ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Handyverbindung bei Discover Media

Handyverbindung bei Discover Media

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 18. November 2013 um 7:00

Hallo an alle die mir hoffentlich vielleicht helfen können,

habe mir am 28.10.2013 den neuen VW Golf VII GTD bestellt und dabei das Radio Composition Media sowie die Navi Funktion Discover Media geordert.

Hat jemand ne Ahnung wie ich ein altes Nokia Handy 6303 Classic mit dem Radio/Navi System verbinden kann? Frage dies deswegen weil ich vorher in meinem jetzigen 6er Golf das über RCD/RNS 310 nicht machen konnte.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Ähnliche Themen
24 Antworten

Du kannst das Nokia per Bluetooth verbinden.

Bluetooth am Handy einschalten und dann mit dem Media koppeln.

Gibt auch einen Extrapunkt um neue Geräte zu koppeln im Media.

Wenn du auf die "Phone" Taste drückst kannst du nach neuen Geräten suchen.

Themenstarteram 18. November 2013 um 8:24

Vielen Dank für deine Antwort, werde es dann genau so versuchen.

Wenn du ein wagen in der autostadt abholst wird dir das ganze sogar vor ort eingerichtet, ich fand das ganz gut, da muß man sich nicht extra erst noch einlesen, das ganze dauerte bei meinem galaxy s3 auch nicht lange dann ging es perfekt.

Was ich auch absolut top finde ist die extra USB ladesteckdose in der mittelarmlehne, endlich kann man ein handy unabhängig davon ob die zündung an oder aus ist durchweg laden.

Auch das wieder verbinden nachdem man das auto verlassen hat und wieder einegtiegen ist geht vollkommen problemlos, zumindest bei mir ;).

Gruß

Maik

Zitat:

Original geschrieben von Maik380

Wenn du ein wagen in der autostadt abholst wird dir das ganze sogar vor ort eingerichtet, ich fand das ganz gut, da muß man sich nicht extra erst noch einlesen, das ganze dauerte bei meinem galaxy s3 auch nicht lange dann ging es perfekt.

Was ich auch absolut top finde ist die extra USB ladesteckdose in der mittelarmlehne, endlich kann man ein handy unabhängig davon ob die zündung an oder aus ist durchweg laden.

Auch das wieder verbinden nachdem man das auto verlassen hat und wieder einegtiegen ist geht vollkommen problemlos, zumindest bei mir ;).

Gruß

Maik

Die USB-Ladedose hat man doch aber nur, wenn man die Handyschnittstelle "Comfort" dazubestellt. Beim Discover Media ist die in der Mittelarmlehne erst mal nicht dabei - zumindest bei mir nicht ;). Erst mit Comfort Handyvorbereitung sollte dann in der Mittelarmlehne ne Dose sein.

LG

Basti

Themenstarteram 18. November 2013 um 11:31

Danke auch für deine Antwort Mail, bekomme den Wagen aber leider ins Autohaus geliefert und hoffe nun das mein Verkäufer mir alles nochmal erklären wird (hat er zumindest vor drei Jahren bei der Bestellung meines Golf 6 Style super gemacht). Allerdings hatte ich damals keinen Handyanschluß gebucht bzw.das damalige RCD/RNS 310 war dafür nicht geeignet.

Ob jetzt USB, ja oder nein, Hauptsache mein Handy lässt sich mit dem Discover Media verbinden und mich über Freisprechanlage telefonieren.

Alle Infos dazu gibts in meinem Übersichtsthread Infotainment system.

Auch ein gutes AH macht das im Rahmen der Übergabe/Einweisung mit zwei Handgriffen, zumindest haben sie das bei mir auch gleich gemacht. Hat eigentlich nur noch gefehlt, dass im Navi schon die Heimatadresse programmiert war ;-)

Themenstarteram 18. November 2013 um 19:00

Das kann mein AH von mir aus gerne machen, die Heimatadresse schon einprogrammieren.

Hast du Erfahrungen mit telefonieren mit Freisprecheinrichtung? Ist es dafür nicht zu laut im Auto oder versteht man das Gespräch ehr gut?

Frage dies deswegen weil ich bisher noch keine Freisprecheinrichtung mit gekoppeltem Handy hatte !

Zitat:

Original geschrieben von BastiGTD

Die USB-Ladedose hat man doch aber nur, wenn man die Handyschnittstelle "Comfort" dazubestellt. Beim Discover Media ist die in der Mittelarmlehne erst mal nicht dabei - zumindest bei mir nicht ;). Erst mit Comfort Handyvorbereitung sollte dann in der Mittelarmlehne ne Dose sein.

Ok, das war mir nicht bewusst mit der comfort schnittstelle, die war beim bestellen dann auf einmal mit dabei.

Was aber die sprach und Verständigungqualität angeht kann ich nichts negatives berichten, ich verstehe alle sehr gut und mein gegenüber an der anderen seite versteht mich auch ganz gut.

Gruß

Maik

Bin ebenso positiv überrascht über die Freisprechqualität und vor allem die super problemlose Koppelei der Geräte über BT und Adressbuchsynchronisation. Zusammen mit den Tasten am Lenkrad/der MFA eine feine Sache...

Themenstarteram 20. November 2013 um 16:33

Hallo Maik und VW Golf,

danke für eure Feedbacks, da freue ich mich schon darauf in meinem neuen GTD

problemlos die Geräte koppeln zu können und natürlich darüber, dass die Sprechverbindung

sowie Verständigung problemlos funktioniert.

Gruß

Thomas

Da ich bald mein Auto bekommen werde interessiert mich auch folgendes:

 

Kann ich 2 oder mehrere Handys mit Discover Media koppeln und bleibt das dann auch gespeichert?

 

Also mal angenommen Fahrer A verlässt das Fahrzeug mit seinem Handy und Fahrer B übernimmt, wird das Handy von Fahrer B automatisch mit Bluetooth verbunden oder muss man das jedesmal einzeln machen weil nur ein Handy gespeichert wird?

Ja, es lassen sich mehrere Telefone koppeln. Aktiv ist halt immer nur eins. Im Normalfall ist es das Telefon, welches auch zuletzt gekoppelt war. Will mein ein anderes Telefon nutzen, kann das am Radio/Navi umgestellt werden.

Ok hört sich gut :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Handyverbindung bei Discover Media