ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Haltbarkeit 325d vs. 320d/318d

Haltbarkeit 325d vs. 320d/318d

BMW 3er F30
Themenstarteram 19. Februar 2017 um 0:54

Hallo Zusammen!

Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Nachfolger für meinen E90 320d, da sich der nun den 200 tkm nähert.

Natürliche Wahl wäre ein F30 318d oder 320d; bin nun aber auch auf den 325d gestoßen.

Das ist ja wohl der gleiche B47D20-Motorblock (2.0l 4-Zylinder), aber mit zwei Turbos statt einem.

Da sich mein E90 bei 160 tkm einen neuen Turbo gegönnt hat, war mein erster Gedanke zum 325d:

"Der hat doppelt so viele Turbolader, die kaputt gehen können!"

Gibt es bei euch Erfahrungen zur Haltbarkeit des 325d (oder 318d) im Vergleich zum 320d ?

Vielen Dank und Gruß aus München.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Das würde mich auch mal interessieren und habe ich mich auch schon gefragt. Ich fahre einen F32 425 d. Noch kann ich meine Erfahrung nicht mitteilen, da der Wagen erst 25 Tausend runter hat. Wie viel musstest du denn für den neuen Turbo zahlen ?

Mein 325d hat 80.000km runter, ich habe ihn selbst aber erst seit 75.000km. Turboschäden sind mir nicht bekannt.

Themenstarteram 19. Februar 2017 um 20:11

Zitat:

@oliver1221 schrieb am 19. Februar 2017 um 17:09:05 Uhr:

... Wie viel musstest du denn für den neuen Turbo zahlen ?

2000 € :eek:

Zitat:

@Bodie_601 schrieb am 19. Februar 2017 um 20:11:47 Uhr:

Zitat:

@oliver1221 schrieb am 19. Februar 2017 um 17:09:05 Uhr:

... Wie viel musstest du denn für den neuen Turbo zahlen ?

2000 € :eek:

Ach, das geht ja noch...auch, wenn's bitter ist...und letztlich auch eine Stange Geld ist (also nicht missverstehen) ;)

Also als 325d-Fahrer (N47) kann ich nur sagen, die Turbos sind bisher haltbar. Ich hatte allerdings auch beim 20d keine Probleme.

Grundsätzlich wichtig ist warm- und kaltfahren...immer noch.

War das bei dir ein N47 oder ein "alter" M47? Beim M47 gingen ja immer mal wieder die Turbos kaputt. Mittlerweile wird aber der B47 verbaut...

Themenstarteram 19. Februar 2017 um 23:22

Zitat:

@afis schrieb am 19. Februar 2017 um 20:24:04 Uhr:

War das bei dir ein N47 oder ein "alter" M47?

N47 (177 PS)

Meine Frage wegen Haltbarkeit bezieht sich aber auf die B47-Varianten - will mir ja einen F3x kaufen

Zitat:

@Bodie_601 schrieb am 19. Februar 2017 um 23:22:55 Uhr:

Zitat:

@afis schrieb am 19. Februar 2017 um 20:24:04 Uhr:

War das bei dir ein N47 oder ein "alter" M47?

N47 (177 PS)

Meine Frage wegen Haltbarkeit bezieht sich aber auf die B47-Varianten - will mir ja einen F3x kaufen

Na ja, wusste ja nicht, ob gebraucht oder neu. Und gebraucht wurde ja eine Weile der N47 verbaut ;)

Der B47 wird noch keine 2 Jahre gebaut. Entsprechend mag's einige wenige mit >100tkm geben, aber hier dürften noch keine riesigen Erfahrungswerte, was die langfristige Haltbarkeit angeht, vorhanden sein.

Ein Turboschaden hat doch nichts zu tun damit, welcher Motor verbaut ist. Es hängt von Belastung und Verschmutzungs/Verkokungszustand ab und ist auch oft ein Folgeschaden von Kurzstreckenverkehr oder defekten Injektoren oder einer KGE, die nicht funktioniert.

Zitat:

@joe_e30 schrieb am 20. Februar 2017 um 08:34:08 Uhr:

Ein Turboschaden hat doch nichts zu tun damit, welcher Motor verbaut ist. Es hängt von Belastung und Verschmutzungs/Verkokungszustand ab und ist auch oft ein Folgeschaden von Kurzstreckenverkehr oder defekten Injektoren oder einer KGE, die nicht funktioniert.

Prinzipiell gebe ich dir recht. Es hängt aber auch davon ab, welche Turbolader verbaut sind. Z.B. war der M47 bekannt dafür, regelmäßig einen kaputten Turbo zu haben. ;)

Bis wann wurde der M47 im 25 d verbaut ? Weiß das Jemand ?

Den M47 gab es nicht als 25d.

Der N47 25d wurde mit dem LCI vom B47 25d ersetzt, also ab Juli 2015.

Zitat:

@oliver1221 schrieb am 20. Februar 2017 um 14:14:04 Uhr:

Bis wann wurde der M47 im 25 d verbaut ? Weiß das Jemand ?

Im E90, im F30 gar nicht mehr. Mein Hinweis zum M47 war nur, weil der TE derzeit einen E90 320d fährt. Dies hätte durchaus ein M47 sein können.

 

Zitat:

@cz3power schrieb am 20. Februar 2017 um 14:51:08 Uhr:

Den M47 gab es nicht als 25d.

Der N47 25d wurde mit dem LCI vom B47 25d ersetzt, also ab Juli 2015.

Richtig. Damals wurde noch ein R6 im E90 325d verbaut :)

Der gute alte R6 3-Liter 325d, gerade die Variante mit 204 PS war ja geradezu prädestiniert fürs chippen! Ich will nicht wissen, wie viele 325d auf die Leistung vom 330d und darüber hinaus angehoben wurden :D

"Der 325d vor uns geht aber wie Hulle" :D

Okay, dann ist der also eh nicht im F Modell verbaut gewesen. Mein Fahrprofil hat sich im letzten Jahr verändert. Habe 3 bis 4 mal die Woche kurzstrecke 5 km hin und zurück. Der 425 D Bj 2014 wird natürlich kein bisschen warm. Muss ich da jetzt früh mit verkockung rechnen und ausfallen der Turbolader ?

Es sind natürlich auch noch längere Strecken dabei, aber eben auch viele kurzstrecken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Haltbarkeit 325d vs. 320d/318d