem 323 kann ich nachvollziehen, aber beim 320? Bitte um Erläuterung wieso "verhuddelt". Für mich macht er auf den Bildern einen sehr soliden Eindruck. Klimatronic wurde schonmal erwähnt. Ist jetzt nicht einer meiner hauptkriterien, gebe mich auch mit der ollen Klimaanlage zufrieden oder hat das jetzt einen solch gravierenden Unterschied? Abgesehen vom spritersparnis

Hat wer Erfahrung mit den Gutachtern der Hüsges Gruppe gemacht oder kann diese empfehlen?

https://zustandsbericht.huesges-gruppe.de/?Adid=236532124

99euro für ein 6-seiten Gutachten. Suche noch im Bekanntenkreis nach jemanden, der sich das Auto angucken kann, doch aufgrund fehlender Zeit oder Kenntnisse passt das nicht.

Zitat:

@Cuvia schrieb am 31. Januar 2017 um 07:25:47 Uhr:

Zitat:

@Knecht ruprecht 3434 schrieb am 30. Januar 2017 um 21:17:18 Uhr:

Naja, schaut ganz ok aus.

Aber für den Preis ist neue HU Pflicht.

Wenn der E46 auch das Geheimmenü wie

der E38 hat, würde ich das mal gepflegt abchecken,

ansonsten noch nen OBD Check wenn du es nicht

kannst dan vorm Kauf machen und bitte nicht beim

Kollega der das Auto verkauft.

HU wird vor Übergabe erneuert. Von welchem Geheimmenü sprichst du? Und OBD?

Zitat:

Sind beides keine Optionen weder der 323 noch der 320. Der Erste ist eine Bastelkiste, der Zweite sieht verhuddelt und ungepflegt aus. Kauf Dir auf jede Fall einen Wagen mit Klimatronic

Mit dem 323 kann ich nachvollziehen, aber beim 320? Bitte um Erläuterung wieso "verhuddelt". Für mich macht er auf den Bildern einen sehr soliden Eindruck. Klimatronic wurde schonmal erwähnt. Ist jetzt nicht einer meiner hauptkriterien, gebe mich auch mit der ollen Klimaanlage zufrieden oder hat das jetzt einen solch gravierenden Unterschied? Abgesehen vom spritersparnis

Hat wer Erfahrung mit den Gutachtern der Hüsges Gruppe gemacht oder kann diese empfehlen?

https://zustandsbericht.huesges-gruppe.de/?Adid=236532124

99euro für ein 6-seiten Gutachten. Suche noch im Bekanntenkreis nach jemanden, der sich das Auto angucken kann, doch aufgrund fehlender Zeit oder Kenntnisse passt das nicht.

Schaue Dir doch schon den Fahrersitz an, der muss zum Sattler, und das kostet. Ich möchte mit den Wagen gar nicht erst genauer anschauen;) Wenn Du einen Wagen mit Leder Sitze kaufst, kannst Du so was das selber wieder aufbereiten.

am 31. Januar 2017 um 14:39

Zitat:

HU wird vor Übergabe erneuert. Von welchem Geheimmenü sprichst du? Und OBD?

https://de.wikipedia.org/wiki/On-Board-Diagnose

http://www.7er-online.de/.../

Wiegesagt ob bei den kleinen Autos (3er):D

auch so was gibt weis ich nicht.

Ich bin der Meinung das der 320er von den Bildern gut dasteht,

die Sitzstoffe bekommt man meist ganz einfach schon

mit Nietenjeans in die Knie.:D

Mein Tip, anschauen und die besagten Dinge abchecken.

Themenstarteram 31. Januar 2017 um 16:42

Habe eine Besichtigung und Probefahrt für den 320ci kommenden Samstag vereinbart. Ein Kollege, ausgebildeter Kfz Mechatroniker, kommt mit und fährt auch Probe. Es besteht auch die Möglichkeit im selben Ort bei Dekra vorbei zu fahren und dort das Auto untersuchen zu lassen.

Zitat:

@Cuvia schrieb am 31. Januar 2017 um 16:42:56 Uhr:

Habe eine Besichtigung und Probefahrt für den 320ci kommenden Samstag vereinbart. Ein Kollege, ausgebildeter Kfz Mechatroniker, kommt mit und fährt auch Probe. Es besteht auch die Möglichkeit im selben Ort bei Dekra vorbei zu fahren und dort das Auto untersuchen zu lassen.

Viel Glück. Schaut euch den genau an:) Unter dem Motor an der Ventildeckeldichtung und von oben Rechts unterhalb vom Ölfiltergehäuse schauen, wenn er da Ölt kannste den Preis noch gut drücken, am besten auch mal auf ne Bühne fahren. Wenn möglich den Fehlerspeicher auslesen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufberatung 320ci, 323ci