ForumAccord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Accord
  6. Honda Accord 2.0 tourer Elegance

Honda Accord 2.0 tourer Elegance

Honda Accord 8
Themenstarteram 19. Juli 2013 um 6:28

Guten Morgen

Bin Gestern einen Accord Tourer 2.0i Probegefahren, dies war in der kürze Super.

Jetzt wie steht es mit den Motorren ( Downsising) hat dieser Motor auch einen Tourbolader?

Und wie sind eure erfahrungen mit dem Altag, Kofferraum, Rundumsicht, spiegelung etc.

Ich muss mich rasch möglichst zwischen einen VW Touran 1.4 2010 und einen Honda Accord Tourer 2.0 entscheiden. ich weiss das man diese zwei Autos nicht vergleichen kann, Kombi/ Van.

Gebt mir mal eure meinungen zum Accord.

Ähnliche Themen
13 Antworten
am 19. Juli 2013 um 6:40

Guten morgen!

Dann gib uns doch nochmal ein paar infos zu Acci!

Sowas wie Bj, Ausstattung, Kilometer usw.

So kann man dir nicht wirklich helfen!

Dann wäre es noch sinnvoll zu erwähnen für welchen Einsatz du das Auto brauchst!

Bei mir z.B.: Ich Fahre einen Accord Tourer CN2 2.2CTDI (Bj2006 115000km). Ich benötige das Fahrzeug um Täglich 35km zur Arbeit hin und zurück zu kommen. Dafür ist er schonmal super! Verbrauch liegt bei 6,34l/100km.

Dann habe ich privat 2 große Hunde! Auch super, da Kofferraum einfach riesig! (Leider vom aktuellen Acci nicht mehr zu erwarten)

Unter den Bedingungen ist das Fahrzeug wie für mich geschaffen!

Jetzt brauchen wir deine Info´s!

Greetz

Themenstarteram 19. Juli 2013 um 7:17

Natürlich gerne,

Hier der Link....

Accord http://m.autoscout24.ch/.../1054835?...

Touran http://www.amag.ch/.../..._und_occasionen.mandant,amag_ch.lang,de.html

Wir haben 2 Kinder Brauch das Auto einmal im Jahr fürs Camping, sonst fahren wir nicht all zuviel etwa 15000 im Jahr.

Sonst bleiben wir immer im Kanton, das heist etwa 500-1000 km im monat maximum.

Ich fahre jetzt ein Zafira A 99, der ist kaputt, daher suchen wir dringend ein Auto. Wir haben die such jetzt auf diese 2 Fahrzeuge eingeschränkt.

Gruss Colin

Schau Dir mal die technischen Daten des Accords auf der Honda-Homepage an. Dort wirst Du kaum nen Drehmoment über 200Nm finden. Dito hat der 2.0l keinen Turbo! 2.0l Turbobenziner haben heutzutage eher sowas zw. 220 und 240PS und sicher 300Nm Drehmoment. Der Honda Benziner ist davon weit entfernt.

Desweiteren finde ich die Fahrzeugwahl interessant. Einerseits nen VAN und andererseits nen Kombi. Ok, dagegen ist noch nichts einzuwenden, aber hast Du Dir mal den Kofferraum des Accords genauer angeschaut?

Du hast 2 Kinder und möchtest zu viert mit Gepäck zum Camping? Dann mal viel Spaß mit dem Accord! Der hat 406l Kofferraumvolumen mitunter den kleinsten Kofferraum unter den Mittelklassekombis. Keine Frage, nen fahrdynamisches Fahrzeug ist der Accord! Aber zum Transportieren ist er meines Erachtens nicht geeignet. Zum kleinen Kofferraum kommen beim Accord auch nur relativ geringe Zuladungsmengen (irgendwas um die 430-450kg).

Der Touran aber hat fast 700l Kofferraum. Verkraftet ca. 700kg Zuladung. Gibts da eigentlich noch Fragen?

Klar, ist nur einmal im Jahr, wo es zum Camping geht. Nun mußt Du entscheiden, ob Du ein fahraktives Fahrzeug oder nen VAN magst...

Ich persöhnlich habe mich wg. des geringen Kofferraums jetzt für den CR-V (~590l Kofferraum) anstatt Accord Tourer entschieden.

Schau Dir doch mal den an, wenns unbedingt nen Kombi sein soll:

http://www.autoscout24.ch/.../subaru-legacy-kombi-2012-occasion?...

am 19. Juli 2013 um 10:04

@Gotsche!

Der CR-V wird auch mein nächstes Fahrzeug da der aktuelle Accord einfach nicht mehr überzeugt!

Themenstarteram 19. Juli 2013 um 10:05

Ja das ist richtig, der Kofferraum vom Accord ist nicht alzu gross, aber der währe wie der Touran gerade noch Zahlbar.

Habe im momment auch ein Zafira A 99 Viel Platz!!! Jetzt müssen wir uns eben entscheiden, Luxus mit kleiner Kofferaum oder viel platz und wnniger ausstattung.

Ist Schwer :rolleyes:

Themenstarteram 19. Juli 2013 um 10:06

Zitat:

Original geschrieben von BMW_E36_Prins_VSI

@Gotsche!

Der CR-V wird auch mein nächstes Fahrzeug da der aktuelle Accord einfach nicht mehr überzeugt!

In was nicht mehr überzeugt? Grösse? oder algemein?

am 19. Juli 2013 um 10:07

Genau, es geht lediglich um die größe! Ansonsten ist das it Sicherheit ein Top Fahrzeug!!!

Ich habe ja bereits gewechselt und nun nach recht langer Wartezeit (Mitte März bestellt, Mitte Juni geliefert) den CR-V. Beide, den Accord Tourer CN2 und den CR-V fahr ich mit dem 2.2l Diesel. Leider gibts den CR-V nicht als 180PS Variante. Gerüchten zu Folge, soll Honda da aber was im Plan haben. Mal schauen, ob wenn der CR-V mit dem kleinen 1.6l 120PS Diesel im September kommt, man da nicht auch nen neuer 2.2l 180PS'er bringt. Würde mich persönlich schon wurmen, da ich mir diesen Motor eigentlich selber gewünscht hätte... und man damit dann sicherlich auch mal Tempo 210 gehen könnte.

Nichtsdestotrotz bin ich immer noch am Üben mit dem CR-V klar zu kommen. Der fahrdynamische Nachteil des höhergelegten Schwerpunkts ist jederzeit spürbar. Und die Ledersitze haben weniger Seitenhalt, wie noch bei den Alcantara-Sitzen auf den Probefahrten gespürt. Tipp: Nimm den Lifestyle mit Alcantara. Da ist die Reibung auf den Sitzen besser. Ausserdem dürfte das Alcantara auch langlebiger sein, als das Leder, welches jetzt schon leichte Falten auf dem Fahrersitz wirft. Unser Accord war und ist fahrdynamisch gesehen, doch schon recht sportlich. 4x Double-Wishbone-Aufhängungen beim Tourer zeugen ja vom sportlichen Anreiz....

 

Zitat:

Original geschrieben von fehraltorf45

Zitat:

Original geschrieben von BMW_E36_Prins_VSI

@Gotsche!

Der CR-V wird auch mein nächstes Fahrzeug da der aktuelle Accord einfach nicht mehr überzeugt!

In was nicht mehr überzeugt? Grösse? oder algemein?

Der zu kleine Kofferraum und die enge (Kniefreiheit und Zustieg) zweite Sitzreihe des aktuellen Tourers haben mich von Anfang an, als er präsentiert wurde 2008 nicht überzeugt. Klar, wenn man den Accord Type-S mit 180 Diesel-PS mal gefahren ist, möchte man den gleich behalten. Aber der praktische Nutzen ist doch erheblich eingeschränkt.

Im CR-V könnte ich, 1.86m mit rel. großem Schrittmaß, auch hinter meinen auf mich eingestellten Fahrersitz bequem sitzen und so auch einsteigen. Kein Problem. Die 589l Kofferraumvolumen des CR-V sind sicherlich eher nach oben in die Höhe gerechnet. Die reine Kofferraumfläche ist kleiner, wie z.Bsp. ein Oktavia Kombi oder Mazda6 Kombi. Aber der Accord Tourer Kofferraum ist dagegen echt nen Witz. Hauptsächlich die zwei mächtigen Radhäuser, welche so weit in den Kofferraum hineinstehen, dass nur noch rund 80cm zwischen denen Platz ist (normal sind hier eher >~100cm), ist sicherlich für den zu kleinen Kofferraum verantwortlich. Honda hat halt lieber nen aufwendiges Fahrwerk in den Accord verbaut und hat die praktische Nutzbarkeit sträflich vernachlässigt.

Hallo,

meiner Meinung nach ist der Kofferraum des neuen Tourers nicht zu klein. Ein Hartan Kinderwagen (kein Buggy) passt da locker rein. Dabei bleibt rechts und links noch genug Platzt für andere Sachen. Unter dem Ladeboden befindet sich noch ein Fach. Man muss nur richtig packen. Würde man den Kinderwagen weg lassen, passen hinten mindestens zwei große Koffer und mehrere weiche Taschen rein. Ich schätze ein 10-Tägiger Urlaub mit zwei Kindern wäre ohne weiteres realisierbar.

Kommt halt immer auf die Art von Urlaub und die im Urlaub geplanten Dinge an. Bei einem Baby ist eine Art Kinderwagen schon mal Pflicht. Den wird man nicht zu Hause lassen können. Wir haben uns derletzt in einem Ferienwohnungsurlaub für den Cougar Chariot als Kinderwagen und Fahrradanhänger entschieden und haben den zusammengelegt größeren Hartan-kinderwagen zu Hause gelassen. Dennoch hätte trotz Gepäckraumtrenngitter nicht mehr viel mehr bis unters Dach gepaßt. Die Fahrräder waren hinten auf der AHK montiert. Und hier waren wir nicht mal Zelten. D.h. unser großes Zelt, Tisch, Stühle, Matten, Schlafsäcke, Kochzeugs & Co, hätte eigentlich auch noch mit gemußt. Da wirds dann echt knapp - auch im CR-V oder im alten Tourer. (Auf den Holzkohlegrill kann man sicher noch am ehesten verzichten.) Also kommt nächstes Jahr ne Dachbox hinzu...für den nächsten 3wöchigen Campingurlaub in Schweden.

Unter dem Ladeboden waren für die längeren Skandinavienurlaube übrigens immer die Bier- und Weinvorräte. Ein perfektes Staufach dafür, da die Getränke dort sogar recht kühl bleiben.

Wie sieht es mit Mazda 6 ab 2008 aus?

Hallo,

in der Familie gibt ein Mazda 6 BJ2007. (Model 2002-2008)

Bleche vorweisen viele Rostpunkte, komischerweise alle von innen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Accord
  6. Honda Accord 2.0 tourer Elegance