ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 Schlüssel anlernen wegen neuem Gehäuse?

Golf 6 Schlüssel anlernen wegen neuem Gehäuse?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 3. April 2019 um 20:00

Guten Tag meine Freunde der Sonne,

habe ein „kleines“ Problem: gestern kam endlich mein neues Gehäuse für mein Autoschlüssel!

Vor Freunde und Neugier, gleich mal alles zerlegt und wieder zusammen gwurschtelt.. :) top sah wirklich gut aus und funktionierte letztendlich auch. Allerdings nicht vollständig, d.h. auf und zuschließen lässt sich das Auto einwandfrei, selbst die Komfortfunktionen erfüllen ihren Zweck, bis auf das starten vom Auto! Ich steck den Schlüssel rein und starte den Motor.. er springt an, läuft aber nur für 2 Sekunden und geht wieder aus.

In der MFA erscheint unten beim Kilometerstand ein Hinweis mit „SAFE“. Mit dem Zweitschlüssel funktioniert alles problemlos.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Golf 6 1.4 80ps bj2009

Danke im Voraus! :)

Ähnliche Themen
31 Antworten

Hast du das Problem auch mit dem alten Gehäuse ?

Wenn nicht ist wohl das Gehäuse das Problem.

Themenstarteram 3. April 2019 um 20:55

Der Schlüssel besteht doch nur aus 3 Komponenten: soviel ich weiß, der Transponder, die Batterie und an sich der Schlüssel?

 

Ich hab’s auch nur mit dem Schlüsselbart versucht, immer noch das selbe Problem...

 

Ich denke eher weniger dass das Gehäuse dran schuld ist, aber ich kann’s ja mal ausprobieren und mein Bericht dazu geben!

 

Mit dem anderen Schlüssel funktioniert alles einwandfrei, wie gesagt!

 

Danke ;)

Was genau hast du denn gewechselt? Bei deinen Startversuchen ist die Wegfahrsperre aktiv. Der Transponder ist im Schlüssel. Hast du Fotos von deinen Umbauten?

Themenstarteram 3. April 2019 um 21:08

Das Gehäuse komplett bis auf die Platine, Batterie und den Schlüssel.

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
+1

Da ist dir wohl der Transponder rausgerutscht. Er sollte in dem markiertem Bereich sitzen, fehlt aber bei dir.

Schlüssel
Themenstarteram 3. April 2019 um 21:23

Uiii stimmt, ich glaube das Problem sollte hiermit gelöst sein!

Ach wie sagt man: „Vier Hände vermögen mehr als zwei; aber auch vier Augen sehen mehr als zwei“

 

Ich danke euch vielmals!

 

Themenstarteram 4. April 2019 um 0:34

Alles klar hab den Transponder geschrottet... habe mir gleich auch einen neuen bestellt... so das nächste Problem... Wie und woher bekomm ich denn den Login Code für den Schlüssel? Kann ich den Code bei VW anfordern lassen?

 

Danke und viele Grüße

Hast Du noch den schwarzen Plastikanhänger der bei der Fahrzeugübergabe am Schlüsselsatz hängt? Da steht der drauf...

Themenstarteram 4. April 2019 um 1:31

Nein leider nicht mehr

VW lernt dann alle Schlüssel neu an. Ich weiß nicht, wie es bei einem 2009er Schlüssel ist, aber es muss bei den späteren Generationen wohl eine Verbindung mit dem VW-Server bestehen. Je nach Händler +/- 50 Euro. Die Transponder gehen beim Öffnen leider schnell kaputt, in neuen Schlüsseln sind sie nicht mehr einzeln, sondern fest auf der Platine.

Gruß SCOPE

Themenstarteram 4. April 2019 um 10:26

Wo kann ich sonst den Login Code herausbekommen außer von dem Plastikanhänger? Irgendwelche Unterlagen?

 

Danke

Einfachste Möglichkeit:

Bestell dir einen neuen Schlüssel inkl. anlernen beim VW-Händler.

Der sieht den Code beim anlernen meines Wissens auch nicht mehr und kann ihn auch nicht aushändigen. Wenn Du den Code hättest, brauchst Du auch ein Diagnosesystem mit dem Du den eingeben kannst. Die weiteren Möglichkeiten spielen sich im Umfeld von Steuergerätetunern und Instandsetzern ab die die Codes evtl. aus den Steuergeräten auslesen oder dir passende (!) Transponder anlernen können. Es gibt inzwischen auch einige wenige (Auto)schlüsseldienste die behaupten Wechselcode-WFS-Schlüssel kopieren und anlernen zu können.

Noch ein Tip: Widerstehe der Versuchung am funktionierenden Ersatzschlüssel rumzubasteln. Wie Du siehst ist das nicht so trivial oder preiswert wenn der Schlüssel ersetzt werden muss.

Themenstarteram 5. April 2019 um 17:24

210€ für einen Schlüssel? Definitiv zu teuer... Hat jemand noch eine Idee wo sich sonst der Code verstecken könnte?

Da musst du jetzt wohl durch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 Schlüssel anlernen wegen neuem Gehäuse?