ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Heizung bläst immer warm, 318i Limo

Heizung bläst immer warm, 318i Limo

BMW 3er E46
Themenstarteram 18. Mai 2014 um 20:43

Hallo Leute,

Hab mich heute erst angemeldet, weil ich mit meinem Latein am Ende bin eure Hilfe bräuchte.

Seit einiger Zeit kommt bei meinem 318i Baujahr 2000 nur noch warme Luft aus der Heizung.

Es handelt sich um eine manuelle Klimaanlage mit drehreglern.

Folgende Sachen kann ich ausschließen:

-die funktion des warm/kalt Rädchens ist mir bekannt

-das heizventil schaltet so wie es soll

-motortemperatur, Thermostat i.o.

-das Klimabedienteil habe ich quergetauscht, keine abhilfe

Eine weitere interessante Sache: es kam, wenn auch selten, vor, dass sporadisch alles korrekt funktioniert. Beim nächsten klemmenwechsel aber nicht mehr.

In einem Beitrag habe ich gelesen, dass einer mit ähnlichem Fehler den igel ersetzt hat. Aber der regelt doch nur das Gebläse und hat nix mit der Temperatur zu tun oder irre ich?

Wenn jemand einen Tipp hätte, wäre ich wirklich sehr dankbar.

Vielen Dank im voraus.

Termi

Ähnliche Themen
31 Antworten

Bei mir war letztes Jahr dieses Regelventil im Motorraum, unter dem Luftfilter glaub ich war das, kaputt.

Das regelt ob der warme Kühlkreislauf für die Heizung zugeschaltet wird oder nicht.

Bei mir war es immer warme Luft.

Themenstarteram 20. Mai 2014 um 20:51

Hallo liebe Leute,

Heute den Igel ersetzt, Problem besteht leider weiterhin.

Das Ventil im Motorraum kann ich ausschließen, da ich die Leitung vom Ventil zum Wärmetauscher zugedrückt habe und immer noch warme Luft kam.

Weiß jemand wo der Stellmotor für die warmluftklappe sitzt? Also quasi die klappe, die die Luft übern Tauscher führt oder eben nicht

Zitat:

Original geschrieben von termi3000

Hallo liebe Leute,

Heute den Igel ersetzt, Problem besteht leider weiterhin.

Das Ventil im Motorraum kann ich ausschließen, da ich die Leitung vom Ventil zum Wärmetauscher zugedrückt habe und immer noch warme Luft kam.

Weiß jemand wo der Stellmotor für die warmluftklappe sitzt? Also quasi die klappe, die die Luft übern Tauscher führt oder eben nicht

Ja, das ist das Gerät was ich meine?!

Das steuert ob warme Luft zugeführt wird ins Lüftungssystem oder nicht.

In dem Gehäuse bewegt sich ein Kolben, der kann ausfallen und kaputt gehen...

Themenstarteram 21. Mai 2014 um 20:56

Meinst du das Ventil an der spritzwand? Weil das hatte ich ja schon ausgeschlossen

Themenstarteram 25. Mai 2014 um 21:20

Abend zusammen,

Kleines Update:

Der Fehler ist behoben. Es war tatsächlich das Ventil, es hat zwar noch geschaltet allerdings konnte es nicht mehr ganz schließen, da sich Plastikteile in dem Ventil verklemmt hatten. Wo die herkommen weiß ich noch nicht, werde morgen aber mal ein Bild hochladen. Vielleicht hat ja jemand ne Idee (Wasserpumpe?). Teile entfernt, alles funktioniert wieder.

An alle, die schon gesagt hatten dass es das Ventil ist: tut mir leid, dass ich es mir erst nicht vorstellen konnte. Ich dachte, es muss noch einen weiteren Zulauf zum Tauscher geben (--> etk), allerdings ist das nur bei der Klimaautomatik mit 2 Zonen so.

Schönen abend noch.

Termi

naja ein Glück gefunden ;)

@temi: Schön dass du ne Rückmeldung gibst. Auch wenn du dir überflüssigerweise viel Arbeit gemacht hast.

Dem möchte ich mich anschließen und noch fragen was du da für ein Teil raus geholt hast? Konntest du es Identifizierenen? Mach doch mal ein Foto...

Themenstarteram 27. Mai 2014 um 20:46

Sorry, bin erst heute dazu gekommen.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, was es sein könnte.

Gruß

Termi

Plastikteile

Zitat:

Original geschrieben von termi3000

Sorry, bin erst heute dazu gekommen.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, was es sein könnte.

Gruß

Termi

Hola, was ist das denn? Der Wagen geht gut?

Themenstarteram 27. Mai 2014 um 20:54

Ja, ansonsten (bislang) keine Probleme.

Innendurchmesser ist ca. 20mm...

so ein Teil hab ich noch nicht in der Hand gehabt:confused:

Hallo,

hat mal einer ne Teilenummer von dem Ventil ?

 

Danke und Gruß

Das ist die Teile Nr. von dem Ventil: 6411-8369805

Zu dem anderen Thema, das Plastikstück kommt vom Kühlwasserflansch der an den Motorblock geht, direkt hinter dem Ölfiltergehäuse, wird auf kurz oder lang auch undicht und beim Ausbau sind mir auch genau die Plastikteile entgegengekommen.

Sieht man auch auf dem Bild, Teil Nr.5

Mtkwf

so Ventil getauscht, alles wieder in bester Ordnung ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Heizung bläst immer warm, 318i Limo