ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf 7 GTD DSG Andauert Öl nachfüllen und Heizung riecht nach Kühlmittel

Golf 7 GTD DSG Andauert Öl nachfüllen und Heizung riecht nach Kühlmittel

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 10. November 2020 um 20:03

Hi habe Am Sonntag einen Golf 7 GTD mit DSG gekauft Bj 2014 170tkm gelaufen vor kurzem bei Zahnriemen und Wasserpumpe ,

Und nun zum Problem sobald man die Heizung anmacht riecht es nach Kühlmittle und manchmal denkt man auch es riecht verbrannt .. und ich habe jetzt auf ca 400 km 1 l nach gekippt das fand ich schon einwenig viel kennt jemand so ein Problem ?

Es sind es Vll zwei Probleme ?

Bin echt dankbar für jeden Tipp

Ähnliche Themen
60 Antworten

Da wird wohl der Wärmetauscher kaputt sein.

Themenstarteram 10. November 2020 um 21:44

Und hat das auch was mir dem Öl zu tuen ?

Beim Händler gekauft oder von privat?

Schon den Verkäufer kontaktiert? Was sagt der dazu?

Den Ölstand beim Kauf kontrolliert?

Riecht es im Kühlwasser nach Abgas? Wie sieht das Öl aus?

Wenn wirklich innerhalb von 2 Tagen und 400 km 1 l Öl verlustig gegangen ist, könnte es auf eine defekte Zylinderkopfdichtung hindeuten.

Aber dazu fehlen noch ein paar Informationen.

Themenstarteram 10. November 2020 um 22:17

Also Privat gekauft Öl sieht ganz normal aus ,

Beim Kauf war der Ölstand etwas über Minimum ,

Und was bei bringt das den VK zu fragen die Antwort kenne ich schon bei uns war alles okay...

Das Wasser muss ich morgen mal schauen aber ich habe beim kaufe rein geschaut stand war okay und sah nach dem rosa Kühlmittel aus und wenn Zylinderkopfdichtung wäre, Dan wäre doch schalm am Öl Deckel und er würde scheisse laufen oder ? Und er würde rauchen ?

Verkäufer ist wohl aus dem Schneider, da es keine Garantie gibt. Evtl. hat er aber Vorschäden bewusst verschwiegen.

Eine rechtliche Auseinandersetzung kann teuer werden und der Erfolg ist leider fraglich.

Deshalb sollte man sich immer hinterfragen, warum ein Auto eigentlich verkauft wird.

Themenstarteram 11. November 2020 um 12:12

Ja das hilft mir nicht weiter ,

Ich möchte das Problem finden und beheben warum wieso er den Wagen verkauft hat ist ja jetzt erstmal egal

Also du hast den Ölstand bei Kauf kontrolliert und dann nach 400km wieder?

 

Es gibt verschiedenes was in Betracht. Da kann ne Dichtung am turbo defekt sein wodurch er Öl mitverbrennt, Ventilschaffdichtungen, Kolbenringe, Kopfdichtung.. muss man sich halt genauer ansehen.

 

Nur weil kein weißer Schlamm am Öldeckel ist, heißt das nicht, dass alles ok ist.

 

Zu deinem Kühlwasserproblem: erst Mal den Stand beobachten. Wenn er konstant was verliert kann man das Kühlsystem auch Mal abdrücken.

Themenstarteram 11. November 2020 um 13:05

Ja danke dir für

Die Antwort ?? morgen schaut sich jemand ein kfzler den Wagen mal an , aber komischer weiße kein Kühlwasser verbraucht bis Jetzt

Themenstarteram 14. November 2020 um 16:38

So Update Das einzigste was wir gefunden haben war Zwischen Motor und Getriebe ,

Das jetzt mal Sauber gemacht und nächste Woche nochmal schauen und ja wir haben auch geschaut wegen dem Gestank nach Kühlmittel wird der Wärme tauscher sein ,

Und sonst ist alles okay

C553ad64-b09f-4e96-a735-9e1f4511b62e
6ac59573-38f1-4fad-8c3e-681733e40643
7d129a0f-2b2a-4f6f-9661-45ff7c03ce50
+1

Sieht aus wie der Dichtring vom Motor zum Getriebe. Wie hat das Öl gerochen? Säuerlich nach Getriebeöl? Oder Motoröl? Wenn letzteres einmal Getriebe ausbauen, Dichtring ersetzen und wieder zusammen bauen.

Kühlsystem hinterher mittel Diagnosesoftware entlüften. Einfaches Auffüllen reicht bei den heutigen Motoren leider nicht mehr.

Themenstarteram 14. November 2020 um 19:07

Ja ist auf jeden Fall Motor Öl !

Habe zwei Angebote mit reingeholt frei will mit dem Wärme tauscher 600

Und vw 1400

Was sagt ihr Preis okay von der freien ?

Jo,sehr fair.

Aber Vorsicht. Da gibt es von vw eine spezielle Art und Weise wie das abzudichten ist.

Hat der GTD eigentlich auch einen elektrischen Zuheizer für die Heizung? Nicht dass dort etwas an den elektrischen Anschlüssen kokelt (kein richtiger Kontakt/Widerstand zu hoch). Dürfte dann nur bei sehr kalten Außentemperaturen verbrannt riechen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf 7 GTD DSG Andauert Öl nachfüllen und Heizung riecht nach Kühlmittel