ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. H&R 55/35 e46 Cabrio FL

H&R 55/35 e46 Cabrio FL

Themenstarteram 10. März 2009 um 13:15

Hey ihr...

Da ich mir jetzt das M2 Paket an meinen Cabrio angebaut habe, möchte ich mein Cabrio noch etwas tiefer legen. Vorerst bleiben die 205/55 R16 Felgen drauf, irgendwann kommen aber noch größere. Ich hab viel gutes über H&R gehört und möchte mein Cabrio deshalb mit den H&R Federn 55/35 tieferlegen. Gibt es hierbei irgendwelche Probleme, oder passt das?

Sollte man zugleich noch weitere Teile tauschen?

Danke!

Ähnliche Themen
18 Antworten

Puh also bist du dir da sicher?

die H&R setzen sich mit der Zeit doch noch nen ganzes Stück! die Eibach sind da haltbarer und etwas härter/direkter..

zudem -35 an der HA kannst du doch kaum noch fahren!

selbst bei dem M-Technik Fahrwerk (MII) hast keien cm mehr Luft zwischen Reifen oberkante und radhaus!

zudem bei -55 auf jedenfall gekürze Dämpfer mit zum Programm gehören wenn du das Auto auch "ordentlich" bewegst...

für den Sonntag nachmittags "Ausflug" reichen auch die Seriendämpfer..

ansonsten kann es mit keinen Serienrädern und Tieferlegungsfedern zu problemen kommen da du nur deinen Federweg "verkürzt" aber also tiefer einfedern wird da nix nur ist halt früher Ende...

Cabrio und Coupe sind doch schon Serie 2cm tiefer als Limo und Touring.

Effektiv kommt man mit 55/35 also nur 35/15mm tiefer.

Ich hab bei meinem Coupe 45/20 von LowTec verbaut und bin froh drüber, dass ich vorne nicht tiefer gegangen bin.

Waschstraßen, Hebebühnen etc. ist bei mir alles am Limit.

Themenstarteram 10. März 2009 um 13:39

Ok...Schade mein Onkel hätte ein Satz dieser Federn von H&R übrig. Welche Tieferlegung empfehlt ihr mir denn? Was ist noch einigermaßen alltagstauglich und welchen Hersteller sollte ich nehmen?

Hol Dir doch das Pro Kit von Eibach...hat 40/25 (bzw. 40/20, Eibach selbst gibt die Tieferlegung an der HA mit 20-25mm an)...;)

Themenstarteram 10. März 2009 um 13:49

Ah ok... Jetzt dachte ich das H&R geht... Naja dann schau ich mich mal bei Eibach um...

Hat Eibach nicht ein VA 30-35 und HA 20/25 Kit?

also 35 zu 20 ist schon perfekt..

dazu hinten noch das Schechtwegepaket :D

eibach zahlst 130eur...

Ich hab ja mit dem MII schon Probleme auf vielen Hebebühnen....

Da muss ich mz4 zustimmen, das Eibach Pro Kit in Verbindung mit dem Schlechtwegepaket auf der HA ergibt eine sehr gleichmäßige Tieferlegung. Das kann man sich im Syndikat bei Houbi am 330ci anschauen;)

Zitat:

Original geschrieben von mz4

Hat Eibach nicht ein VA 30-35 und HA 20/25 Kit?

Moin!!!

Also ich kenn nur das Pro Kit und die Sportline (gibt es fürs E46 Cab glaub ich gar nich) Variante.

Pro Kit:

Ausführung: 320ci, 323ci, 325ci, 330ci, 320cd

Tieferlegung: VA 40mm ; HA 20-25mm

Sportline (nur für E46 Compact, Limo/Touring und Coupe, sonst E36 + E91):

Ausführung: 320i, 323i, 325i, 328i, 330i ohne Automatik, 318d, 320d

Tieferlegung: VA 45-50mm ; HA 20-25mm

Andere Produktreihen (also nur Federn) wären mir von Eibach nicht bekannt...was ja noch nix heissen muss...:D

Also die Federn von Eibach "Pro Kit" für das Cabrio 320i-330i : E2067-140

haben VA: -40 HA: -20/25mm

also optimaaal :D

Na sowas, gibt ja doch noch andere aus der "Sportline"-Serie...KLICK :)

Ich werd mir jedenfalls das "Pro Kit" holen...allerdings wird als nächstes erstmal der olle Querlenker gemacht...

Hatte an meinem alten 320CI Cab die H&R 55/35 mit MII verbaut mit M135 in 18" VA 225, HA 255.

Ich hatte damit keinerlei Probleme. Immerhin waren sie ja bei mir 7 Jahre und 95tkm verbaut.

Themenstarteram 10. März 2009 um 20:26

Jetzt hab ich mir die Eibach mal angesehen und wahrscheinlich werde ich die Dinger nehmen.

@fa.h.klein

Haben das die Stoßstänger gut vertragen? Mein Onkel hat den H&R Kit da. Wahrscheinlich baut er es in 2 Wochen am Wochenende mal probehalber ein... Dann werden wir sehen...

Ja die habens gut vertragen. Die Federn wurden gleich am ersten Tag bei Auslieferung verbaut mit den original Dämpfern. Das war Anfang 2002 und ich habe den Wagen jetzt im Jan.09 verkauft. Sicher er war schon recht tief, aber super zu fahren.

am 10. März 2009 um 20:34

Ich hatte in meinem 320d VFL auch die H&R 55/35 drin.

Keinerlei Probleme - technisch gesehen.

Der Bodenabstand war aber schon recht gering und man musste an vielen Stellen aufpassen.

Trotzdem war ich sehr zufrieden mit den Federn.

Die Stoßdämpfer habe ich auch nicht gewechselt und die Seriendämpfer reichten für diese Kombination völlig aus. Mit der Kombi habe ich ca. 50.000km ohne Probleme runtergespult.

Abgegeben habe ich das Auto mit exakt 200.000km mit den ersten Dämpfern.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. H&R 55/35 e46 Cabrio FL