ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Hilfe mein Kühler kocht über, wenn ich die Klima aus mache

Hilfe mein Kühler kocht über, wenn ich die Klima aus mache

Audi S6 C4/4A, Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 8. August 2020 um 21:42

Hi

Sobald ich ohne laufende Klima fahre, hört der Kühler auf mitzulaufen... daher kocht der Kühler dann bei langsamer Fahrt über.

Getauscht wurden schon

alle 3 Temperatur Fühler/ thermoschalter (weis, braun, schwarz)

Wapu

Relais wurde getestet und es funktioniert...

Woran könnte es Also liegen, das der Lüfter nicht läuft?!?!?

Ähnliche Themen
56 Antworten

Hey, der eine Lüfter läuft zwangsweise wenn die Klima an ist und sonst entscheidet der Hochdruckschalter der Klima, bzw. der zweistufige Thermoschalter im Wasserkühler. Guck Dir den Schaltplan mal an, ist dann eigentlich selbsterklärend wo es hängen kann.

Dazu gab es auch schon mal einen thread Thread

 

LG Kim

Lüftersteuerung

Hatte vor mehreren Jahren mal das ähnliche Problem. Alle Fühler korrekt, Wasserpumpe ebenfalls, trotzdem überhitzt. Beim Fahren konnte er sich noch halten (Wind), bei eingeschalteter Klima ebenfalls (Lüfter), aber ohne kochte er über spätestens beim Abstellen des Fahrzeugs.

Das Problem war ein defekter Thermostat. Gebaut sind die so, dass wenn sie versagen, sie komplett aufmachen, also das Wasser zu 100% über den Kühler läuft. Meiner war defekt, machte aber stattdessen zu. Also nur noch wenig Wasser floss über den Kühler. Sollte eigentlich nicht so sein, aber nichts ist unmöglich.

Also Thermostat getauscht, und alles wieder im grünen Bereich. Ich würde daher beim Zahnriemenersatz nicht nur wie üblich die Wasserpumpe ersetzen, sondern auch gleich den Thermostaten. Kostet wenig, aber der Schaden ist immens grösser beim Versagen.

LG Jürg

Themenstarteram 11. August 2020 um 19:26

Hi

Habe ich alles gemacht... zahnriemen wapu und Thermostat.

Habe aber heute den Fehler gefunden.

Der Sensor am Kühler könnte gar nichts messen, da dahinter ein mega rost Klumpen gehangen hat!!!!!

Hey Nürburgring, meines Wissen steuert der Sonsor am Kühler aber nur den Lüfter. Und dieser müsste nur in Ausnahmesituationen angehen, also Stau, sehr starke Beanspruchung usw. Also auch ohne funktionierenden Sensor sollte der Wagen nicht kochen. Hat sich denn dein Problem gelöst mit der Revision des Sensors?

Themenstarteram 13. August 2020 um 12:53

Bisher ist alles ok.

Probleme war ja, Dass der Sensor nichts messen konnte, da dahinter nur ein rostklumpen hing und kein Kontakt zum Kühlwasser vorhanden war.....

Wozu dient der zweite 3 Polige Sensor (braun) am Wasser Rohr?

Hast du ein Bild davon?

Themenstarteram 13. August 2020 um 13:07

Sitz auf dem Wasserrohr Beifahrerseite

Themenstarteram 13. August 2020 um 13:08

Hier ein Bild aus dem Motorraum

Hast du mir ein Bild aus dem Motorraum, mit Pfeil, damit ich genau sehen kann welchen du meinst?

sorry, habs gesehen dein zweites Bild!

Geber G62 (Kühlmitteltemperatur) hätte ich jetzt mal gesagt.

Themenstarteram 13. August 2020 um 13:39

Der Sensor für die Temperatur ist doch der weiße 2 polige ?!?

Themenstarteram 13. August 2020 um 14:02

Zitat:

@nuerburgring schrieb am 13. August 2020 um 13:39:14 Uhr:

Der Sensor für die Temperatur ist doch der weiße 2 polige ?!?

Im Wasserrohr Fahrerseite....

Hallo Marc

Also, ich bin kein Werkstattspezialist, habe mir aber mal aus anderen Foren eine Übersicht der verschiedenen Temperaturgeber und Sensoren gemacht:

G62 3-polig, vor Motorzulauf, auf linker Seite von vorne gesehen, Kühltemperatur Geber für Motorsteuergerät

G110 2-polig, nach Motorausgang, auf rechter Seite von vorne gesehen, Regelung der Lüftung (Klimatronic)

Gehe schwer davon aus dass das stimmt, oder ist jemand anderer Meinung?

LG Jürg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Hilfe mein Kühler kocht über, wenn ich die Klima aus mache