ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Kartenupdate SD

Kartenupdate SD

Audi A6 C8/4K

Guten Abend,

 

habe gestern den aktuellen Komplettstand der NAVI Karten downgeloaded und wie bereits früher schon durchgeführt, per SD Karte im Auto aktualisiert.

Nach 42% ging das Teil wohl nach Abschaltung der Zündung in den Sleepmode.

Dann später ne halbe Stunde gefahren und bei 59% wieder abgestellt.

Heute Morgen wurde ich der Meldung „Update durch unbekannten Fehler abgebrochen“.

Ich habe noch mehrmals versucht das Update durchzuführen, jedoch bricht es jetzt immer bei 0% nach ca. 10-20 Sekunden mit „Unbekanntem Fehler“ wieder ab.

Das blöde ist, dass die NAVI Software nicht mehr initialisiert wird und ich keine Kartendarstellung, Navigation und keine Verkehrszeichenerkennung mehr habe.

Hatte schon jemand ein Problem mit einem „Offline Update“.

Ich glaube so etwas ähnliches schon gelesen zu haben, aber habe nichts mehr gefunden bei den „online Update“ Beiträgen.

 

Das letztendlich habe ich keine 1-2 Stunden gewartet bis das Teil fertig war.

Hat bisher an der abgebrochenen Stelle weitergemacht und war dann irgendwann fertig...

Beste Antwort im Thema

Hi habe heute über das aktuelle Java File 2020 28,3gb Daten installiert Stand bei allen Ländern 2020.1 und für meine Region per LTE OTA Update 2020.2 .

 

Grüße Silvio

300 weitere Antworten
Ähnliche Themen
300 Antworten

Kann jemand den Tippfehler im Titel korrigieren? Danke.

Bei mir hat das System die SD Karte gar nicht erkannt. Kann das an der Formatierung (Mac) liegen ?

Ja, kann am Dateisystem liegen, wenn die SD mit einen MAC formatiert wurde

Themenstarteram 10. Januar 2020 um 21:16

Zur Info. Habe am Dienstag den Navirechner getauscht bekommen. Was auch immer das dann für ein Teil des MMIs ist...

Hat ja nur eineinhalb Monate gedauert bis die mein NAVI wieder zum Laufen gebracht haben. 2 Versuche zur Diagnose und eine Woche Lieferzeit.

Geliefert wurde das dann auch noch in der Version 2019.1

Die meisten Werkstätten scheinen mit den aktuellen Computern auf Rädern etwas überfordert zu sein.

Audi aber anscheinend auch...

€95k und dann wochenlang mit Handynavi fahren müssen - nicht nett!

Themenstarteram 10. Januar 2020 um 21:19

@Nobody60: das Format der SDCard mit dem jedenfalls funktioniert ist FAT32. Evtl. geht auch exFAT. Beides sollte mit einem aktuellen MacOS formatierbar sein.

Ja, da hast du recht, sollte, einfach einmal mit einen Windows oder Linux System versuchen. Habe da so meine Erfahrungen sammeln dürfen nicht mit Audi, aber das soll nichts heißen.

 

Ich würde die SD einmal entsprechend formatieren und eine MP3 darauf kopieren. Anschließend versuchen die Datei abzuspielen. Wenn das klappt, noch einmal ein Kartenupdate darauf spielen.

 

Es kann auch an der Größe der SD liegen.

Jetzt gehts, lag am Format der SD Karte -) exFAT läuft. Danke für den Hinweis. Spannend ist aber, das ich online schon für Westdeutschland die Version 2020.x hatte -) der Download von MYAudi aber nur 2019.3 ist.

Zitat:

Kann jemand den Tippfehler im Titel korrigieren? Danke.

Liebe Moderatoren: Bitte korrigieren! Mit dem Tippfehler wird der Thread bei einer Suche nicht gefunden.

Nachdem ich laut Navi mit Stand 2019.2 mal wieder ausgiebig über Äcker geflogen bin, statt die real existierende Autobahn zu befahren, habe ich mir das langwierige Update via MyAudi angetan.

Mein MMI hat beim ersten Einschieben der SD Karte sinngemäß gemeldet "Daten bereits aktuell".

Glücklicherweise habe ich hier im Forum gelesen, dass der Stand schon vor längerer Zeit 2019.3 war, denn auch an den entpackten Dateien erkennt man (ich) das leider nicht.

Daraufhin mit der unveränderten SD Karte nochmal versucht und dann ist das Update problemlos durchgelaufen. Neuer Stand 2019.3.

Die Heimat-Karte blieb unverändert bei 2020.2.

Die in MyAudi aktuell verfügbare Datei "2019/2020" enthält also noch immer die Karten 2019.3!

Vielleicht hilft's ja jemand, unnötige Download Zeit zu vermeiden. Sind ja immerhin 25Gb und die dauern wie ein paar TB...

Die Karten über das Online Update sind 2020.01 -) nur für den Standort des Fahrzeugs verfügbar

Habe gestern von der myAudi Homepage die Navidaten 2020.1 Europa geladen auf den PC. Sind 25,4 GB. Im Vergleich zu den Europa 2020 Daten für den Q2 mit 13,6 GB bedeutend mehr. Anschließend kopiert auf eine 128 GB SD Karte und in den Slot gesteckt. Das MMI hat die Daten erkannt und geladen. Auf der 30min Fahrt zur Arbeit stand er bei 36%. Abends um 19 Uhr auf dem Heimweg stand er bei 94%. Innerhalb der 30min war er dann fertig. Hätte nicht gedacht daß das so lange dauert, hat aber funktioniert. Wichtig ist, daß die SD Karte deutlich mehr Speicher als 25 GB haben muss.

Kannst du bitte mal ein Bild einstellen von deinen Kartenversionen? Bis zum 21.01.2020 war das Komplettpaket auf der Webseite nur in der Version 2019.x erhältlich.

Gestern hatte ich mein Handy für Google Maps nicht dabei, so dass ich wieder auf das eingebaute Navi zurückgreifen musste :rolleyes:. Zu spät habe ich gemerkt, dass mich die überaus höfliche Computerdame über die Landstraße um ein seit Monaten fertig gestelltes Teilstück der A30 herumgeführt hat :mad:. Ein mir von meinem Freundlichen versprochene Online-Update der Kartendaten kann ich nicht erkennen (In myaudi ist Daten senden grün eingeschaltet). Seit ich das Auto habe (2019/09), führt mich Susi um nicht vorhandene Staus herum, kennt Adressen nicht oder fragt mich schlicht, was ich eigentlich von ihr wolle.

Vielleicht kann ich ja offline Daten laden? :confused:

Nein, ich kann es nicht. im Webinterface und in der App ist das Fahrzeug grün verbunden. Als Kartenupdate wird mir, allerdings ausgegraut, die "Digitale Straßenkarte Europa Version 2019" angeboten. Darunter findet sich ein schwarzes Feld "Installer herunterladen".

Wozu braucht man einen Installer? Dateien habe ich auf meinen PC bisher immer direkt heruntergeladen.

Nach dem Klicken werde ich gefragt, ob ich eine 9kb große jnlp-Datei speichern möchte. Ich kann sie zwar speichern, mein PC und ich können mit dem Ding aber nichts anfangen. Vielleicht kann mir einer der Forenteilnehmer einen weiterführenden Tipp geben. Ansonsten bleibe ich bei Google :(.

@roughroad Du musst zur Ausführung dieser Datei Java auf Deinem PC installiert haben.

M.f.G.

Wolfgang

Deine Antwort
Ähnliche Themen