ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Hat noch jmd. Probleme mit der Kupplung des 1,4l 250NM TSI Handschalter?

Hat noch jmd. Probleme mit der Kupplung des 1,4l 250NM TSI Handschalter?

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 4. April 2016 um 11:43

Folgendes Fehlerbild:

In kaltem Zustand und besonders stark im Winter/Kurzstrecken bemerkt man beim langsamen Einkuppeln, ein im gesamten Fahrzeug spürbares ruckeln/rubbeln in dem Moment wo die Kupplung eigentlich schon fast bzw. ganz geschlossen ist/sein müsste. Also kurz bevor man den Fuß von der Kupplung wieder loslässt. Auch nach längeren Strecken scheint das Problem erstmal abgemildert und nach einigen Kurzstrecken wieder verstärkt aufzutreten. Besonders negativ fällt das Problem beim Ein- /Ausparken auf, oder beim Anfahren an Steigungen mit schnarchendem Vordermann.

VW hat jetzt den Fehlerspeicher auslesen lassen.

Leider erst in 2 Wochen wird die Drosselklappe, Motormanagement neu eingestellt. Dann wird man weiter sehen. Vorher stimmt VW keinem Tausch zu. Obwohl der Meister meint, das wird sicherlich nicht helfen.

Dummerweise ist der Frühling temperaturmäßig wieder so weit, dass das Problem kaum noch nachvollziehbar ist.

Nun ist meine Frage, kann jmd. von den anderen hier das Problem auch bei seinem nachvollziehen? Wurde es gelöst? Ein Fehlerbild nach Ausbau erkannt?

Beste Antwort im Thema

Wenn ich sehe, dass meine Bremsscheiben, je nach Witterung, z.Teil schon nach ein paar Stunden unter dem Carport einen leicht rostigen Belag haben (ohne direkte Regeneinwirkung), gestehe ich meiner Kupplungsscheibe, kleine Unregelmäßigkeiten (leichtes Rupfen) bei den ersten Kupplungsvorgängen nach dem Start zu.

Das wird sich nicht komplett verhindern lassen, da die Kupplung nicht hermetisch gegen Umwelteinflüsse abgeschirmt ist.

Sobald die Kupplung dann ein paar Mal gearbeitet hat, kann ich, völlig ruckfrei, selbst ohne das Gaspedal zu berühren, ganz zart anfahren. Damit ist die Kupplung für mich in Ordnung.

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten
am 5. April 2016 um 13:30

Hi,

hat mein SEAT mit 150PS TSI ACT Motor auch. Auch Seat macht hier nichts. Aussage: "Beobachten und wenns schlimmer wird wiederkommen".

D.h. Ende Herbst, Anfang Winter.

am 10. April 2016 um 14:27

Hallo, hab meinen Golf 1.4 Tsi 150 PS am 23.03. in WOB abgeholt und hab am gleichen Abend das genau das Selbe wie Diabolomk bemerkt - das Auto kommt am Dienstag 12.04.2016 zum Autohaus. Bin mal gespannt, was das Autohaus feststellt / sagt.

 

VG Stefan

Themenstarteram 11. April 2016 um 11:50

Hallo,

dann bin ich gespannt auf deinen Bericht ab morgen. Meiner ist nächste Woche Montag dran. Aber schon interessant, dass sich hier doch so schnell 2 gefunden haben. Wisst Ihr zufällig, ob es LuK oder Sachs Kupplungen bei Euch sind?

Vielleicht kommen wir ja zusammen schneller weiter!

am 11. April 2016 um 13:07

Hi,

sorry das weiß ich nicht. Kann man das von außen erkennen? Ein roter Leon mit gleichem Motor in meinem Umkreis macht das übrigens auch :/

Themenstarteram 13. April 2016 um 13:43

Zitat:

@stefansausw schrieb am 10. April 2016 um 14:27:44 Uhr:

Hallo, hab meinen Golf 1.4 Tsi 150 PS am 23.03. in WOB abgeholt und hab am gleichen Abend das genau das Selbe wie Diabolomk bemerkt - das Auto kommt am Dienstag 12.04.2016 zum Autohaus. Bin mal gespannt, was das Autohaus feststellt / sagt.

VG Stefan

@stefansausw

Gibt es schon Neuigkeiten?

am 13. April 2016 um 14:42

Servus, ja,....hab gerade einen Anruf bekommen, dass eine neue Kupplung am Freitag ins Auto reinkommt,....es soll wohl an Federn in der Kupplung liegen, die sich bei manchen ungünstig aufschwingen. Ein Vergleichsauto beim Autohaus lief kupplungstechnisch butterweich, so dass man die Beanstandung nicht unter dem beliebten Spruch " also das ist Stand der Technik " sah. Ich berichte wieder am Freitag oder Samstag, ob sich was geändert hat.

 

VG Stefan

am 15. April 2016 um 16:08

Servus,

 

neue Kupplung ist drin - Rucklen ist komplett weg. Schon erstaunlich, was der Qualitäts/Endkontrolle in WOB so alles durchgeht.

 

VG Stefan

Themenstarteram 18. April 2016 um 11:50

Bei mir wurde vorhin die neu Drosselklappe angelernt/eingestellt. Fehler noch da. Weiter dreht sich das Rad!

Hallo

Ich fahre seit 2,5 Jahren Golf 7 davor 4 Jahre Golf 6 beide 1.4 mit 122 PS Handschalter. Was haben bzw. hatten beide gemeinsam? Richtig, mieses Getriebe.

Mein aktueller Golf läßt sich mal butterweich schalten mal kommt man sich vor wie in einem Panzer.

Vor allem der Rückwärtsgang. Da kracht es ab und zu. Werkstatt kann nichts finden bzw. weiß nicht was los ist.

Bin lange Zeit LKW gefahren, Ford, Opel und sogar ausländische Hersteller, noch nie solche Probleme gehabt. Gehört in dieser Preisklasse wahrscheinlich dazu, DSG soll ja auch nicht das gelbe vom Ei sein!

Gruß

Harald

Themenstarteram 23. April 2016 um 19:34

Unsere Handschalter Getriebe laufen alle 1A.

Ich soll jetzt nen Termin zum Ausbau der Kupplung vereinbaren.

Hallo

Alles in Ordnung? Aber die Kupplung wird ausgebaut.

Hängt das nicht zusammen?

Gruß

Harald

Fahre zwar einen Passat B8, habe aber auch den 1.4 TSI ACT als Motor mir Handschaltung. Insbesondere einen hakeligen Rückwärtsgang habe ich auch immer mal wieder. Es hilft dann vor Einlegen des Rückwärtsgangs kurz in den 1. zu schalten, danach geht der Rückwärtsgang leicht rein. Kannte ich von meinen bisherigen VWs auch nicht.

Themenstarteram 24. April 2016 um 20:41

Zitat:

@Harald1408 schrieb am 23. April 2016 um 20:05:55 Uhr:

Hallo

Alles in Ordnung? Aber die Kupplung wird ausgebaut.

Hängt das nicht zusammen?

Gruß

Harald

Nein!

Themenstarteram 21. Mai 2016 um 6:52

So, Kupplung getauscht. Gestern auf 3km Heimweg kein ruckeln mehr bemerkt. Ich gehe davon aus, Fehler ist weg. Übrigens war nichts auffälliges an der Kupplung zu sehen.

Was auch beweist, das Getriebe ist es nicht ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Hat noch jmd. Probleme mit der Kupplung des 1,4l 250NM TSI Handschalter?