ForumTouareg 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 3
  7. IQ.Light / Matrix LED Scheinwerfer

IQ.Light / Matrix LED Scheinwerfer

VW Touareg 3 (CR)
Themenstarteram 15. Mai 2018 um 19:26

Scheint eine gute Sache zu sein und den Aufpreis wert!

IQ.Light/LED Matrix Scheinwerfer im neuen Touareg 2019: Nachtfahrt & erster Test

Beste Antwort im Thema

Ich fahre jetzt seit einem halben Jahr meinen T3 mit den Matrix LED Scheinwerfern. Um es kurz zu machen es ist das beste Licht was ich bisher bei einem KFZ hatte. Schon das normale Abblendlicht ist voll ausreichend. Bei eingeschalteten Fernlichtassistent wird es fast schon "peinlich", so hell ist es. Es werden der Gegenverkehr und auch vorausfahrende Fahrzeuge ausgeblendet. Bisher keine Lichthupe aus dem Gegenverkehr. also scheint es nicht zu blenden. Einziges Manko meinerseits, bei Schildern wird zu spät die Leistung verringert. Ansonsten, nochmals, sehr geile Beleuchtung.

101 weitere Antworten
Ähnliche Themen
101 Antworten

Gibt es auf YouTube

Zitat:

@hubertus_deutsch schrieb am 20. November 2018 um 14:01:16 Uhr:

Gibt es auf YouTube

Link bitte?

Sorry habe etwas zu viel versprochen. Ich dachte in dem Video wäre die Animation beim Motorstart dabei. Leider nicht, aber man kann gut erkennen wie der Wagen andere Verkehrsteilnehmer ausblendet. Vielleicht kann ein Touareg besitzer aus dem Forum ein Video dazu machen.

https://www.youtube.com/watch?v=ftEAyWXdKqA

Moin-mir wäre die infantile LED Animationsspielerei völlig egal. ABer kann jemand einen Vergleich ziehen zwischen XenonT2 und Standard LED beim T3 ?Ist das vergleichbar?

Wird das hier gesucht? hier wird das Einschalten gezeigt.. (bei Min 03:00)

https://www.youtube.com/watch?v=lWqmILObVRc

Mich würde es interessieren wie es aussieht im dunkeln auf dem boden oder an einer wand

Ich hab das Gefühl, daß das dynamische Fernlicht bei mir nicht funktioniert....es ist im System aktiviert, Scheinwerferhebel nach vorn...es kommt das blaue Scheinwerfersymbol mit dem A im Display....aber der Touareg blendet nicht ab...sondern der Gegenverkehr immer schon auf.. :-(

Zitat:

@treg4x4 schrieb am 21. November 2018 um 06:45:35 Uhr:

Moin-mir wäre die infantile LED Animationsspielerei völlig egal. ABer kann jemand einen Vergleich ziehen zwischen XenonT2 und Standard LED beim T3 ?Ist das vergleichbar?

Jepp kann ich. Bin vom T2 FL mit Xenon (und Dynamic Light Assistant) auf Standard LED mit "einfachem" Fernlichtassistent umgestiegen.

Der neue kann natürlich nicht mehr andere Fahrzeuge ausblenden, sondern blendet komplett ab. Ergebnis ist, dass ich weniger vom Gegenverkehr angemeckert werde. Die eigene Sicht ist natürlich bei Gegenverkehr etwas besser gewesen beim alten.

Ansonsten ist die Lichtausbeute etc. vergleichbar und in meinen Augen weder deutlich besser noch schlechter. Fazit: Ich seh' gut! :-)

Zitat:

@ms77 schrieb am 30. Januar 2019 um 10:05:13 Uhr:

Zitat:

@treg4x4 schrieb am 21. November 2018 um 06:45:35 Uhr:

Moin-mir wäre die infantile LED Animationsspielerei völlig egal. ABer kann jemand einen Vergleich ziehen zwischen XenonT2 und Standard LED beim T3 ?Ist das vergleichbar?

Jepp kann ich. Bin vom T2 FL mit Xenon (und Dynamic Light Assistant) auf Standard LED mit "einfachem" Fernlichtassistent umgestiegen.

Der neue kann natürlich nicht mehr andere Fahrzeuge ausblenden, sondern blendet komplett ab. Ergebnis ist, dass ich weniger vom Gegenverkehr angemeckert werde. Die eigene Sicht ist natürlich bei Gegenverkehr etwas besser gewesen beim alten.

Ansonsten ist die Lichtausbeute etc. vergleichbar und in meinen Augen weder deutlich besser noch schlechter. Fazit: Ich seh' gut! :-)

Natürlich kann der neue T3 mit dem LED Matrix die anderen Fahrzeuge ausmaskieren. Das Funktioniert einwandfrei bei mir. Also er blendet nur Fahrzeuge vor aus oder Gegenverkehr. Die Umgebung ist voll beleuchtet.

Genau das sollte er, (dazu gibts ja auch Videos bei YouTube) nur bei mir wollte er nicht mal überhaupt abblenden.

Zitat:

@janek-2018 schrieb am 30. Januar 2019 um 13:15:57 Uhr:

Zitat:

@ms77 schrieb am 30. Januar 2019 um 10:05:13 Uhr:

 

Jepp kann ich. Bin vom T2 FL mit Xenon (und Dynamic Light Assistant) auf Standard LED mit "einfachem" Fernlichtassistent umgestiegen.

Der neue kann natürlich nicht mehr andere Fahrzeuge ausblenden, sondern blendet komplett ab. Ergebnis ist, dass ich weniger vom Gegenverkehr angemeckert werde. Die eigene Sicht ist natürlich bei Gegenverkehr etwas besser gewesen beim alten.

Ansonsten ist die Lichtausbeute etc. vergleichbar und in meinen Augen weder deutlich besser noch schlechter. Fazit: Ich seh' gut! :-)

Natürlich kann der neue T3 mit dem LED Matrix die anderen Fahrzeuge ausmaskieren. Das Funktioniert einwandfrei bei mir. Also er blendet nur Fahrzeuge vor aus oder Gegenverkehr. Die Umgebung ist voll beleuchtet.

Na klar kann er das! Es ging aber um den Vergleich mit dem einfachen LED!!

Ich fahre jetzt seit einem halben Jahr meinen T3 mit den Matrix LED Scheinwerfern. Um es kurz zu machen es ist das beste Licht was ich bisher bei einem KFZ hatte. Schon das normale Abblendlicht ist voll ausreichend. Bei eingeschalteten Fernlichtassistent wird es fast schon "peinlich", so hell ist es. Es werden der Gegenverkehr und auch vorausfahrende Fahrzeuge ausgeblendet. Bisher keine Lichthupe aus dem Gegenverkehr. also scheint es nicht zu blenden. Einziges Manko meinerseits, bei Schildern wird zu spät die Leistung verringert. Ansonsten, nochmals, sehr geile Beleuchtung.

Und wie sieht’s mit entgegenkommenden Radfahrern oder Spaziergängern auf dem Radweg neben der Fahrbahn aus? Die werden doch total geblendet, oder?

die werden natürlich erstmal angestrahlt...das macht ja auch Sinn, beispielsweise einen Fussgänger frühzeitig zu erkennen, der außerorts ja sogar auf meiner Fahrspur mir entgegen läuft...besser als wenn man ihn "ungeblendet" übern Haufen fährt

 

und wenn ich Fußgänger oder Radfahrer blende, muss ich halt mal manuell abblenden

...sieht man jetzt morgens in der Früh, wo es schon wieder dunkel ist und die Jogger unterwegs sind. Die erkennt das IQ Licht natürlich nicht (wobei, erkennt die nicht der Nachtsichtass. und blinkt die an?). Da muß man dann wirklich sehr schnell abblenden.

Einmal hat mich einer später angesprochen (war unser Nachbar), der meinte als ich vorbei war, wäre er fast in einen Busch gelaufen, weil er so geblendet war und bis sich die Augen wieder an die Dunkelheit gewöhnt hatten...

Das sind halt die Kehrseiten einer extrem guten Ausleuchtung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 3
  7. IQ.Light / Matrix LED Scheinwerfer