ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hoher Verbrauch beim FK2

Hoher Verbrauch beim FK2

Themenstarteram 4. November 2006 um 9:26

Moin ihr lieben, da ich zu meinem Prob keinen richtigen Threat gefunden habe, mach ich einfach mal einen neuen auf.

Ich habe seid 14 Tagen (endlich) meinen FK2 und bin vom Verbrauch nach etwa 2100 km negativ überrascht. Laut Anzeige habe ich einen Durchschnittsverbrauch von 7,5 l. Rechne ich den Verbrauch nach km und getankten Litern aus lande ich bei tatsächlichen 8,5 l. Das ist ein kleiner feiner Unterschied, zumal der Verbrauch für mich kaufentscheidend war.

Ich fahre eigentlich recht sparsam und kann mir das nicht erklären. Habt ihr die gleichen Erfahrungen gemacht, was die Verbrauchsanzeige und den tatsächlichen Verbrauch angeht? Was verbraucht ihr so im Schnitt (FK2)? Für Ideen und Anregungen wäre ich euch dankbar.

Die Made

Ähnliche Themen
55 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Fazergoody

find ich auch in Ordnung. War heute mit meinem FK2 unterwegs. A bissal durch die Gegend gegondelt, von einem DV von 7.6 ist er sogar wieder runter auf 7.3 Liter (DV auf den letzten knapp 800 KM sind 7.1 laut BC). Und das auf einer Strecke von knapp 80 Kilometer. Versteh teilweise gar nicht was sich die Leute von einem Benziner erwarten

am 8. November 2006 um 15:08

HAb mal ne Grundsätzliche Frage:

Motorcode vom FK3 lautet ja N22A2,

beim FK2 (Benziner, 140 PS) gibt's aber scheinbar zwei Motoren: R18A1 und R18A2.

Weiß da jemand näheres?

Heute ist etwas unglaubliches passiert. ich kann es mir selbst nicht erklären. Aber seht selbst:

http://members.hiway.at/khw/Civic/FK2_verbrauch.jpg

115km waren AB, so zwischen 130 und 170km/h ;) der Rest war Städtisch/Ausserstädtisch. Honda, ich nehme alles zurück ;)

Allerdings waren da keine VTEC Drehzahlen dabei, macht auf dauer aber keinen Spaß.

In meinem Falle treiben anscheinend doch die Kurzstrecken den Verbrauch in die Höhe. Ohne, sieht es schon besser aus.

Nun passt auch die Anzeige bei 130km/h - 6,2l :) im 6.Gang bei 3.400rpm

gruss

@ hotnight:

na siehst du, es geht doch. aber vorher immer gleich schreien :D

heute nach 100km Autobahn+Landstrasse zeigte mein BC einen sensationellen Wert von 5,9L an!!

Das ganze mit Licht am Tag Schwachsinn und Klima, immer so zwischen 80 und 145km/h gefahren.

Unglaublich wie sparsam sich der FK2 bewegen läßt

Später kam Stop an Go Verkehr und ein paar Serpentinen hinzu und dann warens 6,9l, noch immer ein super Wert.

gruss

am 16. Juli 2007 um 20:46

das der BC net korrekt ist weiß ja mittlerweile fast jeder :-)

Ich hab meißt im durchschnitt so um die 6,5 Liter (selbst ausgerechnet, nicht BC) .Fahre eigentlich alles gemischt daher denke ich ist das ein guter Durchschnitt.

Denn Mommentanverbrauch kannste hacken, ich brauche immer um die 8 Liter nach ner vollbefüllung.

5,7 hatte ich auch mal, aber ich fahre nicht 500 km mit 90, das geht doch garnicht :eek:

Ca. 8 Liter verbraucht meiner und keinen Strich mehr oder weniger (+/- 0,4) egal wie ich fahre.

Verbrauchswerte laut Katalog kannste voll in die Tonne kloppen.

Zitat:

Original geschrieben von Dominik11

HAb mal ne Grundsätzliche Frage:

Motorcode vom FK3 lautet ja N22A2,

beim FK2 (Benziner, 140 PS) gibt's aber scheinbar zwei Motoren: R18A1 und R18A2.

Weiß da jemand näheres?

http://www.civinfo.com/forum/showthread.php?t=3031

R18A1 - Motorvatiante USA

R18A2 - Motorvariante EU

Siehe obiger Link. Ich tippe mal in den USA läuft der Motor fetter weil denen der Spritverbrauch nochmal mehr egal ist als uns hier ;)

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Schon gelesen, nicht schlecht, obwohl der Wert von 5,9 Liter laut BC für mich ganz normal ist :)

Der BC schummelt aber sowieso immer. Bei meinem FK3 sagt der BC meist so 5,9 bis 6,1 Liter und im Endeffekt kannst du 0,3 bis 0,4 Liter draufschlagen.

Tanke immer bei BP, die Tankstelle ist ca. 4 km von mir entfernt. Liegt zwar an der Schnellstrasse, hat aber "normale" Preise.

Schon klar, das der BC ein wenig schummelt, dennoch ein guter Wert, momentan zeigt er mir eine Restreichweite von 712km an :cool:

Moinsen zusammen...

also ich Bewege meinen Civic FK2 Ständig zwischen 2 Orten (ca. 20 KM) auf der Landstraße hin und her, und hin und wieder gehts ind ie 5 km entfernte Stadt, einkaufen..

Wenn das Wetter gut, die Überholmöglichkeiten häufig und die Musik schnell ist, verbrauche ich in etwa 7,5 bis 7,9 Überland, wenn ich mich besser im Zaum halte etwa 6,5...

In der Stadt komme ich knapp auf 8 Lieter

Alles Laut BoardComputer.

Nun muss ich allerdings den Informatiker raushängen lassen...

Der BoardComputer misst vermutlich nicht den Tatsächlichen Tankinhalt und die gefahrene Strecke und berechnet daraus einen Durchschnittswert, sondern er nimmt die Elektronische einstellung der einspritzung sowie die Geschwindigkeit.. daraus lässt sich, während der Wagen Fährt, ein recht genauer Wert errechnen.

Was Der Wagen hingegen einfach nicht berücksichtigt, sind die Zeiten, wo der Wagen eindach so da steht, und der Motor läuft. Das sind zeiten, in denen der Wagen 'ne Menge Benzin für nichts verbläst.

Ebenso siehts aus mit ausrollenlassen vor Kurven oder nach einer rasanten beschleunigung, mit Fuß auf der Kupplung (häufiger Anfängerfehler..)

Der Wagen bekommt, da der Fuß vom Gas runter ist, keine Rückmeldung wieviel benzin hineingepumpt wird, sieht aber die hohe Geschwindigkeit, und nimmt dann mit der zeit einfach mal "5 Kilometer bewegung auf 0 lieter Verbrauch" mit in die Berechnung hinein.

Mit einem Taschenrechner lässt sich nun errechnen, wiesehr man damit eine Anzeige "beschönigen" kann.

Derartige "Messfehler" sind fast unvermeidlich.

Meine Vermutungen unterstützt der Punkt, dass (Selbst nachgerechnet) der Verbrauch laut BC auf der Überlandstrecke ohne Ampeln und sonstige Stopps (annähernd) richtig ist, in der stadt (mit viel Kupplung und vielen Ampeln) dagegen sehr vom Tatsächlichen Wert abweicht...

Insgesamt finde ich, dass der Civic schon sehr Verbrauchsarm ist - denke ich da alleine an meinen guten alten Scirocco GT II mit 97 PS - der brauchte Kombiniert etwa 11 Lieter ^^

so long

Fredy

am 18. Juli 2007 um 9:11

Ich rechne immer manuell den Verbrauch aus und führe auch ein Fahrten/Tankbuch und komme laut BC etwa auf 6,3 und nach dem ausrechnen nach dem Volltanken auf +0,5l

Fahre also mit etwa 7l/100km und ich denke das ist sehr ok. Ich fahre eigentlioch alles in der Mischung.

Bin sehr zufrieden mit dem Verbrauch, zumal mein Alter fast 11l gebraucht hat bei nur 100PS!

mfg stopper

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hoher Verbrauch beim FK2