ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Kartenupdate - Naviupdate online

Kartenupdate - Naviupdate online

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 27. April 2019 um 11:13

Hallo zusammen,

ich habe aktuell Kartenmaterial von 2018.3. Dieses war beim Kauf aufgespielt. Mir ist in den letzten Wochen aufgefallen, dass teilweise noch neue Autobahnabschnitte fehlen (A44 bei Garzweiler z.B.) und ein paar Umgehungsstraßen bei Siegburg. Dazu kommen noch veraltete Daten zu Geschwindigkeitsbegrenzungen, was den prädikativen Tempomaten ab und an mal irritiert.

Ich hatte daher die leise Hoffnung, dass es ein Update gibt, bzw. dass mir bald eines angezeigt wird. (2019. 1 oder 2 müsste es ja schon geben)

Bisher ist da aber noch nichts passiert, daher meine Frage:

Muss man für das Kartenupdate Online etwas beachten / freischalten / buchen? Oder gar eine extra SIM nutzen?

Ich bin der Meinung, dass dies automatisch via Audi Connect passiert und dort mit inbegriffen ist. Habe auch nur das standardmäßige Audi Connect, also nichts extra gebucht oder so etwas..

Gibt es einen "Trick", um das anzustoßen? Bei meiner Probefahrt damals wurde angezeigt, dass es ein Kartenupdate gibt..

Vielen Dank und ein schönes Wochenende :-)

Beste Antwort im Thema

Auch hier.

Heute Mega Stau, keine Online Dienste - großes Kino. :mad:

Nun am Abend auch keine Fernfunktionen.

Langsam find ich es auch nicht mehr lustig.

Bezahlte Services werden nicht erbracht, bis auf Formschreiben keine Reaktionen des Herstellers.

Kann man hier nicht mehr machen? Frage an die Juristen hier.

Da wird man aber grundsätzlich auch als eigentlicher Audi Fan schon nachdenklich, ob man weiter bei der Marke mit den Ringen bleibt. Schönheit und Innovationen helfen nichts, wenn es am Notwendigen dann scheitert.

Ich schreibe jetzt jeden Tag meine Email an die connectservices, beschwere mich und frage nach Ausfallkompensationen. solange bis ich auf deren SPAM Liste lande.

Wird vielleicht nichts helfen, aber nur hier jammern bringt auch nichts, bis auf etwas Trost.:)

637 weitere Antworten
Ähnliche Themen
637 Antworten

Steht doch oben ;)

Nein, beim manuellen Update gibt es 2019.2. Karten mit 2019.3 bleiben aber erhalten, es gibt also kein Downgrade.

@snad

Am 08.05. wurde mir ein automatisches Update angeboten. Aktualisert wurde nur Deutschland Ost auf 2019.3. Gestern habe ich mir über myAudi das Update auf eine SD-Karte gezogen und über den SD-Schacht im Fahrzeug aktualisiert. Außer Deutschland Ost wurde alles andere nur auf 2019.2 aktualisiert.

M.f.G. Wolfgang

20190509-113403

Besten Dank für die Rückmeldung!

Ich finde es sehr seltsam, dass nur eine Region aktualisiert wird. In deinem Fall Deutschland Ost, in meinem West. Beim manuellen Download auf dem Rechner hätte ich ein Update aller Regionen/Länder erwartet zumindest eine Auswahlmöglichkeit, so dass der Anwender entscheiden kann, welche Karten er aktualisieren möchte

Ich war zufällig vor 2 Tagen im Osten und anschließend im Westen.

Ich bekam daher 2 Aktualisierungsnachrichten

Bei mir wurden gestern alle Länder auf 2018.3 aktualisiert.

Zitat:

@A6_hase schrieb am 9. Mai 2019 um 08:11:43 Uhr:

Der Download alleine hat über 2h gedauert und die Überprüfung der Daten mit anschließendem Kopieren in das Zielverzeichnis eine weiter Stunde. :( Normal sind die 24GB mit unserer Leitung in 15-20min geladen.

Ich habe es heute in einer Stunde geschafft. Das entspricht der max. Geschwindigkeit. Allerdings hat der Download nicht sofort geklappt, der erste Versuch wurde abgebrochen. Wenn ich die Daten richtig interpretiere, dann gibt es online aktuell die Version 2/2019. Die 3/2019 erhält man dann wohl nur bei Bedarf regional über die eingebaute SIM. Vermutlich versucht Audi auf diese Weise den Download-Traffic zu drosseln/regeln. Das machen auch große Firmen mit viel "dickeren" Servern wie Google, Microsoft und Apple genauso. Sonst legen die gleichzeitigen Downloads die Server komplett lahm.

Zitat:

@Fixefaxe schrieb am 10. Mai 2019 um 20:59:59 Uhr:

Bei mir wurden gestern alle Länder auf 2018.3 aktualisiert.

Das wäre aber arg veraltet.

Zitat:

@judyclt schrieb am 11. Mai 2019 um 07:44:09 Uhr:

Zitat:

@Fixefaxe schrieb am 10. Mai 2019 um 20:59:59 Uhr:

Bei mir wurden gestern alle Länder auf 2018.3 aktualisiert.

Das wäre aber arg veraltet.

Alles 2018.3 bis auf Norddeutschland, da ist 2019.3. Verstehe die Logik wer will.

Vielleicht fährst du nur in Norddeutschland herum ?

Ich denke, dass die Aktualisierung dann kommt, wenn du den jeweiligen Bereich befährst.

Wenn ich meinen A6 Ende des Monats ausgeliefert bekomme, kann ich ja erwarten dass 2019.3 komplett aufgespielt ist oder?

Zitat:

@smaugi schrieb am 11. Mai 2019 um 18:29:25 Uhr:

Vielleicht fährst du nur in Norddeutschland herum ?

Ich denke, dass die Aktualisierung dann kommt, wenn du den jeweiligen Bereich befährst.

Aber was macht das für einen Sinn? Wenn ich jetzt spontan z.B. nach Süddeutschland fahre habe ich nicht die aktuellen Navidaten :o

Es bleibt zu hoffen, dass du sie dann über die eSim erhalten wirst, wenn du in diese Zone einfahren wirst.

So ist es auch.

Dann ist es – mit Verlaub – jedoch zu spät.

 

Was für ein schwachsinniger Ansatz, die Daten erst nachdem sie benötigt werden, bereitzustellen.

Wie soll denn das Navi eine Straße, die erst im Update neu vorhanden ist, überhaupt als Ziel annehmen?

 

Wenn es denn so ist, wie Ihr hier schreibt...

Wenn Du alle Karten haben willst, kannst Du sie Dir doch am Computer laden. Es wäre aber besser, wenn Das Auto alles selbst lädt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Kartenupdate - Naviupdate online