ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Gutachten

Gutachten

Themenstarteram 21. September 2004 um 15:43

hallo,

so nun ist es offiziell mein auto ist n wirtschaftlicher totalschaden.hab auch schon meine fühler ausgebreitet und wahrscheinlich was neues gefunden.Werd euch im TT forum wohl erhalten bleiben :-) .jetzt ist es so am auto ist die front beschädigt zitat gutachter:

Schadenbeschreibung:

Die komplette Fahrzeugfront wurde bis zum Motorblock eingedrückt.Alle bauteile bis einschließlich Vorderachse,Lenkung und turbolader sind auszutauschen.Alle Airbags blieben geschlossen.Funktion und position des motors müssen überprüft werden.

d.h "bis auf die front" ist der wagen noch intakt sprich da ist keine säule eingedrückt oder hat sich auch im innenraum etwas verzogen! der wagen hat keine anderen schäden davon getragen!will ihn jetzt verkaufen auch wenn es schwierig ist zu beurteilen was kann ich dafür verlangen? der wagen hatte 67000 Km drauf und bis auf navi vollausstattung. falls jemand interesse hat kann sich natürlich auch bei mir melden danke hiernochma mein einziges bild im moment

Ähnliche Themen
19 Antworten

ich nehm die Xenonscheinweinfer:eek:

Nee, sorry, konnte ich mir nicht verkneifen, jetzt aber mal im Ernst: wenn Du den Schaden ersetzt bekommst, dann ist die Freude über einen neuen TT doch umso größer, oder?!

Was ist denn mit Deinen Tuningmassnahmen? Werden die übernommen? Was ist mit dem Chiptuning?

Was so ein Haufen noch wert ist, dürfte doch im Gutachten stehen. Das ist zumindest ein Anhaltspunkt

holy shit - und da gingen die Lufttüten nicht auf ??

Wenn das mal richtig so war !?

Verkauf in in Teilen - dann nehm ich das Kombi mit Fis und die Boses ... die Xenons sind ja hin ;)

Wie haste das denn gemacht - Du weißt doch - Güterzüge haben immer Vorfahrt :)

Scheisse NOS war schneller mit den Xenons :) :) :)

Themenstarteram 21. September 2004 um 16:00

1 2 Ebay NOS du bekommst den kühlergrill und die scheinwerferdüsen ...

ja klar freude schon trotzdem etwas mulmig ist mir schon es war ja MEIN BABY. ja ich war bei meiner Tuningwerkstatt und gut das ich mit dem besitzer auch privat befreundet bin der hat mir alles aufgelistet was drin war und der gutachter hat es mit drauf genommen. naja wer hat interesse ? oder was glaubt ihr was ich bekomme bzw verlangen könnte???

Themenstarteram 21. September 2004 um 16:01

ausschlachten ist nicht so mein ding will es nicht mehr sehen deswegen muß es so schnell wie möglich weg!!!!

mal ne persönliche frage, ist dir was dabei passiert, weil der schaden sieht ja ziemlich übel aus!!!! oder haste die story schon mal gepostet? wenn ja such ich mal danach.

Themenstarteram 21. September 2004 um 16:28

@Fabian

 

schau nach aber verstauchung Halswirbelsäule,prellungLendenwirbelsäule,prellung Ellenbogen

Kannst mal bei einem SV nachfragen, der kann dir Restwertanbieter nenne, bei denen kannst du mal anrufen,. Aber in Einzeiteilen wird er wohl merh bringen.

Kann dir ggf. auch morgen mal ein paar Adressen geben, müßte im Büro mal gucken.

Marc

ich zahl dir 2599 euro dafür :)

wie hoch ist der rest werd lt. gutachten angesetz worden ?

Themenstarteram 22. September 2004 um 18:28

der restwert ist laut gutachten 5000 euro,

wenn jemand den wagen haben möchte (davor natürlich besichtigen) dann sagt bescheid aber ich würde die eisenmann anlage rausbauen und die felgen eventuell falls se noch ganz sind! also wer will???? weil werd morgen zu nem befreundeten schrotthändler gehen und des dem anbieten!!!!

Und was machste dann?

War doch Vollkasko, oder?

Den Deppen in dem A4 hat die Polizei gekriegt, oder?

Gruss

Themenstarteram 22. September 2004 um 18:37

@ Fabius

 

jup haben ihn!

laut anwalt mim geld von der versicherung + ausfall (kein mietwagen) + schmerzensgeld wird es für n neu wagen reichen :-)

ja voll kasko ja aber da werd ich nix machen werd die dann für den neuen TT übernehmen...

Solltest Du auch.

Das ist fein.

Dann darf der Kollege mal richtig blechen.

Hat er sich dazu mal geäussert?

Wenn ich daran denke was der zahlen muss, wird mir richtig übel.

Alleine 1 Meter Leitplanke wird (mein ich) mit 1.800€ veranschlagt......hatte ich mal auf Ntv gehört.

Kann man sich ja vorstellen. Und da die Teile immer mindestens 5m lang sind...........

Gibts da was von der Polizei?

Sowas fällt doch auf !

Zumindest kannste jetzt mal über nen 3.2er nachdenken. Was meinste?

Denke das seine Versicherung den Schaden nicht trägt. Wird wohl (grob)fahrlässig gewesen sein ...

Gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen