ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 Automatik- und Esp Probleme

Golf 4 Automatik- und Esp Probleme

VW Golf 4 (1J)

Guten Tag,

ich habe heute mal ein Auto hier was mich ein wenig verzweifeln lässt.

Zuerst mal das Esp Problem:

Im Fehlerspeicher ist abgespeicher:

00778-Geber für Lenkwinkel (G85)

003-Mechanischer Fehler (erst war er statisch mittlerweile ist er sporadisch)

und zwar hat das Fahrzeug eine neue Lenkung bekommen (nicht von mir) und wurde anschließend nicht vermessen...

Nach Begutachtung habe ich die 4 Schrauben an der Lenkung festgezogen mit denen die Lenkung an die Achse geschraubt wird. Nach einer Probefahrt ist der Fehler von Statisch auf Sporadisch gesprungen. Er lässt sich auch löschen aber er kommt wieder.

Kann das sein, das der Fehler von einer verstellten Spur kommt? Das Lenkrad steht schief aber nicht soooo heftig wie man es erwarten würde nachdem die Lenkung getauscht wurde.

Vermessen-Probefahrt-Fehler löschen- Fertig?

Hatte jemand schon mal so einen Fall?

So nun zu dem Automatikgetriebe

Erst mal: es ist ein 1,9 TDI mit einem 4Gang Automatik Getriebe.

Mir wurde der Fehler so geschildert:

Wenn das Auto kalt ist, schaltet die Automatik nicht. Wenn er warm ist, schon.

Meine erste Probefahrt mit dem Auto (Auto warm) hat ergeben, das dem Auto nichts fehlt. :D

Dann haben wir ausgemacht das ich das Auto mal am Vorabend bekomme das es wirklich kalt ist in der Früh.

Und siehe da.... er schaltet nicht. Ich kann auch über den Ganghebel nicht auf 4 oder 3 stellen nur D oder die 2 geht. P R N und D kann ich normal schalten und in die 2 aber 4 und 3 will irgentwie nicht.

Auch Manuell lässt es sich nicht schalten...

Das erste mal war gar kein Fehler hinterlegt. War für mich eigentlich ein klarer Fall von Getriebeöltausch

Aber da ich jetzt den Fehler abgelegt habe, bezweifle ich das es mit einem Ölwechsel getan ist:

00652- Gangüberwachung

27-10- unplausibles Signal- Sporatisch

Bis jetzt habe ich nur mal alle Stecker aufgemacht und geschaut ob irgentwelche Kontakte korrodiert sind aber augenscheinlich alles in Ordnung.

Hatte jemand zufällig schon mal dieses Problem??

So wirklich fündig werde ich in der Suche nicht.

Danke schonmal im vorraus

Bin gespannt ob jemand eine Idee hat

Ähnliche Themen
18 Antworten

Bezüglich des ESP Fehlers, Lenkwinkelsensor neu anlernen, bzw Nullstellung durchführen. Dafür ist VCDS erforderlich. Den Rest lese ich später.

Okay, wie gesagt: LWS neu anlernen. Er ist selten kaputt und deine Beschreibung passt zu einem nicht angelernten Sensor.

Getriebeöltausch hätte ich auch gesagt, oder zumindest gucken ob genug drin ist.

Ist dein Schaltzug korrekt eingestellt? Hebel geht einfach von P auf 1 bewegen?

Stecker war auch eine gute Idee. Ich weiß nicht, in wie weit sich Messwerte bei der 4-Gang Automatik auslesen lassen, doch bei der 5-Gang sind diese ganz praktisch. Am besten mal nach dem Selbsstudienprogramm (SSP) zum Thema 4-Gang Automatik im Golf 4 googlen. Da finden sich einige PDFs online.

So @JulHa hat bereits alles wichtige zum LWS gesagt aber ich würde trotzdem erst die Spur vermessen und ihn dann erst anlernen!

 

Zum Getriebe versteh ich dich richtig dein Wahlhebel muss ja so aufgebaut sein

 

P

R

N

D

3

2

 

In 3 kannst du nicht gehen? Oder zeigt er dir das dann nur nicht an?

Weil er schaltet im Stand nicht in den 3Gang nur 1 und 2 zum anfahren auf Schnee bzw bei starker Glätte!

Themenstarteram 3. November 2020 um 6:31

Guten Morgen

Also das mit dem ESP wird so gemacht

Vermessen und danach angelernt

Vcds ist vorhanden.

 

Der Wahlhebel des Automatik ist so aufgebaut

P

R

N +

D->

4 -

3

2

 

P,R,N und 2 gehen ohne problem

 

In 4 und 3 will er nicht schalten bzw will auch der Hebel nicht hin

 

Beim Manuellen schalten macht er auch nichts solang er kalt ist

 

Am Schaltzug wurde meines Wissens nichts gemacht

Themenstarteram 3. November 2020 um 6:34

Zitat:

@Tom1182 schrieb am 02. Nov. 2020 um 20:54:51 Uhr:

In 3 kannst du nicht gehen? Oder zeigt er dir das dann nur nicht an?

Weil er schaltet im Stand nicht in den 3Gang nur 1 und 2 zum anfahren auf Schnee bzw bei starker Glätte!

Auch unter der Fahrt will er nicht in 3 und 4

Im kalten Zustand könnte man theoretisch mit 30km/h und 5500 Umdrehungen rumfahren und er schaltet nicht

Weiß auch nicht wie ich es beschreiben soll wenn ich von D runter schalten will auf 4 3 2 ist ein kleiner Widerstand und dan geht der Hebel gleich runter auf die 2

In 3 und 4 will er gar nicht bleiben

 

 

 

In P 5 Minuten laufen lassen und er schaltet wie ne 1

Themenstarteram 3. November 2020 um 6:36

Zitat:

@JulHa schrieb am 02. Nov. 2020 um 19:0:04 Uhr:

Ist dein Schaltzug korrekt eingestellt? Hebel geht einfach von P auf 1 bewegen?

Sobald er warm ist kann ich alles machen und überall hinschalten.

Werde es mit einem Ölwechsel versuchen wenn ich ihn wieder bekomme

@Sock3

 

Auch wenn das mit dem Wahlhebel seltsam ist, hört sich das nach zuwenig Getriebeöl an, denn wenn Automatikgetriebeölwarm wird dehnt es sich aus sodass es dann zum schalten wahrscheinlich gerade so reicht! Im Übrigen kann davon auch der Fehler der Gangüberwachung kommen.

 

 

Also könntest du mit nem Ölwechsel (bitte mit Filter) Glück haben das es wieder Funktioniert!

Bezüglich Automatik hatte hier jemand, inklusive identischer Fehlerbeschreibung und Fehlerspeichereintrag, das gleiche Problem.

PRND432?

Also ein 5 Gang Automat von Jatco?

@JulHa

 

Sieht so aus!

Wenn ja, das habe ich auch und das mag dreckiges Öl garnicht. Es ist viel zimperlicher als das 4 Gang. Aber laut VW eine Lifetime Ölfüllung. Den Filter kannst du nur bei ausgebautem Getriebe tauschen.

 

SSP hätte ich da. Schrieb mir mal eine PN.

Vielen Dank euch allen

Ich werde nächste oder übernächste Woche ( wenn ich das Auto wieder bekomm) das Öl wechseln und hoffentlich hat er ihn vermessen lassen bis dahin und dann werde ich mich aber auf jedenfall helfen ob alles passt

Hab nun den gleiche Fehler und Schaltprobleme bei kaltem Öl. Wechsel und Spülung im 14 Tagen. Manchmal könnte ich......

Na super

 

Ich werde nächsten Mittwoch den Ölwechsel machen. Und hoffe er hat es geschafft ihn vermessen zu lassen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 Automatik- und Esp Probleme