ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hoher Verbrauch beim FK2

Hoher Verbrauch beim FK2

Themenstarteram 4. November 2006 um 9:26

Moin ihr lieben, da ich zu meinem Prob keinen richtigen Threat gefunden habe, mach ich einfach mal einen neuen auf.

Ich habe seid 14 Tagen (endlich) meinen FK2 und bin vom Verbrauch nach etwa 2100 km negativ überrascht. Laut Anzeige habe ich einen Durchschnittsverbrauch von 7,5 l. Rechne ich den Verbrauch nach km und getankten Litern aus lande ich bei tatsächlichen 8,5 l. Das ist ein kleiner feiner Unterschied, zumal der Verbrauch für mich kaufentscheidend war.

Ich fahre eigentlich recht sparsam und kann mir das nicht erklären. Habt ihr die gleichen Erfahrungen gemacht, was die Verbrauchsanzeige und den tatsächlichen Verbrauch angeht? Was verbraucht ihr so im Schnitt (FK2)? Für Ideen und Anregungen wäre ich euch dankbar.

Die Made

Ähnliche Themen
55 Antworten

die bordcomputer schönen immer den spritverbrauch. hab noch nie von einer genauen anzeigen gehört. wenn du sparsam fahren willst halt dich an die ECU anzeige und ignorier den boardcomputer.

das der offizell ermittelte spritverbrauch eigentlich nie erreicht werden kann ist ja nun auch kein geheimnis. deswegen rechnet man beim autokauf auch immer 1-2l auf 100km drauf. wenn du ihn wegen den guten verbrauchsleistungen auf dem papier gekauft hast bist noch gut unterwegs da die konkurenz ja auch mehr verbraucht als angegeben wird.

Moin!

8,5l? Ist doch o.k..

Zwischen 9 u. 10. Eher Richtung 10.

Muss sagen, ist für ein "modernes Fzg." nicht der Brüller.

Ist mein 2. Honda und die sind bisher meine versoffensten Autos.

Zumal auch bei mir gestern der Tankdeckel nicht aufgehen wollte :mad:.

Irgendwie amüsierts mich langsam nicht mehr.

cu

Tilo:cool:

PS. Den "Bordcomputer" hätte man weglassen können.

8,5l für ein 140PS Auto? Das ist doch sehr günstig. Wieviel soll den der nach eurer Meinung brauchen.

Qualitätsprobleme: Ja, mir steigen schön langsam die Grausbirnen auf. Das bin ich nach meinen bisherigen Efahrungen mit Honda nciht gewohnt. Hoffentlich sind das nur Kinderkrankheiten, die mit Modelljahr 2007 ausgemerzt sein werden.

ich hoffe auch das 2007 alles weg ist ! Da ich einen 07er bekomme ! 7KW ist es soweit !

Themenstarteram 4. November 2006 um 12:26

Zitat:

Original geschrieben von Tac85

ich hoffe auch das 2007 alles weg ist ! Da ich einen 07er bekomme ! 7KW ist es soweit !

Das ist bereits der 07er laut meinem Händler :o)

Themenstarteram 4. November 2006 um 12:32

Zitat:

Original geschrieben von fatman

8,5l für ein 140PS Auto? Das ist doch sehr günstig. Wieviel soll den der nach eurer Meinung brauchen.

Klar scheint das in Ordnung, allerdings gibt Honda den Durchschnittsverbrauch mit 6,6 l an und das sind mal eben 2 Liter weniger!!! Klar spielt die Ausstattung eine Rolle, aber doch nicht in dem Maße oder (Navi, Xenon, Rückfahrkamera)? Mit einer Tankfüllung bin ich nicht mal von Düsseldorf nach Berlin gekommen und das bei einem 50 l Tank. Zwar wurde mir gesagt, das sich das noch einpendelt, allerdings ist das auch schon mehr als 2.000 km her. So recht glaube ich da nicht mehr dran.

Zitat:

Original geschrieben von fatman

8,5l für ein 140PS Auto?

........tja, fühlt sich aber einfach nicht nach 140PS an.

Sagen wir mal so, der Vebrauch entspricht nicht der gefühlten Leistung.

cu

Tilo:cool:

PS: Trotzdem ein schöner Wagen :D.

Hmh, ich verbrauche mit meinem EM 2 rund 7 l im Durchschnitt ! Für die, die´s nicht wissen, 1668 ccm @ 120 PS.

Dabei fahr ich über Land und Stadt sehr sparsam und vorausschauend und auf der AB (70 %) 140-150, aber ein- zweimal die Woche auch Vmax (220 lt. Tacho).

Da find ich 7 l vollkommen i.O.

Ist die Frage wie dein Fahrstil aussieht !?

Aber wenn manns hochrechnet dürften dann 8,5 l für 1800 ccm @ 140 PS auck ok sein ?!

Schau mal in meine Signatur, dort kannst du sehen was ich so verbrauche, dort kannst du dir dann auch alle anderen eingetragenen FK2s anschauen und deren Verbrauch. Der liegt im Schnitt bei 7,85L.

Hier der Link

Ich liege mit meinen etwas über 8L schon recht weit oben, es geht also auch Sparsamer.

Grundsätzlich sind 8L für 140PS aber sehr wenig. Die Konkurenz braucht da viel mehr.

Wenn man auf der Seite mal den Vergleich Leistung vs. Verbrauch ((Link) anschaut, sieht man das Fahrzeuge mit 100-120kw im Schnitt von 1600 Fahrzeugen rund 9,6L Verbrauchen. Wenn man dann noch bedenkt das dort meist sparsame Vielfahrer Ihre Wagen eintragen sind 8L ganz ok.

OK, der FK2 hat nur 103kw und hängt somit bei 100-120kw am unteren Ende der Leistung.

Meinen FK2 kann ich auch auf Landstrasse unter 6L bringen, kein Problem.

Auch auf der Autobahn sind knapp 8L normal.

Nur in der Stadt finde ich sind es schnell 8-9L.

Was fährst du denn hauptsächlich?

Wenn ich lese Düsseldorf-Berlin, dann gehe ich mal von Autobahn aus.

Wenn ich mit dem FK2 mit Tempomat 130 fahr, zeigt er mir einen Verbrauch von knapp 8L an.Somit sind deine 8,3L doch ganz ok. Was hast du denn Erwartet und wie bist du diese Strecke gefahren, also wie schnell?

 

Das BC zeigt wirklich bis zu 1L mehr an, bei meinem Golf war das viel besser.

Aber auch das siehst du in meiner Signatur, dort siehst du den BC und den echten Verbrauch.

Themenstarteram 4. November 2006 um 15:43

Danke für die Infos! Die Gegend hier ist sehr ländlich, so das ich überwiegend Landstraße und Autobahn fahre. Eigentlich entspricht das genau einer guten Verteilung von innerorts und außerorts. Erwartet habe ich daher die Angaben von Honda mit 6,6l plus minus 0,5 Liter. Erstaunlich finde ich, dass keiner der anderen FK2 im Rahmen der Hondaangaben liegt.

Auf der Autobahn bin ich 135 gefahren mit Tempomat. Deinen Traumwert von 6 l auf der Landstraße habe ich noch nicht erreicht. Auf der Internetseite habe ich gesehen, dass sich am Verbrauch nicht mehr grundlegend viel ändert, es sei denn man hat einen schweren rechten Fuss. Trotzdem könnte er sich bei 7 l einpendeln, da hätte mein Portemonai nichts dagegen. Ich habe mich nämlich aus Kostengründen für den Benziner entschieden.

Ich bin vorher einen Chrysler Neon mit 133 PS gefahren, zwar war der recht träge, hatte aber immerhin einen Verbrauch von 6,5l.

hallo

ich fahre hier mit meinem fk2, 70% ländliche gegend, 15%stadt und 15% autobahn.

mein verbrauch (lt.bc) zwischen 6,7 und 7,1 liter.

drh ihn aber nicht so hoch, beim normalenbeschleunigen ca.5000u schaltpunkt, nur beim überholen wird er ausgedreht.

mfg

anthu

Zitat:

Original geschrieben von DieArschmade

Danke für die Infos! Die Gegend hier ist sehr ländlich, so das ich überwiegend Landstraße und Autobahn fahre. Eigentlich entspricht das genau einer guten Verteilung von innerorts und außerorts. Erwartet habe ich daher die Angaben von Honda mit 6,6l plus minus 0,5 Liter. Erstaunlich finde ich, dass keiner der anderen FK2 im Rahmen der Hondaangaben liegt.

Auf der Autobahn bin ich 135 gefahren mit Tempomat. Deinen Traumwert von 6 l auf der Landstraße habe ich noch nicht erreicht. Auf der Internetseite habe ich gesehen, dass sich am Verbrauch nicht mehr grundlegend viel ändert, es sei denn man hat einen schweren rechten Fuss. Trotzdem könnte er sich bei 7 l einpendeln, da hätte mein Portemonai nichts dagegen. Ich habe mich nämlich aus Kostengründen für den Benziner entschieden.

Ich bin vorher einen Chrysler Neon mit 133 PS gefahren, zwar war der recht träge, hatte aber immerhin einen Verbrauch von 6,5l.

Auch ich wohne relativ ländlich. Mein Durchschnittsverbrauch liegt bislang bei 6.2 - 6.4 Litern (immer mit irgendwelchen Verbrauchern, Klima ist bislang immer an), entspricht exakt der Angabe von Honda, die sprechen von 6.4L beim FK2 Exe. Ich habe mich damals ebenfalls bewusst entschieden für den Benziner, da der Verbrauch sehr niedrig ist, nicht nur gemessen an der tatsächlichen Leistung. Meine günstigsten Verbäuche lagen bislang bei umd die 5.0 Liter, dann aber bleibt der Fahrspaß schon auf der Strecke, doch machbar ohne wirklich sich anstrengen zu müssen.

Bei mir passen die Angaben des BC recht genau (+-0,1L) Den BC möchte ich nicht missen, ich mag diese Spielereien in Fahrzeugen, einfach genial.

bei mir waren es bei der letzten tankfüllung errechnete 7,7l(BC7,5)ländliche gegend normale fahrweise,es könnte wirklich besser sein so wie ich gefahren bin.das wird hoffentlich noch besser werden mit der zeit.6,4l wie bekommt man das nur hin ich glaube für mein fk2 wunsch denken.

Themenstarteram 4. November 2006 um 16:46

Zitat:

Original geschrieben von civic2006

Auch ich wohne relativ ländlich. Mein Durchschnittsverbrauch liegt bislang bei 6.2 - 6.4 Litern

*staun* das sind ja Werte! Wolln wir tauschen? *grins* Wie lange hast du denn deinen schon? Verrate mal deine Tricks, selbst bei der Seite Spritmonitor liegt keiner der FK2 unter 7 Liter. Aber es zeigt mir, dass er doch weniger verbrauchen kann! Mit anderen Worten wenn der Verbrauch trotz sparsamer Fahrweise auf Dauer weiterhin so hoch ist, sollte mein Händler mal seinen Kopf unter die Haube halten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hoher Verbrauch beim FK2