ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo Radio

Lupo Radio

Themenstarteram 14. April 2004 um 15:51

hallo leute bin neu hier und habe ne frage-

möchte gerne das original radio in lupo ausbauen und gegen ein anderes tauschen-die klammern für ausbau könnte ich noch in der werkstatt bekommen-wichtiger ist"brauche ich irgendeinen adapterstecker "zum anschluß,das neue radio hat isoanschluß-hoffe mir kann hier einer helfen-

danke euch

Ähnliche Themen
22 Antworten

Funktioniert beim Lupo genauso wie beim Polo

paßt ISO ist genormt habe beim Lupo meiner Schwester ein SONY Radio eingebaut war kein Problem.

Zitat:

Original geschrieben von VTi Driver

paßt ISO ist genormt habe beim Lupo meiner Schwester ein SONY Radio eingebaut war kein Problem.

Das wäre aber ein Ausnahme. In der Regel (99,9% aller VW-Fahrzeug) haben die Anschlüsse zwar nen ISO-Anschlußblock, aber sind nicht nach ISO-Norm beschaltet.

Hallo,

was du vielleicht brauchen würdest ist ein umstecker fürs Radio aber den bekommt man ja schon für 2-3 Euro.

gruß

jens

..oder die Kabel verändern:

Kabel 5, rot/weiß raus

Kabel 4, gelb/rot gegen Kabel 7, rot/weiß tauschen.

Angewendet bei JVC Radio im Golf, wird aber wohl in allen VW´s gleich sein, weil das VW Radio ja auch in alle VW´s passt.

Problem: Man braucht nen Werkzeug um die Pins rauszumachen.

bei mir wars kein Prob

 

Hab nen 98er Lupo und hab das serienmässige uralte Beta einfach rausgenommen und ein neues MP3-fähiges VDO-Radio angestöpselt und es hat sofort getan.

Einziges kleines Problem war die Frage, wo genau ich die Zapfen zum rausziehen des Betas reinstecken muß. Aber der Anschluß war kinderleicht. rausstecken, reinstecken, Spaß haben ;-)

Das ist doch großer Bullshit was da wieder verzapft wird. Man kann da nix "so einfach" umstöppseln. Zwar kann man die beiden Plusleitungen vertauschen um das Problem mit der ISO-Beschaltung wiederherzustellen, aber da bleibt dann immer noch das Problem mit der Phantomeinspeisung. Spätestens da braucht man dann einen Adapter und dann kauf ich mir lieber den kompletten adaptersatz inkl relais (hab ich auch schon mehrere mal so gemacht).

Okay, dann hab ich halt bei 30 Autos Bullshit gemacht!!!!

P.S. die Radios laufen leider immernoch, das nen ich Bullshit die 2.

ui, hier wird ja scharf geschossen... *ggg*

also um hier mal ordnung rein zu bringen:

1. klar gibt es komplette adaptersets, die allerdings teuer verkauft werden...

2. billiger ist es einfach dauer- und zündspannung zu vertauschen. allerdings sollte man sicherheitshalber die kleine rote brücke am din-stecker durchtrennen.

3. die radios funktionieren natürlich auch ohne phantomadapter, jedoch ist der antennenverstärker der aktiven antenne ohne funktion, da er nicht mit spannung versorgt wird.

4. manchmal hilft es auch einfach die steckerbelegungen der zubehör-radios mit denen der original-radios zu vergleichen um zu sehen was alles ab- / umgeklemmt werden muss.

mfg. sven

ps: bitte schlagt mich nicht!!!

Hi, Kabel 4 und 7 tauschen und dann klappts!Beim Lupo soll es doch hinten nen Verkleidung geben mit Lautsprecheröffnungen.Wo wäre die dann?Denn oben bei den Gurten ist da ja kein Platz, deswegen denke ich das es im Kofferaum an den Seitenteilen wäre.Wäre super wenns einer weiss!

Gruß

Die Lautsprecheröffnungen sind auf den hinteren Plätzen in den Seitenverkleidungen. Einfach abziehen, dann siehst du die Öffnungen.

Gibt auch von VW Seitenverkleidungen mit LS-Öffnungen, kosten allerdings um die 200EUR. Am besten die originalen etwas modifizieren.

achso also sind sie in den Seitenverkleidungen!Hat jemand mal nen Bild davon?

Gruß

Von wegen einfach Kabel tauschen, wenn Du einfach nur die Kabel tauschst , dann wird dir über kurz oder lang durch die erhöhte Stromaufnahme des Hi-Tech Radios im Gegensatz zum Radio Alpha oder so das Zündschloss abrauchen. Zum anderen ist da noicht das Ding mit der Phantomspeisung , da hat sich vw ja vielleicht etwas ausgedacht , Super ....!!

Also besser Adapterkabel mit Relais und Phantomsopeisung kaufen

mfg lüpo

Kabel tauschen und es funzt!Macht auch jeder HIFI Futzie so deswegen sind Kabel 4 und 7 schon bei einigen Radios am Kabelbaum extra vertauschbar angebaut!Und wieso höhere Stromaufnahme?Um den Phantomspeiseadapter kommt man nicht drum rum!

Deine Antwort
Ähnliche Themen