ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Hardyscheibe defekt?

Hardyscheibe defekt?

BMW 3er E46
Themenstarteram 31. Mai 2020 um 16:44

Moin liebe Community,

 

nun hat es mich auch erwischt...

Beim Anfahren nicht immer, aber wenn ich stehenbleiben und dann ruckwerts fahre klackt es einmal metal auf metal... Beim Gang Wechsel besonders von ersten auf den zweiten hört man das auch... Beim Anfahren öfters ruckelt es wie sau...

 

Hab mir sagen lassen das es die hardyscheibe sein soll?

 

Was sagen so eure Erfahrungen?

 

Liebe Grüße

Ähnliche Themen
19 Antworten

Wäre die Hardyscheibe so hin, dass du Metall auf Metall klacken hörst, hättest du zudem massive Vibrationen wahrnehmen müssen. Da wäre nämlich vom Gummi kaum noch was übrig.

 

Ich tippe eher auf ausgeschlagene Lager der Kardanwelle oder der Antriebswellen oder ein defektes Differential.

Themenstarteram 31. Mai 2020 um 18:27

Vibrationen sind deutlich beim anfahren zu merken, kann natürlich sein das es vom ruckeln kommt? Beim Fahren und schalten hab ich keine Vibrationen...

 

Wie kann ich das am besten prüfen? Am Donnerstag tuh ich querlenker tauschen, da bietet sich die Hebebühne bestens an um zu prüfen? Muss ja auspuff Anlage runter und das hitzeschutz blech...?

Das klingt eher nach dem Mittellager der Kardanwelle. Oder etwas am diff. Oder ein aufhängungsgummi

Bei mir war es das Differential,das ist aber einfach zu prüfen.

Einfach die Eingangswelle bewegen und schauen wann die Ausgangswellen mitgenommen werden.

Da sieht man sehr schnell wieviel Spiel da drin ist.

Das Differential 168K, welches bis zu den 150PS Motoren verbaut ist, macht da gerne Probleme.

Vorwiegend bei Schaltwagen,ich habe jetzt eins mit der gleichen Laufleistung von einem Automatik drin und seitdem ist Ruhe mit dem Schlagen.

Bei der Gelegenheit habe ich natürlich gleich die drei Differentiallager getauscht.

Themenstarteram 31. Mai 2020 um 19:13

Zitat:

@Bloetschkopf schrieb am 31. Mai 2020 um 18:51:03 Uhr:

Das Differential 168K, welches bis zu den 150PS Motoren verbaut ist, macht da gerne Probleme.

Achso sry ist ein 325i Touring, schalter, fals das weiter hilft

Themenstarteram 31. Mai 2020 um 20:08

https://youtu.be/IO18fvkhttU

 

Hab mal Video gemacht...

Angefahren nur mit Kupplung ohne Gas, hört man auch bsl Rasseln wenn man genau hin hört und dann beim Gas geben fängt er an zu ruckeln

An einem Lager kann das nicht liegen. Ich hatte anfangs einen lauten und dumpfen Schlag beim Schalten. Ich hab meine ganze HA neu gelagert. Jetzt habe ich aber immernoch so ein klonk und ein Rucken genau wie du es beschreibst.

Es hat meiner Meinung nach damit zu tun, dass entweder das Diff zu viel Spiel aufweist oder es liegt vielleicht am Getriebe.

Ich habe letztens mal in einem anderen Forum gelesen, dass einer auch an seinem 328 e46 ein leichtes Klack/ Schlag beim Schalten hatte. Bei ihm hatten die Antriebswellen zu viel Spiel zwischen diff und Radnabe, so wie ich es verstanden hab. Er hat die Antriebswellen mit dem Lager getauscht und weg war das Rucken und das schlagen beim schalten.

Das Rasseln beim Anfahren ist vermutlich das ZMS.

Zitat:

@Heizölheizer schrieb am 31. Mai 2020 um 20:30:26 Uhr:

Das Rasseln beim Anfahren ist vermutlich das ZMS.

Habe ich auch bei mir gedacht. Daraufhin hab ich ein starres eingebaut und das Rasseln ist immer noch vorhanden, zumindest ist es bei mir so .

Themenstarteram 31. Mai 2020 um 20:40

Was ist eine ZMS?

Ein ZMS kann man sich so vorstellen, dass zwei gegenüber liegenden Schwungscheiben gegenseitig durch Federn ineinander verdrehen können. Diese Konstruktionen hält Schwingungen vom Getriebe fern und sorgt somit für eine angenehmere Laufruhe und höheren Fahrkomfort.

 

Die Schwungscheibe befindet sich zwischen Motor und Kupplung.

Themenstarteram 31. Mai 2020 um 20:54

A okay okay, schön mal gehört ja xD aber dachte ehrlich gesagt das ein zwei Massen schwung Rad nur beim Diesel verbaut ist? xD okay ich merke schon ist vieles Spekulation... Muss also Bühne hoch bsl zerlegen und mal schauen ob ich es lokalisieren kann...

Am besten setzt sich oben einer rein und schaltet mal durch. Nicht vergessen dass dsc auszumachen ( lange drücken bis zwei leuchten Aufleuchten). Und wenn du was gefunden hast wäre es schön zu hören was so vielleicht kaputt sein könnte, ich bin schon am verzweifeln was an meinem e46 kaputt ist und weiß nicht mehr weiter.

Themenstarteram 2. Juni 2020 um 17:19

Also,

 

DSC aus, keine Geräusche, sauber wie ein Uhrwerk (Hätte mich auch gewundert wenn es das Differential wäre mit nicht mal 90tkm...)

 

Scheint die Linke Antriebswelle zu sein... Beide haben mehrere cm Spiel, laut der Werkstatt zu viel jedenfalls und bei der Linke Antriebswelle hört man das klackern deutlich raus wenn man die hin und her bewegt...

 

Euro Meinungen? Ist das plausible?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Hardyscheibe defekt?