ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. ISO Stecker Belegung (Radio) - wie den Pfusch fachgerecht korrigieren?

ISO Stecker Belegung (Radio) - wie den Pfusch fachgerecht korrigieren?

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 10. April 2015 um 14:52

Hi Motor-Talker,

ich bin's, schon wieder! Nachdem der Lupo nun Tüv hat wollte ich das billige Medionradio, das der Vorbesitzer ohne Einbaurahmen einfach in den Radioschacht "GESCHMISSEN" hatte, gegen ein besseres tauschen. Also hab ich mir ein besseres Gerät von Panansonic besorgt, das Alte raus, den neuen Einbaurahmen rein, Iso Stecker verbunden, Radio eingebaut, zack läuft. Aber nicht lange! Als ich ca. 24h später den Lupo starten wollte blinkte nur noch das Mäusekino, der Anlasser sagte keinen Ton. Also Radio raus, Starthilfe gegeben, Auto läuft.

Daraufhin habe ich mir mal den Teil hinter dem Fahrzeugseitigen ISO Stecker angesehen und bin fast vom Glauben abgefallen! Abgeknippste Kabel die Strom führen unisoliert in den Schacht zurückgedrückt, defekte Lüsterklemmen soweit das Auge reicht, am Liebsten wäre ich zum Verkäufer gefahren und hätte ihm die... poliert! Ich habe sowohl von dem Fahrzeugkabelbaum als auch von beiden ISO Steckern (Fahrzeug & Radio) Bilder gemacht.

Ich hoffe die Cracks hier können mir aufdröseln, wie ich den Fahrzeugseitigen Stecker belegen muss und wie den Radioseitigen, damit ich keine "Stromdiebe" einbaue und natürlich welche Kabel ich, wegen des Zubehörradios, totstellen muss. Außerdem wüsste ich gerne, wie ich die Kabelverbindungen fachgerecht wiederherstelle. Ich vermute mal, Lüsterklemmen und Isolierband haben da nichts zu suchen!?

Werkzeug und nen Multimeter habe ich hier, jetzt fehlt mir nur ne Anleitung, mit der es auch ein Elektrik-Noob wie ich hinbekommt.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

Schöne Grüße aus Harzburg

Daniel

Fahrzeugkabelbaum
Fahrzeugkabelbaum-2
Iso-stecker-fahrzeugseite
+3
Beste Antwort im Thema

Moin

so noch die PDF mit einer Steckerbelegung!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kabelfarben/ belegung ISO Stecker' überführt.]

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand helfen. habe ein rießen problem, haben nen lupo 1.0 gekauft, war bereits n anderes radio drin, +verstärker usw.

nun haben wir festgestellt das nur 1 ISO stecker montiert is mit 4 kabeln drin im braunen ISO stecker, nun würden wir gern den 2. also schwarzen ISO stecker auch wieder ran machen, nur haben wir keinen plan gefunden wo beschrieben wird welche farbe denn was is...

nun meine frage ob mir irgendjemand Farbe und bedeutung der vielen kabel sagen kann... einige haben nen kleinen stecker dran, mache sind ganz abgeklemmt....

also alles durcheinander... :confused:

vielleicht kann mir dann auch jemand sagen mit welchen farben des orginal steckers ich welche farbe des lupos koppeln muss.... :(

vielen dank schonmal :o

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kabelfarben/ belegung ISO Stecker' überführt.]

Moin

Der braune Stecker ist für die Lautsprecherbelegung und der Schwarze für die Stromversorgung.

Leider fehlt mir aus meiner Sammlung ein Bild für den schwarzen Stecker und bei meinem3L Lupo hat ein Vorbesitzer ein dünnes grau/schwarzes Kabel abgeknippst, hat meinen Radiobetrieb aber bis jetzt noch nicht gestört.

Ich hänge trotzdem mal bilder vom braunen Stecker dran, der schwarze ist dahinter teils zu sehen.

Und dann habe ich noch eine PDF mit 2 Bildern, die ich selber mal hier runter geladen habe.

Ich weiß nui nicht ob dies vom einem anderem Lupo mit anderen Kabelfarben ist oder ob es sich hier um einen Golf,... handelt?!

Vielleicht kannst Du ja damit was anfangen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kabelfarben/ belegung ISO Stecker' überführt.]

Stecker-01
Stecker-02
Stecker-03
+1

Moin

so noch die PDF mit einer Steckerbelegung!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kabelfarben/ belegung ISO Stecker' überführt.]

Steckerbelegung
Radioeinbau-belegung

Moin

Und zu guter Letzt gebe ich hier noch einmal das Wissen und die Arbeit von Hurz100 weiter, der hier mal eine Einbauanleitung für Fremdradios die nicht von VW sind eingestellt hatte.

 

Mfg

Frank

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kabelfarben/ belegung ISO Stecker' überführt.]

danke, wenigstens einwenig hat es mir geholfen, bei meinem jetztigen radio hab ich halt das problem das ich dauerplus und zündungsplus tauschen müsste, mit den 2 steckern die bei mir drauf stecken geht das aber nicht, wenn ich tausche dann geht garnichts mehr ... :confused:

da is n braun rotes dünnes und n rotes dickes

und 2 abgeklemmte rote dünne kabel sind auch noch da

und eben noch n paar andere, deshalb wäre es nicht schlecht wenn da mal wieder n stecker richtig belegt dran käme

aber danke dir auf jedenfall :D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kabelfarben/ belegung ISO Stecker' überführt.]

Moin

Gerade habe ich nach einem bestimmten Bild gesucht und dabei zufällig Bilder von dem Stecker gefunden, der Dich interessiert hat!

Jetzt ist es zwar zu spät, aber trotzdem.

 

Mfg

Frank

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kabelfarben/ belegung ISO Stecker' überführt.]

Moin

Sehe gerade die bilder sind damals nicht übertragen worden. :confused:

Mfg

Frank

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kabelfarben/ belegung ISO Stecker' überführt.]

Kabelbaum-2
Kabelbaum-2a

Hallo @all,

habe einen T5 BJ 2013 Kastenwagen als Arbeitsfahrzeug,

wollte heute meine altes Kennwood Radio einbauen, und mir den Adapter sparen, hab Dauerstrom und Masse jeweils angeschlossen aber beim Radio tut sich nichts, die 33 Sicherung habe ich auch schon kontrolliert...vielleicht liegts an dem unterem Pin 4? habe den nicht an das Radio angeschlossen.

könnt ihr mir bitte helfen mit der Pin Belegung vom VW ISO Stecker?

Hier zu Vollständigkeit der obere Stecker 8 polig

Pin 3 Rot Weiß Lautsprecher Front rechts (plus) verbunden mit Grauen Radiokabel

Pin 4 Braun Weiß Lautsprecher Front rechts (minus) verbunden mit Grau Schwarzen Radiokabel

Pin 5 Rot Blau Lautsprecher Cockpit links (plus) verbunden mit Weißen Radiokabel

Pin 6 Braun Blau Lautsprecher Cockpit links (minus) verbunden mit Weiß Schwarzem Radiokabel

Und der untere Stecker

Pin 2 Orange Grün dünn ??? nicht verbunden mit dem Radio

Pin 4 Orange Braun dünn Schaltplus (S-Kontakt) nicht verbunden mit dem Radio

Pin 5 abisoliert ( ist das gleich wie Pin 7)

Pin 7 Dauerstrom Rot Blau (30) verbunden mit Rotem Radiokabel

Pin 8 Masse Braun (31) verbunden mit Schwarzen Radiokabel

Stimmt die Belegung?

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Pin Belegung ISO Stecker T5 Kastenwagen' überführt.]

Img-20140216-235228

hallo

eventuell hilft dir das weiter

http://www.google.de/imgres?... :D :eek:

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Pin Belegung ISO Stecker T5 Kastenwagen' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Kkonsti

vielleicht liegts an dem unterem Pin 4? habe den nicht an das Radio angeschlossen.

Das ist nach deinen eigenen Angaben das Schaltplus.... das muss normalerweise an das gelbe Kabel vom Radio angeschlossen werden, damit das Radio bei Betätigung der Zündung angeschaltet wird.

Alternative ist, dass Dauerpluskabel auf zwei Enden aufzuteilen und am Radio an Gelb UND Rot gebrückt anzuschliessen:

Bei letzterem lässt sich das Radio dann nur noch am Radio selbst ein-/ausschalten. Im schlimmsten Fall liegt dauerhaft Spannung an, die auch dauerhaft vom Radio genutzt wird und dann schön langsam die Batterie leer zieht.

Wenn also möglich, auf jeden Fall Variante 1 benutzen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Pin Belegung ISO Stecker T5 Kastenwagen' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von peruaner

hallo

eventuell hilft dir das weiter

http://www.google.de/imgres?... :D :eek:

Leider nicht

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Pin Belegung ISO Stecker T5 Kastenwagen' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Kurzzeit-Parker

Zitat:

Original geschrieben von Kkonsti

vielleicht liegts an dem unterem Pin 4? habe den nicht an das Radio angeschlossen.

Das ist nach deinen eigenen Angaben das Schaltplus.... das muss normalerweise an das gelbe Kabel vom Radio angeschlossen werden, damit das Radio bei Betätigung der Zündung angeschaltet wird.

Alternative ist, dass Dauerpluskabel auf zwei Enden aufzuteilen und am Radio an Gelb UND Rot gebrückt anzuschliessen:

Bei letzterem lässt sich das Radio dann nur noch am Radio selbst ein-/ausschalten. Im schlimmsten Fall liegt dauerhaft Spannung an, die auch dauerhaft vom Radio genutzt wird und dann schön langsam die Batterie leer zieht.

Wenn also möglich, auf jeden Fall Variante 1 benutzen.

Versuch jetzt die Variante 1, hab aber erfahren, dass Pin 2 und Pin 4 Can High und Can Low sind, wie das jetzt mit dem Anschließen ist? :/

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Pin Belegung ISO Stecker T5 Kastenwagen' überführt.]

das hat meine Google-Suche ergeben:

klick

das heisst es könnte kompliziert werden. Führt die eine von den beiden Leitungen denn 12V wenn man die Zündung anschaltet?

Du brauchst zum Anschliessen des Radios auf jeden Fall 12V Spannung am gelben Kabel des Radios, sonst läufts nicht.

Wo du die her nimmst ist im Prinzip egal. Notfalls ziehste dir das Zündplus vom Zigaretten-Anzünder.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Pin Belegung ISO Stecker T5 Kastenwagen' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Kurzzeit-Parker

das hat meine Google-Suche ergeben:

klick

das heisst es könnte kompliziert werden. Führt die eine von den beiden Leitungen denn 12V wenn man die Zündung anschaltet?

Du brauchst zum Anschliessen des Radios auf jeden Fall 12V Spannung am gelben Kabel des Radios, sonst läufts nicht.

Wo du die her nimmst ist im Prinzip egal. Notfalls ziehste dir das Zündplus vom Zigaretten-Anzünder.

das mit dem Zündplus vom Zigaratten Anzünder ist ne gute Idee !

Danke

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Pin Belegung ISO Stecker T5 Kastenwagen' überführt.]

würd ich bei meinem Golf auch machen... leider is der Zig-Anzünder nicht mit Schaltplus sondern is dauerhaft unter Spannung. Ich hab erstmal der Musik wegen auf die Brücken-Variante zurückgegriffen, zieh mir aber noch ne Leitung, entweder direkt von der Zündeinheit oder sonst woher.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Pin Belegung ISO Stecker T5 Kastenwagen' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. ISO Stecker Belegung (Radio) - wie den Pfusch fachgerecht korrigieren?