ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Kartenupdate Fragen

Kartenupdate Fragen

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 30. April 2022 um 9:23

Hallo,

habe einen Ford Focus MK4 / 150PS Diesel Automatik ST Line.

Ich brauche Hilfe von jemanden der sich mit dem Kartenupdate auskennt :-)

Habe gestern "versucht" die Navi Karten zu aktualisieren weil sie noch auf Stand F8 waren, habe weil ich eine längere Autofahrt hatte die Datei //Map_23667292796_Update// eingespielt was nicht ganz geklappt hat.

Während der Fahrt hat er geschrieben Zündung ausschalten usw. aber es hat dann selber neu gestarten und kurze Zeit später wieder etwas installiert. Zuhause angekommen habe ich den Motor ausgemacht und es kam eine Fehlermeldung das die installation nicht geklappt hat weil evtl. die Datei defekt ist.

Also bin ich ins Internet und wollte auf der Ford Seite die Datei nochmal downloaden aber es gab nur noch die Version //Map_8630403397_Update// also habe ich diese installiert.

Laut Info sind die Karten jetzt auf Stand F10 ich habe aber auf den Stick nie eine Datei zum hochladen geschrieben bekommen , wie kann ich prüfen ob ich jetzt auch ein intaktes System habe ?

LG

Stefan

Ähnliche Themen
68 Antworten

Lade Dir die Datei auf der Ford Seite herunter. Siehe Anhang.

Viele Grüße

Peter

2022-04-30-10h22
Themenstarteram 30. April 2022 um 10:39

Hallo Peter,

habe die Datei runtergeladen und alles ausgeführt.

Jetzt schreibt die Ford Update Seite:

Ihre Software ist bereits aktualisiert. Es besteht kein Handlungsbedarf.

Es wird Sie freuen, zu erfahren, dass Ihre Maps-Software bereits aktualisiert ist

Aber irgendwie habe ich meine zweifel ob jetzt alles in Ordnung ist :-)

Ist denn die aktuellste Version die F10 ?

Vielen Dank

Zitat:

@Hubschraubaer79 schrieb am 30. April 2022 um 10:39:43 Uhr:

Ist denn die aktuellste Version die F10 ?

F10 ist die letzte offizielle Veröffentlichung von Ford des Kartenmaterials.

Macht der MK4 das nicht von selber über das eingebaute Modem?

Die Zeiten mit USB Stick sind doch seit MK4 vorbei denke ich.

Zitat:

@Hubschraubaer79 schrieb am 30. April 2022 um 10:39:43 Uhr:

Hallo Peter,

habe die Datei runtergeladen und alles ausgeführt.

Jetzt schreibt die Ford Update Seite:

Ihre Software ist bereits aktualisiert. Es besteht kein Handlungsbedarf.

Es wird Sie freuen, zu erfahren, dass Ihre Maps-Software bereits aktualisiert ist

Aber irgendwie habe ich meine zweifel ob jetzt alles in Ordnung ist :-)

Ist denn die aktuellste Version die F10 ?

Vielen Dank

Hallo Stefan,

F10 ist die aktuelle Version. Du hast alles richtig gemacht.

Themenstarteram 30. April 2022 um 11:47

Zitat:

@Norbert-TDCi schrieb am 30. April 2022 um 11:10:33 Uhr:

Macht der MK4 das nicht von selber über das eingebaute Modem?

Die Zeiten mit USB Stick sind doch seit MK4 vorbei denke ich.

Das weiß ich nicht, Kartenupdate hat er bei mir nicht gemacht nur System updates wurden per WLAN durchgeführt.

Themenstarteram 30. April 2022 um 11:49

Vielen Dank für eure Hilfe.

Das man die Updates selber machen kann finde ich eine tolle Sache bei anderen Herstellern muss man in die Werkstatt und bezahlt auch gut dafür.

Einzig das der Motor laufen muss finde ich ein bischen unnötig.

Gruß

Stefan

Zitat:

Vielen Dank für eure Hilfe.

 

Das man die Updates selber machen kann finde ich eine tolle Sache bei anderen Herstellern muss man in die Werkstatt und bezahlt auch gut dafür.

Einzig das der Motor laufen muss finde ich ein bischen unnötig.

 

Gruß

Stefan

Batterieladegerät an die Batterie, Zündung an und USB Stick rein.

Zitat:

@aleutenm schrieb am 30. April 2022 um 17:20:38 Uhr:

Zitat:

Vielen Dank für eure Hilfe.

Das man die Updates selber machen kann finde ich eine tolle Sache bei anderen Herstellern muss man in die Werkstatt und bezahlt auch gut dafür.

Einzig das der Motor laufen muss finde ich ein bischen unnötig.

Gruß

Stefan

Batterieladegerät an die Batterie, Zündung an und USB Stick rein.

Wenn das klappt, wäre das super! Selbst getestet? geht er nicht irgendwann automatisch in den Ruhezustand?

Bei meinem Auto seit 2 Jahren kein Update möglich. Werder ford noch die Werkstatt kümmern sich darum. Einfach nur Peinlich so etwas! Kommt immer ihr Fahrzeug ist nicht mit Sync ausgestattet. Traurig auch von Ford das sie sich dem nicht annehmen wenn die Werkstatt sagt sie wissen nicht warum das nicht geht.

Zitat:

@PC-Didi schrieb am 2. Mai 2022 um 12:12:01 Uhr:

Zitat:

@aleutenm schrieb am 30. April 2022 um 17:20:38 Uhr:

 

Batterieladegerät an die Batterie, Zündung an und USB Stick rein.

Wenn das klappt, wäre das super! Selbst getestet? geht er nicht irgendwann automatisch in den Ruhezustand?

Auto in der Garage,

- Ladegerät an Batterie (damit S/S auch mal wieder 2 Tage funktioniert)

- Radio an

- USB Stick rein

- Tür auflassen

- WICHTIG: Schlüssel im Auto lassen (damit sich das Radio nicht nach ca. 15 Min. abschaltet)

Zitat:

@Hubschraubaer79 schrieb am 30. April 2022 um 11:47:07 Uhr:

Zitat:

@Norbert-TDCi schrieb am 30. April 2022 um 11:10:33 Uhr:

Macht der MK4 das nicht von selber über das eingebaute Modem?

Die Zeiten mit USB Stick sind doch seit MK4 vorbei denke ich.

Das weiß ich nicht, Kartenupdate hat er bei mir nicht gemacht nur System updates wurden per WLAN durchgeführt.

Per WLAN werden keine Systemupdates durchgeführt.

Höchstens über das eingebaute Modem.

Bei mir ging aber 2020 ein TCU Update in die Hose, das Modul musste getauscht werden.

Sync und Kartenupdates können per WLAN durchgeführt werden.

Zitat:

@red_mic schrieb am 30. April 2022 um 10:53:10 Uhr:

Zitat:

@Hubschraubaer79 schrieb am 30. April 2022 um 10:39:43 Uhr:

Ist denn die aktuellste Version die F10 ?

F10 ist die letzte offizielle Veröffentlichung von Ford des Kartenmaterials.

.

.

https://my-ford-focus.de/

Die hier angebotenen Sync- und Kartenupdates von Mai 2022:

- SYNC 3.4 – Build 22110

- F11 Karten

sind von Ford!

Ich habe das Kartenupdate ein Mal selber gemacht und es war nicht einfach + hat drei Stunden gedauert, eine davon war umsonst. Was in der Anleitung steht und selbst was Sync einem sagt sind nicht das, was das Sync dann auch wirklich macht. Nach Anleitung hat es bei mir schon Mal gar nicht geklappt. Also musste ich es nach einer Stunde neustarten und dann habe ich es anders gemacht und es hat geklappt.

Das neueste Update habe ich mir nicht antun wollen und habe lieber dafür bezahlt, damit die Werkstatt sich drum kümmert. Falls bald das offizielle F11-Update kommen sollte werde ich es komplett lassen. In ca. 4 Monaten fahre ich Kia. Nicht weil ich von Ford genervt oder enttäuscht bin weil ich mir zuerst den Focus Fcaelift angeschaut habe und ernsthaft in Betracht gezogen habe aber der Preis und die Lieferzeit waren mir zu blöd.

Deine Antwort
Ähnliche Themen