ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Großes Lob an das Adaptive Bremslicht

Großes Lob an das Adaptive Bremslicht

Themenstarteram 4. März 2010 um 19:39

Hey,

gestern auf der A9 bei Nürnberg-Feucht Stau. Umleitung über A73. Wo es wieder Richtung A9 ging sah es so aus, als bewege sich die Autobahnauffahrt. Vor mir ein W211 Mopf davor ein LKW. Der stand und der W211 merkte es auch zu spät. Auf einmal sah ich vor mir blinkendes Bremslicht und danach das Blinken der Warnblinkanlage. Zum Glück so konnte ich auch noch rechtzeitig meinen Anker werfen. Hab dies zum ersten Mal gesehen. Klar wusste ich, dass Mercedes Adaptives Bremslicht verbaut, aber ein rießen Lob es ist echt ein Sicherheitsplus.

Ab welcher Geschwindigkeit funktioniert es eigentlich? Merkt der Fahrer es selbst, oder nur erst wenn die Warnblinkanlage angeht.

 

mfg Wiesel(ein W204 Fan)

Polo Tour ein wunderschöner Begleiter

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 4. März 2010 um 19:39

Hey,

gestern auf der A9 bei Nürnberg-Feucht Stau. Umleitung über A73. Wo es wieder Richtung A9 ging sah es so aus, als bewege sich die Autobahnauffahrt. Vor mir ein W211 Mopf davor ein LKW. Der stand und der W211 merkte es auch zu spät. Auf einmal sah ich vor mir blinkendes Bremslicht und danach das Blinken der Warnblinkanlage. Zum Glück so konnte ich auch noch rechtzeitig meinen Anker werfen. Hab dies zum ersten Mal gesehen. Klar wusste ich, dass Mercedes Adaptives Bremslicht verbaut, aber ein rießen Lob es ist echt ein Sicherheitsplus.

Ab welcher Geschwindigkeit funktioniert es eigentlich? Merkt der Fahrer es selbst, oder nur erst wenn die Warnblinkanlage angeht.

 

mfg Wiesel(ein W204 Fan)

Polo Tour ein wunderschöner Begleiter

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Als Fahrer merkt man davon nichts, es sei denn es ist Dunkel und man schaut in den Rückspiegel. Die Warnblinkanlage geht auch erst sehr spät an, da muss man schon bis in den Stillstand Bremsen.

Das System ist geschwindigkeitsunabhängig: es registriert nur wie schnell du von Gas auf Bremse wechselst und dementsprechend schaltet es sich dazu oder das normale Bremslicht leuchtet.

Bsp.:

Notsituation: schneller Wechsel von Gas auf Bremse => adaptives Bremslicht blinkt

Normale Situation: Wechsel von Gas auf Bremse langsamer als in der Notsituation => normales Bremslicht leuchtet

lg

Weiteres Bsp. wann es einsetzt:

Bremsen aus erhöhter Geschw. (Pedal konstant gedrückt u. konstante Verzögerung), dann weiteres Durchdrücken um Bremsdruck zu erhöhen.

Dabei reagiert es auch.

Habe ich auch adaptives Bremslicht? Wie erkenne ich das?

(w211 tk 11.2003 Avantgarde)

Gruß

Sebo

der einfachste weg: lass nen freund in einer möglichst unbefahrenen Seitengasse oder auf einem kleinen Testgelände mal zusehen wie du 2-3 Notbremsungen machst. Wenn die Bremsen Blinken, hast du es eingebaut, wenn nicht, dann nicht.

Wir haben es einst alle schön gesehen beim Fahrsicherheitstraining, wo sich gezeigt hat, welches Auto es eingebaut hatte, und welches nicht :-)

lg

Zitat:

Original geschrieben von thomas463

der einfachste weg: lass nen freund in einer möglichst unbefahrenen Seitengasse oder auf einem kleinen Testgelände mal zusehen wie du 2-3 Notbremsungen machst. Wenn die Bremsen Blinken, hast du es eingebaut, wenn nicht, dann nicht.

...

Aber das muss doch auch anders herauszubekommen sein: Mich interessiert das ebenfalls und auf Notbremsungen mag ich auch im Spass verzichten.

Gabs das auch VorMopf?

Gruß Markus

Zitat:

Original geschrieben von Freyyy

 

Aber das muss doch auch anders herauszubekommen sein: Mich interessiert das ebenfalls und auf Notbremsungen mag ich auch im Spass verzichten.

 

Gruß Markus

Hallo,

es schadet aber nichts das hin u. wieder mal zu Probieren!.

MfG Günter

und z.b. in Verbindung mit einem Fahrsicherheitstraining ist es aufgrund eines angeblichen Spezialbetons der auch bewässert wird nicht nur Spaßig sondern auch Reifenschohnend.

Ev. mal bei eurem freundlichen die Ausstattungsliste genau ausdrucken lassen und dort sollte es eig. auch aufgeführt sein.

Wenn nicht eben mit einer Notbremsung auf einer unbefahrenen Asphaltfläche bei nasser oder mit Schnee bedeckten Fahrbahn machen, dann ists auch nicht schlimm für die Reifen (und dank ABS erst recht).

Ich finde ja das man zu jedem neu gekauften Auto (also auch wenn man einen neuen Gebrauchten hat) man damit erstmal ein Fahrsicherheitstraining machen sollte. Dann weiß man was das Auto kann und wie es im Ernstfall reagiert und bedient werden muss (schnelles durchtreten der bremse und wirklich den Bremsdruck halten, sich nicht vom ABS irritieren lassen usw.)

lg

Morgen...!

Austattungscode K11 "ADAPTIVES BREMSLICHT BLINKEND"!!!

Einfach mal ins Datenblatt schauen;)

 

MfG André

am 4. März 2010 um 21:19

na da hat es heute wohl jemanden die front, den wagen, die schadenfreiheitsklasse, zeit und viel ärgerei gerettet ! ;)

 

steve

Hallo und guten Morgen,

 

Ist das Adaptives Bremslicht nachrüstbar ? Wenn ja ----> auch bei Vormopf ?

 

Grüßle

 

MB schwarz

Zitat:

Original geschrieben von MB schwarz

Hallo und guten Morgen,

Ist das Adaptives Bremslicht nachrüstbar ? Wenn ja ----> auch bei Vormopf ?

Grüßle

MB schwarz

Der VorMopf hat doch SBC, der braucht so'n Kram nicht :D

Zitat:

Original geschrieben von thomas463

der einfachste weg: lass nen freund in einer möglichst unbefahrenen Seitengasse oder auf einem kleinen Testgelände mal zusehen wie du 2-3 Notbremsungen machst.

Wenn das der einfachste Weg ist, möcht ich nicht wissen, wie der komplizierte ist ...

Zitat:

Original geschrieben von thomas463

Wenn die Bremsen Blinken,

????

Blinkende Bremsen sind in Deutschland glaub ich verboten.

Zitat:

Original geschrieben von doc.smart

Zitat:

Original geschrieben von MB schwarz

Hallo und guten Morgen,

 

Ist das Adaptives Bremslicht nachrüstbar ? Wenn ja ----> auch bei Vormopf ?

 

Grüßle

 

MB schwarz

Der VorMopf hat doch SBC, der braucht so'n Kram nicht :D

Stimmt eigentlich auch wieder.:rolleyes::D

Am besten so original wie möglich lassen. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Großes Lob an das Adaptive Bremslicht