ForumTT 8N
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8N
  7. GRA und Komfortschalter nachrüsten...

GRA und Komfortschalter nachrüsten...

Themenstarteram 17. Februar 2007 um 0:15

Hi Leute,

nun nach einer Woche rumkurven mit meinem neuen(gebrauchten) TT :D hätte da mal ne Frage.

Also ich hab gelesen, das man sowohl den Komfortschalter als auch die GRA (ich fahre langestrecken auf der Bahn) nachrüsten kann.

So nun die Frage....: Muss ich da auf etwas ahcten (z.B. bestimmte Teilenummer?!?), oder kann ich da die Teile für den Golf IV/ BORA nehmen?!? Ich meine vom Aufbau und der Technik her müsste das doch ohne Probs passen, oder???

Danke schon mal im voraus für eure Hilfe.

Gruß

Serhat

Ähnliche Themen
26 Antworten

Schaust Du hier hat bei mir etwa einen knappen Samstag gedauert, in aller Ruhe.

Modul bekommst Du bei Kufatec oder bei Ebay.

Viel Erfolg ...

 

Stefan

.....nur der Vollständigkeit halber:

Dieser Shop hier (Klick) hat auch beides - und offenbar sogar ein wenig günstiger.

Mehr gibts dazu nicht zu sagen! ;)

am 17. Februar 2007 um 22:05

Und bitte damit (GRA) an eine Fachwerkstatt wenden.

Themenstarteram 24. Februar 2007 um 11:30

Danke nochmal, habe die Teile bekommen und werde sie nun Einbauen lassen. den so sachen mit Airbag und so weiter fass ich nicht an (siehe hurz).

Eine Frage hätte ich aber noch, da steht das man die Sachen Codieren lassen muss. Ich lasse die sachen in einer Fachwerkstatt für Fahrzeug-elektrik machen. Der Typ hat aber gesagt für die Codierung müssen sie zu dem Fachhändler (also Audi/VW) tuckern soll.

Weiß einer von euch wie teuer das wird?!?! Nicht das die mir mit 50-60 EuR nur für die Programmierung kommen, wobei der Eibau ja schon genauso viel kostet?!?!

Gruß

Also bei mir hat das damals 10 Euro gekostet - viele machen das ja auch umsonst als Service.

Oder du suchst dir jemand, der es mit VAG COM selber macht.

Ich habe es damals übrigens vor dem Einbau umcodieren lassen, so konnte man es danach gleich Testen und sicher sein das es OK ist.

 

Heiko

Themenstarteram 26. Februar 2007 um 16:35

Hab heute Umcodieren lassen.....hat keinen Cent gekostet :D Hat wohl doch etwas gebracht das ich meinen Bora immer in der teuren Inspektion hatte ;) Morgen ist dann der Umbau von dem KfZ-Elektriker dran .

Übrigens hat er mich gefragt warum ich nicht bei Ihm (VW/AUDI) umbauen lassen (150 EUR).

Der Elektriker nimmt 70 EUR, ich glaub das erklärt alles :D

Ich hoffe nur, das er sich mit dem Airbag auskennt, sonst haben sich die 80 Euro nicht gelohnt....

 

Heiko

Themenstarteram 26. Februar 2007 um 23:56

Na ich hoffe doch, das ist auf jedenfall ein Meisterbetreib speziell für Fahrzeug-Technik (Autodienst). Abgesehen davon habe ich Ihm als Hilfe noch die Einbaueinleitung von TT-Eifel hinzugefügt. Und wenn erd en Airbag hobs gehen lässt, dann zahlt er halt nen neuen :D

Themenstarteram 27. Februar 2007 um 20:09

Hallo Leute,

also der Airrbag ging zwar nicht in die Luft aber der "KfZ-Meister" hat das mit der Elektrik wohl nicht hinbekommen. Soll heißen, der Komfortblinker funzt, der GRA aber nicht. Da mir das nun alles zu bunt wird und ich sowieso am Montag beim VW/Audi Händler meinen Zahnriemen/WPU/ etc. austauschen lassen wollte, sollen die den Fehler suchen.

Er hatte mir gesagt das er Probleme beim Verbinden mit den Stecker im Wasserkasten hatte?!? (Trotz TT Eifels Einbaueinleitung!!!)

Keine Ahnung, hätte ich die wäre ich ja auch nicht zu Ihm gefahren sondern hätte alles selber eingebaut.

Na ja, was solls auch die Erfahrung muss man(n) wohl machen :D

Hallo,

Junge, Junge was sind denn das für Schrauber.

Man muss doch nur 4 Kabel an der richtigen Stelle einpinnen.

Dazu muss man natürlich Zahlen lesen können, die Pins 1 und 81 sind nummeriert.

Einfach abzählen und Kabel an den Pins 38, 57, 75, 76 rein fertig.

Gruß

TT-Eifel

also ich habe das auch schon geschafft--- und dass soll schon was heißen.

Hatte auf anhiebt geklappt.

Das schwierigste war den Stecker auseinander zu bauen...

 

Heiko

Themenstarteram 27. Februar 2007 um 22:04

Keine Ahnung! Dachte mir bevor ich als Laie da rumschraube....war wohl nix :D

Wie gesagt ich studiere zwar habe aber mit elektronik nix am hut ;) daher werde ich wohl ein paar Üros mehr bezahlen und zum freundlichen gehen....wenn man schon als Student TT fährt dann muss man wohl auch in den sauren Apfel beißen :D

Themenstarteram 2. März 2007 um 23:19

Leute meine GRA funzt wie eine EINS! Und wisst ihr was der Hammer ist, ich musste den Meister der Werkstatt zeigen was er falsch gemacht hat!!! Der hat die Pinne falsch verkabelt. (war bestimmt einer seiner Azubis!) Auf jedenfall geht der ganze shit nun und ich kann nun auf der Bahn mal easy going angehen lassen :D

Danke nochmal an TT-Eifel ohne die Hilfe wäre ich nicht darauf gekommen, der Trottel in der Werkstatt sowieso nicht ;)

Nabend zusammen.

In der Sache eine Frage:

Gibt´s nen schöneren Lenkstockhebel für die GRA als unseren Serienmäßigen ?

Der Schiebeschalter nervt irgendwie....

Passt z.B. Golf V ??

Grüüüüßle

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8N
  7. GRA und Komfortschalter nachrüsten...