ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Hoher Verbrauch beim 1,5 TDCi

Hoher Verbrauch beim 1,5 TDCi

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 1. Juni 2016 um 17:15

Hallo,

fahre ja den 1,5 tdci mit 88kw/120Ps.

Als Zweitauto fahre ich mit meiner Frau den mk2 1,6tdci/109Ps.

Versprochen wurde ein niedriger Verbrau als beim 1,6tdci.

Ärgere mich sehr über meinen 1,5er.

Fahrverhalten ist bei beiden zwar gleich, trotzdem fahre ich im mk2 mit 5Liter und im mk3 mit 6Liter!!!!

Habe beide ausgelitert.

Also nachgerechnet komme ich auf 5,2 Liter und bei meinem auf 6,3 Liter.

Mein Verbrauch wird sich zwar mit Laufzeit des Motors noch verbessern, aber vielleicht um höchstens 0,3L.

Gleichzeitig merke ich immer das Regenerieren bei meinem 1,5tdci, was ich beim 1,6tdci nicht mitkriege.

Unterm Strich ist für mich der 1,6 tdci viel besser als der neue 1,5tdci.

Was zeigt euch euer Bordcomputer beim Verbrauch?

Wo liegt bei euch der reale Verbrauch?

Bei Spritmonitor zeigt sich eigentlich das Selbe.

1,6 sparsam 1,5 Scheiße.

Der 1,5 tdci ist ein Prüfstand optimierter Motor, der im realen Leben alles verkakt.

Beste Antwort im Thema

Das übliche Problem, da freuen sich Einige wenn Sie beim Verkauf 3000€ mehr bekommen, übersehen aber das Sie beim Kauf auch 6000€ mehr bezahlt haben.

93 weitere Antworten
Ähnliche Themen
93 Antworten

3,3 Liter ist machbar.

Allerdings darfst du keine 235er Reifen haben und du musst im alte Oma Stil fahren.

Also da muss ich schon alle meine Spartricks auspacken und auf eine ganze Tankfüllung halte ich das nicht durch.

Stimmt aber auch, dass der BC einen Fehler hat. Ich hab meinen BC2 noch nie resetet (also jetzt 15.000km lang) und er zeigt mir da 1,3 Liter auf 100km an.

Themenstarteram 1. Juli 2016 um 17:23

Hallo,

Ford hat mit dem 1,5tdci es geschafft, daß "Perbetuum mobile" real werden zu lassen??.

Wenn man schnell genug fährt, fließt der Diesel zurück in den Tank.

Lg

Zitat:

@Ewaldulli schrieb am 1. Juli 2016 um 17:23:44 Uhr:

Hallo,

Ford hat mit dem 1,5tdci es geschafft, daß "Perbetuum mobile" real werden zu lassen??.

Wenn man schnell genug fährt, fließt der Diesel zurück in den Tank.

Lg

Ich muß mittlerweile auch alle 100 km Diesel ablassen, da der Tank sonst Platzt :D

Mal in Ernst. Im normalen Straßenverkehr, wenn man normal "mitschwimmt" ist dieser Verbrauch nicht möglich !

Ich fahre fast nur Autobahn, und das recht gemäßigt, aber unter 4 geht gar nicht. Normal ist immer um die 4,5 l/100 km und das ist auch vollkommen i.O.

Zitat:

@Ewaldulli schrieb am 1. Juli 2016 um 17:23:44 Uhr:

Hallo,

Ford hat mit dem 1,5tdci es geschafft, daß "Perbetuum mobile" real werden zu lassen??.

Wenn man schnell genug fährt, fließt der Diesel zurück in den Tank.

Lg

Klar,es fließt durch die Rücklaufleitung immer Diesel in den Tank,nur bei dir war es etwas weniger. :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Hoher Verbrauch beim 1,5 TDCi